Reputationsfalle Corona: Verbraucher:innen strafen Unternehmen für Fehlverhalten in der Pandemie rigoros ab

Gerade in der Pandemie erwarten Verbraucher:innen, dass Unternehmen sozialpolitische Verantwortung zeigen. Fast zwei Drittel (63,1%) würden auf ein Fehlverhalten mit einem Kaufboykott reagieren. Dies ist kein vorübergehendes Phänomen, sondern ein langfristiger Trend. Denn auch für die Zeit nach der Krise wünschen sich drei von vier Konsument:innen (74,3%), dass Unternehmen verantwortungsvoll agieren. Dies ist das Ergebnis Read more about Reputationsfalle Corona: Verbraucher:innen strafen Unternehmen für Fehlverhalten in der Pandemie rigoros ab[…]

Wahlergebnis festgestellt

. Der Wahlausschuss hat am Mittwoch das amtliche Endergebnis der Kreiswahl im Vogelsberg festgestellt: CDU: 33,29 Prozent Grüne: 9,81 Prozent SPD: 24,75 Prozent AfD: 8,23 Prozent FDP: 6,24 Prozent Die Linke: 4,00 Prozent Freie Wähler: 12,24 Prozent Die Klimaliste Vogelsberg: 1,45 Prozent Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: Read more about Wahlergebnis festgestellt[…]

Vorläufiges amtliches Endergebnis steht fest

Wie der Kreiswahlleiter in der Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises mitteilt, steht das vorläufige amtliche Endergebnis für die Kreistagswahl der 12. Wahlperiode des Kreistages fest. Acht Wahllisten mit insgesamt 323 Kandidatinnen und Kandidaten waren angetreten, nun sind die 61 Sitze im Kreistag verteilt – alle acht zur Wahl angetretenen Listen sind vertreten. Mit insgesamt 33,29 Prozent der Read more about Vorläufiges amtliches Endergebnis steht fest[…]

AvD Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Parteien beantworten 10 Fragen zur Mobilitätspolitik Das eigentliche Problem bleibt unberücksichtigt Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz: Am 14. März wird gewählt Das Jahr 2021 wird ein Super-Wahljahr werden, denn es stehen nicht weniger als sieben Landtagswahlen, zwei Kommunalwahlen und schließlich die Bundestagswahl auf dem Plan. Wie bereits bei den zurückliegenden Wahlen zum Europaparlament, den Landtagen von Thüringen, Read more about AvD Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz[…]

Bürohunde in der Berliner Verwaltung

In Zukunft können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bezirkseigenen Verwaltung im Berliner Bezirk Spandau ihre Vierbeiner unter Vorgaben im Rahmen eines Pilotprojektes mit zur Arbeit bringen. https://www.berlin.de/… Damit ist Berlin-Spandau der erste der zwölf Berliner Bezirke, die Bürohunde erlauben. Spandau hat mehr als 245.000 Einwohner, vergleichbar mit der Stadt Aachen. Uns ist keine vergleichbar große Stadt, Read more about Bürohunde in der Berliner Verwaltung[…]

VdK fordert: Doppelbesteuerung verhindern – arme Rentner entlasten

. Bundestag berät zur Doppelbesteuerung Bentele: „Es darf nicht sein, dass der Fiskus Rentner doppelt zur Kasse bittet. Diese Ungerechtigkeit muss verhindert werden.“ Am Donnerstag, 25. Februar 2021, berät der Bundestag einen Antrag der FDP-Fraktion zur Doppelbesteuerung bei den Renten. VdK-Präsidentin Verena Bentele: „Es ist gesetzlich verboten, wenn der Fiskus Rentnerinnen oder Rentner doppelt zur Read more about VdK fordert: Doppelbesteuerung verhindern – arme Rentner entlasten[…]

MdL Albert Duin besucht „Luftentkeimer“-Firma GIMAT in Polling

Wie gelingt es, die Virenlast in geschlossenen Räumen deutlich zu senken und diese dadurch sicherer zu machen? Dr. Volker Koschay und sein Unternehmen GIMAT mit Sitz in Polling haben mit dem UV-Luftentkeimungsgerät VIBA-EX® UV-C-Raumluftentkeimer darauf längst eine Antwort in Zeiten der Corona-Pandemie gefunden. Hierbei handelt es sich um ein mobiles Luftentkeimungsgerät, das geeignet ist, durch eine Read more about MdL Albert Duin besucht „Luftentkeimer“-Firma GIMAT in Polling[…]

Bundestag beschließt Registermodernisierungsgesetz, aber: „Verfassungs- und datenschutzrechtlich nicht zu rechtfertigen“

. UIMC: „Das Stoppschild aus Karlsruhe muss kommen.“ Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag, 28. Januar 2021 das Registermodernisierungsgesetz (RegMoG) mit den Stimmen der Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD beschlossen. Die Oppositionsparteien stimmten mit ‚Nein‘. Die FDP versuchte mit dem Antrag „Verfassungskonforme Registermodernisierung – ohne steuerliche Identifikationsnummer“ den Regierungsentwurf abzuändern, konnte sich aber nicht durchsetzen. Allerdings Read more about Bundestag beschließt Registermodernisierungsgesetz, aber: „Verfassungs- und datenschutzrechtlich nicht zu rechtfertigen“[…]

TKG-Novelle: Umlagefähigkeit für Breitbandnetze erhalten!

Wahlfreiheit für Mieter erfordert keine Abschaffung der Umlagefähigkeit Bestandsschutz für existierende Anlagen sicherstellen Umlagefähigkeit für den Glasfaserausbau nutzbar machen In erster Lesung hat der Bundestag heute den Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts diskutiert. Dieser sieht unter anderem vor, die mietrechtliche Umlagefähigkeit der Betriebskosten von Inhaus-Breitbandnetzen abzuschaffen, um die Wahlfreiheit der Mieter bei der Read more about TKG-Novelle: Umlagefähigkeit für Breitbandnetze erhalten![…]

Alle acht Wahlvorschläge zugelassen

Der Wahlvorstand zur Kreistagswahl hat am heutigen Freitag über die Zulassung der acht Wahlvorschläge entschieden. Alle wurden zugelassen, somit treten bei der Kreistagswahl am 14. März an: Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) Alternative für Deutschland (AfD) Freie Demokratische Partei (FDP) DIE LINKE (DIE LINKE) FREIE WÄHLER (FREIE Read more about Alle acht Wahlvorschläge zugelassen[…]