Gesetzliche Rente stärken – Altersarmut verhindern

Rentenfinanzierung, Kapitaldeckung oder Erhöhung des Renteneintrittsalters: Die politische Debatte um die gesetzliche Rentenversicherung ist in vollem Gange. Aus Sicht des Sozialverband Deutschland (SoVD) ist es allerdings nicht zielführend immer nur über Teilaspekte zu debattieren. „Wir brauchen endlich ein allumfassendes Konzept zur Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung, in dessen Zentrum die Frage steht, wie hoch eine Rente Read more about Gesetzliche Rente stärken – Altersarmut verhindern[…]

Freiwillige Rentenbeiträge: Frist läuft ab

Jetzt wird es Zeit: Wer noch für 2020 freiwillige Beiträge in die Rentenversicherung zahlen möchte, sollte den 31. März im Blick behalten. An diesem Tag läuft die Frist dafür ab. Darauf hat die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt hingewiesen. Viele Menschen zahlen freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung, so auch Hausfrauen, Selbstständige, Freiberufler. Wer damit einen Read more about Freiwillige Rentenbeiträge: Frist läuft ab[…]

Freiwillige Beiträge fristgerecht zahlen – Stichtag: 31.03.2021

Wer noch rückwirkend für das Jahr 2020 freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung zahlen will, hat dafür nur noch bis zum 31.03.2021 Zeit. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Saarland hin. Der Mindestbeitrag für 2020 beträgt monatlich 83,70 Euro. Bis zum Höchstbeitrag von 1283,40 Euro monatlich kann jeder Betrag frei gewählt werden. Wichtig ist, bei der Überweisung die Read more about Freiwillige Beiträge fristgerecht zahlen – Stichtag: 31.03.2021[…]

Rentenberatungsstelle ist wieder besetzt

Wieder besetzt ist die Rentenberatungsstelle beziehungsweise das Versicherungsamt des Vogelsbergkreises. Das Leistungsangebot umfasst nun nicht allein die allgemeine Beratung und Antragsannahme zu allen Themen der Deutschen Rentenversicherung, sondern auch eine Beratung zum Thema Schwerbehinderung. Zum Service gehört somit die allgemeine Beratung in allen Angelegenheiten der Sozialversicherung, insbesondere der Rentenversicherung, und die Hilfestellung sowie die Antragsannahme Read more about Rentenberatungsstelle ist wieder besetzt[…]

Berufsstarter – Rentenschutz von Anfang an

Schon ab ihrem ersten Arbeitstag sind Berufsstarter in der gesetzlichen Rentenversicherung geschützt. Die Absicherung beinhaltet Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten, aber auch Rehabilitation. Dies teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. Bei einem Arbeitsunfall können die jungen Leute eine Erwerbsminderungsrente beantragen. Diese ersetzt das Einkommen. Nach Ablauf eines Jahres erweitert sich der Schutz auch auf Freizeitunfälle und Read more about Berufsstarter – Rentenschutz von Anfang an[…]

Berufsunfähigkeitsversicherung: 525 Tarife auf dem Prüfstand – uniVersa mit Höchstbewertung von Morgen & Morgen ausgezeichnet

Jeder vierte Beschäftigte scheidet krankheitsbedingt vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente reicht meist nicht aus, um den gewünschten Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) lässt sich das monatliche Einkommen gezielt absichern. Doch nicht jedes Angebot ist geeignet. Das Analysehaus Morgen & Morgen hat 525 Tarife und Tarifkombinationen von 66 Anbietern Read more about Berufsunfähigkeitsversicherung: 525 Tarife auf dem Prüfstand – uniVersa mit Höchstbewertung von Morgen & Morgen ausgezeichnet[…]

Sozialverbände kämpfen für Erwerbsminderungsrentner*innen

Verbesserungen ja, aber nur für Neurentner*innen: Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland sind von der Bundesregierung im Januar 2019 im Stich gelassen worden. Ihr Pech: Sie sind vor 2019 bereits zu Erwerbsminderungsrentnern geworden. Aber nur Neurentner*innen profitieren seither von höheren Zurechnungszeiten und damit von im Schnitt 70 Euro mehr Geld im Monat, Bestandsrentner*innen gehen leer aus. Read more about Sozialverbände kämpfen für Erwerbsminderungsrentner*innen[…]

Freiwillige Beiträge fristgerecht zahlen

Wer noch rückwirkend für das Jahr 2019 freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung zahlen will, hat dafür nur noch bis zum 31.03.2020 Zeit. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Saarland hin. Der Mindestbeitrag für 2019 beträgt monatlich 83,70 Euro. Bis zum Höchstbeitrag von 1283,40 Euro monatlich kann jeder Betrag frei gewählt werden. Wichtig ist, bei der Überweisung die Read more about Freiwillige Beiträge fristgerecht zahlen[…]

Rente ohne Grenzen!

Immer mehr Deutsche zieht es für den Ruhestand in andere Länder. Sich zur Ruhe setzen, wo andere Urlaub machen – ein schöner Gedanke. Aber es gibt auch immer mehr Arbeitnehmer, die einen Teil ihres Arbeitslebens im Ausland verbringen und dort Rentenansprüche erwerben. ARAG Experten verraten, was Rentner in beiden Fällen wissen sollten. Rentner haben die Read more about Rente ohne Grenzen![…]

Neues Video: Berufsunfähigkeitsschutz verständlich erklärt

Jeder vierte Beschäftigte scheidet krankheitsbedingt vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente reicht meist nicht aus, um den gewünschten Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung lässt sich das monatliche Einkommen gezielt absichern. In einem animierten Video erklärt die uniVersa auf unterhaltsame Art und Weise die Grundprinzipien einer bedarfsgerechten Vorsorge und ihre beiden Read more about Neues Video: Berufsunfähigkeitsschutz verständlich erklärt[…]