Wurzelbehandlung: Wann übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten?

. Krankenkassen übernehmen die Kosten für Wurzelkanalbehandlungen unter bestimmten Voraussetzungen Die Wurzelkanalbehandlung muss erfolgversprechend und der Zahn erhaltungswürdig sein Über den Standard hinausgehende Behandlungen sind Privatleistungen Damit die Krankenkasse bei gesetzlich Versicherten die Kosten für eine Wurzelkanalbehandlung übernimmt, muss die Behandlung erfolgversprechend und der Zahn erhaltungswürdig sein. Die Erfolgsaussichten, den Zahn mit einer Wurzelkanalbehandlung zu Read more about Wurzelbehandlung: Wann übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten?[…]

BKK Dachverband zum GPVG: Sonderregeln für kleine Kassen bei Finanzreserven verhindern monetäre Schieflage und erhalten Kassenvielfalt

Mit der heutigen Zustimmung des Bundesrates zum Versorgungsverbesserungsgesetz (GPVG) hat der Gesetzgeber ein wichtiges Maßnahmenpaket für die weitere Pandemiebekämpfung, eine patientenorientierte Gesundheitsversorgung und die finanzielle Stabilisierung der Gesetzlichen Krankenversicherungen im Jahr 2021 geschnürt. Positiv bewerten die Betriebskrankenkassen vor allem die geplanten Erweiterungen von Selektivverträgen sowie die Überführung von Innovationsfondsprojekten in die Regelversorgung. „Die Neuregelungen erhöhen Read more about BKK Dachverband zum GPVG: Sonderregeln für kleine Kassen bei Finanzreserven verhindern monetäre Schieflage und erhalten Kassenvielfalt[…]

Kein Eingriff in die Vertragsfreiheit

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat seine Kritik am Gesetzentwurf zur Neuregelung des Wegfalls der Geschäftsgrundlage auf Mietverträge erneuert.  ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner betonte: „Eine Änderung des Paragrafen 313 ist ein Sand-in-die-Augen-Streuen. Der Gesetzentwurf ignoriert, dass schon jetzt der bestehende Paragraf im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) einen ausreichenden Mieterschutz schafft. Was jetzt geplant Read more about Kein Eingriff in die Vertragsfreiheit[…]

Fabian Wiede wurde final an der Schulter operiert

Linkshänder Fabian Wiede von den Füchsen Berlin unterzog sich einem abschließenden Eingriff an der bereits operierten Schulter. Zum Saisonstart wird der Rückraumspieler fehlen. In der Berliner Charité wurde der Nationalspieler von Dr. Philipp Moroder operiert, wobei abschließend die Klammern am Labrum entfernt wurden. Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning: „Es war der letzte notwendige Eingriff an der Schulter. Read more about Fabian Wiede wurde final an der Schulter operiert[…]

Erneuter Eingriff bei Sebastian Heymann

FRISCH AUF!-Shooter Sebastian Heymann ist im Reha-Training nach seinem Kreuzbandriss vom Herbst 2019 bereits sehr weit fortgeschritten. Vor einigen Wochen zeigten sich aber Einschränkungen bei der vollständigen Streckung des operierten Knies. Erste Diagnosen ergaben keinen Befund und gingen von einer Überlastungsreaktion aus. Eine Verbesserung ergab sich allerdings in der Folgezeit nicht, so dass inzwischen ein Read more about Erneuter Eingriff bei Sebastian Heymann[…]

Kurzfristige Änderung im Patientendaten-Schutzgesetz gefährden freien Markt

Mit der heutigen Verabschiedung des Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) im Bundestag wird ein fataler Schritt zur schleichenden Verstaatlichung der Gesundheits-IT unternommen. Durch kurzfristig eingebrachte Änderungs-anträge im PDSG darf die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) die ihr vorliegenden versichertenbezogenen Daten für die Entwicklung eigener IT-Lösungen deutlich umfangreicher als bisher auswerten und die Ergebnisse nutzen, um eigene Softwarelösungen im Wettbewerb zu Read more about Kurzfristige Änderung im Patientendaten-Schutzgesetz gefährden freien Markt[…]

Eine Krampfaderoperation im Sommer hat Vorteile

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, Krampfaderoperation nicht im Sommer vornehmen zu lassen, kommen Venenspezialisten (Phlebologen) zu einem eindeutigen positiven Urteil: „Gerade im Sommer hat der Eingriff für den Patienten viele Vorteile. Mit innovativen, modernen und schonenden Operationstechniken treten bei Patienten kaum Blutergüsse auf, die modernen Kompressionsstrümpfe werden nicht mehr  lange getragen“, sagt Dr. Michael Wagner, Read more about Eine Krampfaderoperation im Sommer hat Vorteile[…]

„Man hat uns vergessen“

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen appellieren dringend an Bund und Länder, ihren Beschluss vom 15. April 2020 so schnell wie möglich umzusetzen und die soziale Isolation von Menschen in Pflegeeinrichtungen zu beenden. Die seit sechs Wochen geltenden Besuchs- und Ausgehverbote sind mit Abstand der schwerste Eingriff in die Grundrechte in der aktuellen Corona-Situation. Die Read more about „Man hat uns vergessen“[…]

ZIA: Corona-Moratoriumsgesetz mutig reparieren!

Der ZIA Zentrale Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, fordert die Bundesregierung auf, nicht nur Gesetzesänderungen zu Gutscheinen im Reisewesen durchzuführen, sondern das ganze sogenannte Moratoriumsgesetz zu reparieren. ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner: "Die Eile des verabschiedeten Gesetzes mit dem bislang intensivsten Eingriff in das Zivilrecht der Geschichte war verständlich, bereits zur Verabschiedung war jedoch der Reparaturbedarf Read more about ZIA: Corona-Moratoriumsgesetz mutig reparieren![…]

Aufforderung zur Bewertung ist unzulässige Werbung

Online-Händler sind auf gute Bewertungen im Netz angewiesen. Keine Werbung funktioniert so gut wie Rezensionen oder Aussagen zufriedener Kunden. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass die Händler ihre Kunden nicht ungefragt auffordern dürfen, eine Bewertung im Netz abzugeben. In einem konkreten Fall kam die Bitte nach einer Bewertung mit der Rechnung. Der angeschriebene Read more about Aufforderung zur Bewertung ist unzulässige Werbung[…]