OSRAM Licht AG: OSRAM raises guidance for fiscal year 2020 due to stronger business dynamics

The Managing Board of OSRAM Licht AG (OSRAM) raised the guidance for the fiscal year 2020 today due to stronger business recovery in summer, in particular in August. OSRAM now expects a comparable revenue decline of approximately -14 percent (previously -15 to -19 percent), an adjusted EBITDA margin of approximately 8 percent (previously: 3 to 6 percent) and a Read more about OSRAM Licht AG: OSRAM raises guidance for fiscal year 2020 due to stronger business dynamics[…]

OSRAM Licht AG: OSRAM hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund stärkerer Geschäftsdynamik an

Aufgrund stärkerer Erholung des Geschäfts in den Sommermonaten, insbesondere im August, hat der Vorstand der OSRAM Licht AG (OSRAM) heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 angehoben. OSRAM erwartet nunmehr einen vergleichbaren Umsatzrückgang von rund -14 Prozent (bisher -15 bis -19 Prozent), eine bereinigte EBITDA-Marge von rund 8 Prozent (bisher: 3 bis 6 Prozent) und einen in etwa ausgeglichenen Free Read more about OSRAM Licht AG: OSRAM hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund stärkerer Geschäftsdynamik an[…]

BRAIN AG präsentiert neue Strategie beim „Capital Markets Day“

Die B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG (BRAIN AG; ISIN DE0005203947 / WKN 520394) hat heute am Standort Zwingenberg erfolgreich ihren zweiten Investorentag “Capital Markets Day” (CMD) für Analysten und institutionelle Investoren ausgerichtet. Das BRAIN-Management präsentierte in diesem Rahmen die Strategie, auf deren Basis das Biotech-Unternehmen seinen erfolgreichen Wachstumsweg weiter gehen will. Die Veranstaltung Read more about BRAIN AG präsentiert neue Strategie beim „Capital Markets Day“[…]

CropEnergies mit hervorragendem 2. Quartal

Die CropEnergies AG, Mannheim, hat nach vorläufigen Zahlen im 2. Quartal 2020/21 einen Umsatz von 229 (Vorjahr: 245) Millionen Euro erwirtschaftet. Das EBITDA stieg auf 52 (Vorjahr: 39) Millionen Euro, während das operative Ergebnis 43 (Vorjahr: 29) Millionen Euro erreichte. Die Hauptursachen für das sehr gute Ergebnis waren eine hohe Nachfrage nach erneuerbarem Ethanol und Read more about CropEnergies mit hervorragendem 2. Quartal[…]

CREALOGIX 2019/2020 Jahresergebnisse

CREALOGIX meldet für das Geschäftsjahr 2019/2020 ein höheres organisches Wachstum mit gesteigertem Umsatz, besserer operativer Performance und starkem Free Cash Flow. Der wiederkehrende Anteil am Gesamtumsatz stieg auf 44 Prozent, die strategische Ausrichtung wird damit bestätigt. Einmalkosten von CHF 7 Millionen beeinträchtigen das Nettoergebnis.   Das Wichtigste aus dem Geschäftsjahr 2019/2020 Die Gruppe konnte den Gesamtnettoumsatz Read more about CREALOGIX 2019/2020 Jahresergebnisse[…]

Knorr-Bremse: Strong performance in first half of 2020 underscores Knorr-Bremse’s resilience

Full-year guidance for 2020 confirmed: Revenues of EUR 5,900 to EUR 6,200 million, operating EBITDA margin of 16.5% to 17.5% Business performance in the first half of 2020 impacted by the effects of the Covid-19 pandemic Revenues fall 15.2% to EUR 3,055.8 million Strong aftermarket business with stabilizing effect on earnings performance Robust profitability levels: Read more about Knorr-Bremse: Strong performance in first half of 2020 underscores Knorr-Bremse’s resilience[…]

Knorr-Bremse: starke Performance im ersten Halbjahr 2020 unterstreicht die Widerstandsfähigkeit von Knorr-Bremse

Ausblick 2020 bestätigt: Umsatz von 5.900 bis 6.200 Mio. EUR, operative EBITDA-Marge 16,5 % bis 17,5 % Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2020 durch Auswirkungen der Covid-19 Pandemie geprägt Umsatz um -15,2 % rückläufig auf 3.055,8 Mio. EUR ▪ Starkes Nachmarkt-Geschäft mit stabilisierendem Effekt auf Ergebnisperformance Widerstandsfähiges Margenniveau: EBITDA-Marge von 17,5 % im Vergleich zu 18,6 Read more about Knorr-Bremse: starke Performance im ersten Halbjahr 2020 unterstreicht die Widerstandsfähigkeit von Knorr-Bremse[…]

Blue Cap AG: Blue Cap-Gruppe im 1. HJ 2020 mit robuster Portfolioentwicklung und positivem Ergebnis

  – Halbjahresumsatz 2020 steigt durch Zukauf con-pearl um 8% auf Eur 113,9 Mio. bei einem EBITDA (adj.) von Eur 6,0 Mio. und einer EBITDA-Quote von 5,0 % – Organischer Umsatzrückgang trotz Corona-Krise nur bei 12 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum – NAV der Gruppe bei Eur 138,5 Mio. und somit nur leicht unter NAV 2019 Read more about Blue Cap AG: Blue Cap-Gruppe im 1. HJ 2020 mit robuster Portfolioentwicklung und positivem Ergebnis[…]

Was für goldene Zahlen!

. Die Goldminen berichten über ihr erstes Halbjahr 2020. Nun muss allen klar sein: Der Boom ist da. Unternehmen profitieren. Der in den vergangenen Monaten gestiegene Goldpreis frisst sich nun auch durch die Bilanzen der Goldunternehmen. Die bereits produzierenden Konzerne verdienen prächtiger denn je. Und die Gesellschaften mit guten Goldprojekten, die erst noch zur Produktionsreife Read more about Was für goldene Zahlen![…]

paragon lässt Coronakrise zügig hinter sich

. · Schnelle Umsatzerholung zeigt eindeutige V-Form – Auswirkungen des Shutdowns weniger kritisch als angenommen · Automotive-Umsatz im ersten Halbjahr noch bei 50,0 Mio. Euro (Vorjahr: 64,0 Mio. Euro)– Monatsumsatz hat Vorjahresniveau wieder erreicht · Halbjahresergebnis trotz Corona-bedingtem Umsatzrückgang auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahreszeitraum: EBITDA-Marge bei 6,8 % (Vorjahr: 8,0 %) · EBITDA-Marge von Read more about paragon lässt Coronakrise zügig hinter sich[…]