Frühe Warnung durch Abwassermonitoring

Eine Studie aus dem Berchtesgadener Land zeigt: Änderungen im Infektionsgeschehen können durch Abwassermonitoring bereits rund fünf Tage vor den offiziellen Fallzahlen belegt werden. Bei Analysen der Kläranlage Karlsruhe konnte das Abwassersignal circa eine Woche vor dem Anstieg der Fallzahlen gemessen werden, es gab eine gute Übereinstimmung der gemessenen RNA-Konzentrationen im Abwasser mit den gemeldeten Fallzahlen. Die Read more about Frühe Warnung durch Abwassermonitoring[…]

Vernetzung und gegenseitige Unterstützung

Frauen in der Wasser- und Abfallwirtschaft suchen eine gute Vernetzung und streben eine bessere Lobby an. Obwohl die Zahl der gut ausgebildeten Frauen in der Branche steigt, ist die wasserwirtschaftliche Arbeitswelt immer noch deutlich männlich geprägt. Das zeigt sich in der Anzahl der weiblichen Beschäftigten, aber auch in Werten, Ritualen, Arbeitsformen und Rollenverständnissen. Ein soziokultureller Read more about Vernetzung und gegenseitige Unterstützung[…]

Neue Entwicklungen im Kanalbau

Die Kanal- und TiefbauTage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) informieren am 20./21. April 2021 über neue Regelungen und Veränderungen im Kanalbau. Beauftragungen an Baufirmen bzw. vergaberechtliche Grundlagen, die Koordinierung von Planungen und Bauvorhaben sowie Herausforderungen im Bodenmanagement sind Themen, denen sich die Veranstaltung widmet. Ein Building-Information-Modeling-Pilotvorhaben (BIM) wird vorgestellt. Die Read more about Neue Entwicklungen im Kanalbau[…]

7 Forderungen zum Weltwassertag 2021

Mit 7 Forderungen für lebenswerte, klimaresiliente und artenreiche Siedlungen und Städte positioniert sich anlässlich des Weltwassertages am 22. März ein breites Bündnis bestehend aus der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und dem DWA Landesverband Bayern. Eine nachhaltige grün-blaue Infrastruktur ist der beste Weg, Mensch und Natur vor Folgen des Klimawandels Read more about 7 Forderungen zum Weltwassertag 2021[…]

7 Forderungen zum Weltwassertag 2021

Mit 7 Forderungen für lebenswerte, klimaresiliente und artenreiche Siedlungen und Städte positioniert sich anlässlich des Weltwassertages am 22. März ein breites Bündnis bestehend aus der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und dem DWA Landesverband Bayern. Eine nachhaltige grün-blaue Infrastruktur ist der beste Weg, Mensch und Natur vor Folgen des Klimawandels Read more about 7 Forderungen zum Weltwassertag 2021[…]

DWA richtet Umgang mit Regenwasser neu aus

Der Schutz der Gewässer, die kommunale Überflutungsvorsorge und der Erhalt des lokalen Wasserhaushalts sind Themen, die die Wasserwirtschaft beschäftigen und die die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) in ihrem Branchentreff "RegenwasserTage" aufgreift. Im Vordergrund der diesjährigen Veranstaltung steht eine Neuausrichtung der Regelungen zum Umgang mit Regenwasser. Neben der Einleitung von Read more about DWA richtet Umgang mit Regenwasser neu aus[…]

Weichenstellungen: Sechs Tage Klärschlamm

Aktuelle politische, rechtliche und verfahrenstechnische Entwicklungen in der Klärschlammbehandlung und Klärschlammentsorgung sind Thema der zwölften KlärschlammTage, die die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) vom 9. bis 11. sowie vom 16. bis 18. Juni 2021 online ausrichtet. „Weichenstellungen für die Zukunft der Klärschlammentsorgung“ lautet der Leitsatz der Veranstaltung, bei der sich Read more about Weichenstellungen: Sechs Tage Klärschlamm[…]

Kanal, Straße, Regenwasserbewirtschaftung

Die KanalbetriebsTage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) finden in diesem Jahr digital statt. Die Veranstaltung für Fach- und Führungskräfte aus Entwässerungsunternehmen informiert über Managementthemen. Im Fokus der Online-Tagung am 30./31. März 2021 stehen Lösungsansätze für betriebliche Anforderungen und technische Hilfsmittel, die Kanalbetreiber und die DWA für diesen Personenkreis entwickelt Read more about Kanal, Straße, Regenwasserbewirtschaftung[…]

Tag des Wassers: Bewusstsein schaffen

Einen Monat lang erhalten Kommunen, Wasserverbände und andere Interessierte die „Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit“ der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) zu reduzierten Preisen. Anlass ist der „Tag des Wassers“, zu dem die Vereinten Nationen jedes Jahr am 22. März die Bedeutung des Wassers ins Bewusstsein rufen. Vom 22. Februar bis Read more about Tag des Wassers: Bewusstsein schaffen[…]

Wasseraufbereitung in der Fischzucht

Erstmalig befasst sich das DWA-Regelwerk mit Fischproduktionsverfahren einschließlich der prozessbedingten Emissionsquellen ins Abwasser, den Boden und die Luft. Das Merkblatt DWA-M 777 Wasser-/Abwasseraufbereitung in der Fischzucht beschreibt Verfahren zur Behandlung von Kreislaufwasser und Abwasser sowie Schlämmen nach dem Stand der Technik bzw. den Besten Verfügbaren Techniken (BVT) und gibt Empfehlungen zu Planung und Betrieb der Read more about Wasseraufbereitung in der Fischzucht[…]