Generalversammlung 2021 – Aktionäre stimmen sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zu

. An der heutigen Generalversammlung der Schweiter Technologies AG in Steinhausen genehmigten die Aktionäre sämtliche Anträge des Verwaltungsrates Genehmigt wurde insbesondere die Ausschüttung einer Dividende von CHF 40 je Inhaberaktie. Die Auszahlung erfolgt ab dem 9. April 2021. Beat Siegrist, Heinz Baumgartner, Vanessa Frey, Jacques Sanche und Lars van der Haegen wurden als Mitglieder des Read more about Generalversammlung 2021 – Aktionäre stimmen sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zu[…]

Generalversammlung 2021: Aktionäre genehmigen sämtliche Anträge

Die ordentliche Generalversammlung der Implenia AG hat am Dienstag ohne physische Präsenz der Aktionäre alle Anträge des Verwaltungsrats mit grosser Mehrheit gutgeheissen. Die durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter repräsentierten Aktionäre (Präsenzquote 62,95%) entlasteten die Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2020, genehmigten den Jahresbericht, die Jahresrechnung und die Konzernrechnung 2020 sowie den Vergütungsbericht Read more about Generalversammlung 2021: Aktionäre genehmigen sämtliche Anträge[…]

Beschlüsse der Hauptversammlung der Sartorius AG

Die Aktionäre der Sartorius AG haben bei der heutigen virtuellen Hauptversammlung Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung erteilt und den Vorschlägen der Verwaltung mit großer Mehrheit zugestimmt. Sie beschlossen die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,71 Euro je Vorzugsaktie und 0,70 Euro je Stammaktie. Die Ausschüttungssumme liegt bei 48,2 Mio. Euro. Im Vorjahr lagen die Dividenden Read more about Beschlüsse der Hauptversammlung der Sartorius AG[…]

GESCO AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2020 – größter Portfolioumbau zeigt positive Wirkung

. – Umsatzziel mit 397,2 Mio. Euro erfüllt (fortgeführte Aktivitäten) – Ergebnis mit 5,8 Mio. Euro oberhalb Prognose (fortgeführte Aktivitäten) – Gesamtergebnis nach Impairment erwartungsgemäß negativ – Dividende für Geschäftsjahr 2020 augesetzt – Nettoverschuldung um 69,5 Mio. Euro deutlich reduziert Die im Prime Standard notierte GESCO AG hat im Geschäftsjahr 2020 (1. Januar 2020 bis Read more about GESCO AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2020 – größter Portfolioumbau zeigt positive Wirkung[…]

Eckert & Ziegler: Dividendenvorschlag 0,45 EUR pro Aktie

Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700, TecDAX) hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatz von 176,1 Mio. EUR (Vj. 178,5 Mio. EUR) und einem Jahresüberschuss von 22,9 Mio. EUR (Vj. 22,0 Mio. EUR) abgeschlossen. Das Ergebnis pro Aktie beträgt splitbereinigt 1,11 EUR. Vor diesem Hintergrund haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung die Read more about Eckert & Ziegler: Dividendenvorschlag 0,45 EUR pro Aktie[…]

Südzucker mit vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21

Die Südzucker AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2020/21 (1. März 2020 bis 28. Februar 2021) einen Konzernumsatz von rund 6,7 (Vorjahr: 6,7) Milliarden Euro erzielt. Das operative Konzernergebnis erhöhte sich im gleichen Zeitraum auf rund 230 (Vorjahr: 116) Millionen Euro. Zu diesem Anstieg trug erwartungsgemäß insbesondere das Segment Zucker bei. Der Vorstand hat Read more about Südzucker mit vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21[…]

CropEnergies erzielt erneut operatives Ergebnis von mehr als 100 Mio. Euro

Die CropEnergies AG, Mannheim, hat im Geschäftsjahr 2020/21 (1. März 2020 – 28. Februar 2021) nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 833 (Vorjahr: 899) Millionen Euro erzielt. Das operative Ergebnis stieg auf 107 (Vorjahr: 104) Millionen Euro. Das EBITDA erreichte 148 (Vorjahr: 146) Millionen Euro. Wesentlicher Erfolgsfaktor für das erneut sehr gute Ergebnis waren neben Read more about CropEnergies erzielt erneut operatives Ergebnis von mehr als 100 Mio. Euro[…]

AURELIUS Equity Opportunities plant Ausschüttung einer Dividende von 1,00 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 und Erhöhung in den Folgejahren

Ausschüttungssumme von 28,7 Mio. EUR für 2020 vorgeschlagen Erhöhung der Dividende auf 1,25 EUR je Aktie für 2021 und 1,50 EUR je Aktie für 2022 vorgesehen Künftige erfolgreiche Unternehmensverkäufe können Dividende erhöhen Die geschäftsführenden Direktoren der AURELIUS Management SE, der persönlich haftenden Gesellschafterin der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8), haben heute Read more about AURELIUS Equity Opportunities plant Ausschüttung einer Dividende von 1,00 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 und Erhöhung in den Folgejahren[…]

OVB im 50. Jubiläumsjahr: Höchster Umsatz der Unternehmensgeschichte

OVB erzielte 2020 in ihrem 50. Jubiläumsjahr das beste Vertriebsergebnis der Unternehmensgeschichte: Die Erträge aus Vermittlungen stiegen um 4,9 Prozent auf 270,6 Mio. Euro. Die Zahl der von OVB in 15 europäischen Ländermärkten betreuten Kunden wuchs um 5,5 Prozent auf knapp 4 Millionen Kunden. Das OVB Vertriebsteam konnte auf 5.248 hauptberufliche Finanzvermittlerinnen und Finanzvermittler ausgebaut Read more about OVB im 50. Jubiläumsjahr: Höchster Umsatz der Unternehmensgeschichte[…]

Nemetschek Group plant Dividendenerhöhung auf 0,30 Euro je Aktie

Der Aufsichtsrat der Nemetschek SE (ISIN 0006452907) hat in seiner gestrigen Sitzung dem Vorschlag des Vorstands für eine Anhebung der Dividende zugestimmt. Für das Geschäftsjahr 2020 schlagen Aufsichtsrat und Vorstand des Softwareanbieters für die Baubranche der Hauptversammlung am 12. Mai 2021 eine auf 0,30 Euro je Aktie erhöhte Dividende vor (Vorjahr: 0,28 Euro je Aktie). Read more about Nemetschek Group plant Dividendenerhöhung auf 0,30 Euro je Aktie[…]