Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal

Der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (Virchowbund) unterstützt die „Erklärung zur gerechten Verteilung von Impfstoffen“ (Vaccine Equity Declaration) der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Der Verband ist seit heute offizieller Mitunterzeichner des Aufrufes. „Jetzt ist es entscheidend, die Impfung von Gesundheitspersonal gegen COVID-19 sicherzustellen – in Deutschland und weltweit“, erklärt der Virchowbund-Bundesvorsitzende Dr. Dirk Heinrich. In den ersten Read more about Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal[…]

Wer Impfstoff schlechtredet, ist mitschuldig an weiteren Coronatoten

Zu Äußerungen von vereinzelten Ärztefunktionären zur Wirksamkeit des Impfstoffes von AstraZeneca und der Warnung vor einer Verimpfung bei medizinischem Personal erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (Virchowbund), Dr. Dirk Heinrich: „Der Impfstoff von AstraZeneca ist wie die anderen derzeit zugelassenen Impfstoffe von Moderna und BioNTech ein elementarer Baustein zum Weg aus der Read more about Wer Impfstoff schlechtredet, ist mitschuldig an weiteren Coronatoten[…]

Fehlender Corona-Bonus für Medizinische Fachangestellte ist eine Schande

Mehr als zwölf Monate nach Ausbruch der Corona-Pandemie wird den Medizinischen Fachangestellten (MFA) immer noch ein Corona-Bonus der Bundesregierung verwehrt. „Es ist eine Schande, dass der Gesetzgeber das nicht auf die Reihe bekommt“, kritisiert der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärzte (Virchowbund), Dr. Dirk Heinrich. MFA und Praxisärzte stehen täglich in direktem Kontakt mit Sars-CoV-2-Infizierten Read more about Fehlender Corona-Bonus für Medizinische Fachangestellte ist eine Schande[…]

Hagenbeck-Betriebsrat wird neu gewählt

Der Betriebsrat des Tierpark Hagenbeck, der die Mitarbeiter des Unternehmens vertritt, muss neu gewählt werden, nachdem fünf Mitglieder des Gremiums ihr Amt niedergelegt haben oder ausgeschieden sind. Die Neuwahl muss gemäß gesetzlicher Vorgaben innerhalb von zehn Wochen erfolgen, informiert die Geschäftsführung des Tierparks. Tierpark-Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht dazu: „Eine gute Zusammenarbeit zum Wohl des Unternehmens Read more about Hagenbeck-Betriebsrat wird neu gewählt[…]

Debatte um Impfpflicht ist medizinischer Unsinn

In der derzeitigen Debatte um eine mögliche Impfpflicht für medizinisches Personal erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärzte (Virchowbund), Dr. Dirk Heinrich: „Die aktuelle Diskussion um eine Impfpflicht für Pflegekräfte ist medizinischer Unsinn. Es ist derzeit wissenschaftlich nicht erwiesen, dass eine Impfung vor Übertragung schützt. Bislang zeigen die wissenschaftlichen Studien nur, dass eine Impfung Read more about Debatte um Impfpflicht ist medizinischer Unsinn[…]

Neuer Doppelabschluss des Bachelor-Studiengangs International Management

Die Studienrichtung IM/HM freut sich, ihren Studierenden im Bachelorstudiengang International Management ein neues Double-Degree anbieten zu können. Der neue Doppelabschluss findet mit der Savonia University of Applied Sciences in Kuopio, Finnland, statt und ermöglicht den Studierenden nach einem Jahr in Kuopio und einem Praxissemester einen deutschen und einen finnischen Bachelorabschluss zu erwerben. „Finnland ist bekannt Read more about Neuer Doppelabschluss des Bachelor-Studiengangs International Management[…]

Bürger*innen-Beteiligung als Störfaktor? Landesregierung will Beteiligungsrechte kürzen – Auch Braunkohlenrevier betroffen

Der nordrhein-westfälische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert die Pläne der Landesregierung, mit der geplanten Änderung des Landesplanungsgesetzes die Beteiligungsrechte für Bürger*innen und Verbände zu beschneiden. Im Vorfeld der Anhörung des Wirtschaftsausschusses des Landtags zu der Gesetzesnovelle am 13. Januar bemängelt der Umweltverband insbesondere die Verkürzung von Beteiligungsfristen und den Wegfall Read more about Bürger*innen-Beteiligung als Störfaktor? Landesregierung will Beteiligungsrechte kürzen – Auch Braunkohlenrevier betroffen[…]

CONEER unterstützt die Pflegekräfte im KWM

50 liebevoll gepackte Päckchen mit Schokolade und anderen unverderblichen Lebensmitteln im Wert von rund 900 Euro übergab Dirk Holzapfel, Geschäftsführer der Würzburger CONEER GmbH, vergangene Woche an Katharina Gütlein, Pflegedirektorin am Klinikum Würzburg Mitte. „Wir wollten vor Weihnachten dem Pflegepersonal etwas Gutes tun – schließlich arbeiten sie seit Monaten unter besonderen Bedingungen, und die Arbeit Read more about CONEER unterstützt die Pflegekräfte im KWM[…]

BDB-Musikakademie: BlechRausch digital – das kostenlose Online-Festival für Blechbläser am 20. Dezember

Die beiden Intensivkurse „Im Rausch der Tiefe“ und „Trompete Total“ in der BDB-Musikakademie entfalten jedes Jahr eine spezielle Atmosphäre und ganz eigenen Charme: sie sind wie ein Rausch, ein BlechRausch. In diesem Jahr kann der BlechRausch aufgrund der Corona-Pandemie leider nur digital stattfinden, dafür kostenlos und mit der ganzen Themen- und Dozentenvielfalt. Wenn am 20. Read more about BDB-Musikakademie: BlechRausch digital – das kostenlose Online-Festival für Blechbläser am 20. Dezember[…]

Warnung der niedergelassenen Ärzte: Selbsttests führen zu Super-Spreadern

Der Verband der niedergelassenen Ärzte warnt davor, Antigen-Selbsttests auf das Coronavirus zu ermöglichen. Durch Selbsttests erhöhe sich die Rate an falsch-negativen Tests und die Gefahr von Super-Spreadern. „Abstriche auf das Coronavirus können nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass die hohe Sensitivität, die den Antigen-Schnelltests bescheinigt wird, auch tatsächlich erreicht Read more about Warnung der niedergelassenen Ärzte: Selbsttests führen zu Super-Spreadern[…]