Neue Räume in unmittelbarer Nähe: KfH-Nierenzentrum Tutzing ist umgezogen

Am 22. März 2021 hat das KfH-Nierenzentrum Tutzing seinen Betrieb im neuen Gebäude aufgenommen – die Behandlung nierenkranker Patienten erfolgt nun in einem Neubau auf dem Krankenhausgelände in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort. Nach fast zweijähriger Bauzeit konnte am Sonntag, 21. März 2021, der Umzug des KfH-Nierenzentrums erfolgen. „Unsere Patienten können hier in schönen neuen Read more about Neue Räume in unmittelbarer Nähe: KfH-Nierenzentrum Tutzing ist umgezogen[…]

Nephrologische Arztpraxen unterstützen Corona-Impfkampagne „Fair denken“

Die B. Braun via medis- und Dialyse Trainings-Zentren unterstützen die Impfkampagne der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) zur Bekämpfung der Coronapandemie. Mit der Kampagne „Fair denken! Denn die Impfung schützt uns alle“ möchte die DGfN für eine hohe Impfbereitschaft werben. Ein Poster mit einem Aufruf zum Impfen kann dort angefordert werden. Dialysepatient*innen haben ein hohes Read more about Nephrologische Arztpraxen unterstützen Corona-Impfkampagne „Fair denken“[…]

Priorisierung der systemrelevanten Berufsgruppen des Verkehrsgewerbes bei der Versorgung von COVID-19-Impfstoffen

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V. fordert die Priorisierung der systemrelevanten Berufsgruppen des Öffentlichen Personenverkehrs bei der Versorgung von COVID-19-Impfstoffen. In Niedersachsen sind über 1.700 Verkehrsunternehmen, die im GVN zusammengeschlossen sind, im Öffentlichen Personenverkehr tätig. Diese Unternehmen befördern die Bevölkerung in Bussen, Kleinbussen, Pkw´s und Spezialfahrzeugen. „Sei es im ÖPNV, im Schülerverkehr, in der Read more about Priorisierung der systemrelevanten Berufsgruppen des Verkehrsgewerbes bei der Versorgung von COVID-19-Impfstoffen[…]

Während der Arbeitzeit schnell zum Arzt?

Erkältung, Magenverstimmung oder gar eine Grippe – wen es erwischt hat, der geht morgens lieber zum Arzt statt ins Büro. Gerade während der Corona-Pandemie wäre es geradezu fahrlässig, mit Erkältungs- oder Grippesymptomen zur Arbeit zu gehen. Für Arztbesuche während der Arbeitszeit gibt es aber auch in Corona-Zeiten Regeln. ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer erklärt, welche das Read more about Während der Arbeitzeit schnell zum Arzt?[…]

Diabetes rechtzeitig erkennen und behandeln

„Die frühzeitige Diagnose und konsequente Behandlung chronischer Erkrankungen wie Diabetes ist besonders wichtig“ – darauf weist der Diabetologe und Nephrologe Professor Dr. med. Dieter Bach, Vorstandsvorsitzender des KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. anlässlich des diesjährigen Weltdiabetestages am 14. November 2020 hin. So könnten auch Folgeschäden für die Nieren vermieden werden. Rund 7 Millionen Read more about Diabetes rechtzeitig erkennen und behandeln[…]

Lebensrettende Nebenwirkung

Auf dem kürzlich zu Ende gegangenen Kongress der Europäischen Kardiologiegesellschaft (ESC) sorgten Studien über ein Diabetes-Medikament für Aufsehen. „Die sogenannten SGLT2-Hemmer werden seit Jahren erfolgreich bei der Behandlung von Patienten mit Diabetes eingesetzt“, erläutert Prof. Dr. Peter Baumgart, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Clemenshospital. Diese Medikamente zeigten bereits früh, dass sie bei Diabetikern Read more about Lebensrettende Nebenwirkung[…]

Komplexität der Niere verständlich erklärt

Die Niere besteht aus vielen unterschiedlichen, hoch spezialisierten Zellen. Diesen komplexen Aufbau umfassend zu durchdringen, ist eine wichtige Voraussetzung dafür, die unterschiedlichen akuten und chronischen Erkrankungen der Niere verstehen zu können. Nicht-Nephrologen erscheinen diese Erkrankungen daher oft sehr kompliziert im Vergleich zu anderen internistischen Krankheitsbildern, so die Beobachtung von Prof. Gunter Wolf, Direktor der Klinik Read more about Komplexität der Niere verständlich erklärt[…]

KfH-Jahresbericht 2019 zum 50. Jubiläum

Ein besonderer Jahresbericht ist der vorliegende für das Jahr 2019 des KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e. V.: Dokumentiert er zum einen relevante Zahlen und Schwerpunkte des vergangenen Jahres, geht er zum anderen auf die 50-jährige Geschichte des gemeinnützigen KfH und die „Highlights“ im Jubiläumsjahr ein. 70.705 Sprechstundenpatienten, davon 6.363 Patienten in der Transplantationsnachsorge, Read more about KfH-Jahresbericht 2019 zum 50. Jubiläum[…]

Patientenverfügung wegen Corona prüfen

Wer im Falle einer Covid-19-Erkrankung eine künstliche Beatmung ausschließen will, sollte dies in seine Patientenverfügung aufnehmen. Doch niemand muss befürchten, aufgrund einer bestehenden Patientenverfügung nicht beatmet zu werden. Unabhängig von der Corona-Pandemie kann es sinnvoll sein, sich um seine Vorsorgeverfügungen wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu kümmern – sie zu überprüfen oder neu zu erstellen. Viele Read more about Patientenverfügung wegen Corona prüfen[…]

Mindestmengen-Regelung für Nierentransplantationen aussetzen

Menschen mit schwer eingeschränkter Nierenfunktion benötigen eine sehr engmaschige ärztliche Überwachung. Im Extremfall – dies betrifft mehr als 100 000 Menschen in Deutschland – müssen Patienten mit Nierenversagen trotz Ansteckungsrisiken drei Mal in der Woche für mehrere Stunden in eine Praxis oder Klinik, um sich dort der für sie lebenswichtigen Dialyse zu unterziehen. Viele dieser Read more about Mindestmengen-Regelung für Nierentransplantationen aussetzen[…]