DFDS erhöht die Frequenz im Großbritannien-Verkehr ab Cuxhaven

Ab 1. Februar erweitert die dänische Reederei und HWG-Mitglied DFDS ihren Fahrplan im Frachtlinienverkehr zwischen Cuxhaven und Immingham um eine weitere Abfahrt auf nun insgesamt sechs wöchentliche Schiffsanläufe. Dank unbegleiteter Transporte erweist sich die Route über Cuxhaven trotz der COVID-19-Pandemie und des Brexits als robust, sodass die Abfertigung am Cuxport-Terminal für Transporte ins Vereinigte Königreich Read more about DFDS erhöht die Frequenz im Großbritannien-Verkehr ab Cuxhaven[…]

Egal wie es kommt: England-Gate Cuxhaven ist Brexit-ready

Am 31. Dezember endet die Brexit-Übergangsfrist und damit treten auch die Zollformalitäten für den Frachtverkehr zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich in Kraft. Es werden über mehrere Monate Störungen für die hochfrequenten, begleiteten LKW-Verkehre am Ärmelkanal in den Zollabwicklungen erwartet. Doch der deutsche Hafenstandort Cuxhaven ist Brexit-ready: Hafenwirtschaft, Zollbehörden und Reedereien haben seit Read more about Egal wie es kommt: England-Gate Cuxhaven ist Brexit-ready[…]

Neuer Direktzug Nürnberg-Triest verbessert die Supply-Chains

Die neue, in Kooperation zwischen Çobantur Boltas und DFDS Mediterranean Business Unit, der Türkei-Abteilung von DFDS, umgesetzte Direktverbindung erweitert das Angebot nachhaltiger Verkehre zwischen Europa, der Türkei und darüber hinaus. Erfolgreicher Start der neuen Verbindung Der erste Zug auf der neuen Strecke verließ Triest letzten Donnerstag, 5. November und erreichte das TriCon-Terminal im bayernhafen Nürnberg Read more about Neuer Direktzug Nürnberg-Triest verbessert die Supply-Chains[…]

Mukran baut Drehkreuzfunktion für Neue Seidenstraße weiter aus

Der Mukran Port hat seine Verkehrsanbindungen auf der Neuen Seidenstraße im Oktober deutlich ausgebaut. Neben einem Containerdirektzug zwischen Mukran und Rotterdam ergänzen wöchentliche Short-Sea-Verkehre nach Skandinavien (Karlshamn, Schweden) und Litauen (Klaipeda) ab sofort den Fahrplan des Ostseehafens. Zudem nimmt Mukran den ElbePort Wittenberge in sein Netzwerk deutscher Hinterlandhubs auf. Ein weiteres Schiff sichert ab sofort Read more about Mukran baut Drehkreuzfunktion für Neue Seidenstraße weiter aus[…]

Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven stemmt gemeinsam Herausforderungen der Corona-Krise

Ab dieser Woche verkehren wieder zwei RoRo-Schiffe mit fünf wöchentlichen Abfahrten im Frachtlinienverkehr zwischen Cuxhaven und Immingham. Damit kehrt die dänische Reederei und HWG-Mitglied DFDS zu ihrem gewohnten Fahrplan zurück, den sie Pandemie-bedingt seit April gekürzt hatte. Trotz der Corona-Krise blieb der Hafen Cuxhaven voll betriebsfähig und erwartet in den kommenden Monaten wieder steigende Umschlagszahlen. Read more about Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven stemmt gemeinsam Herausforderungen der Corona-Krise[…]

Vera geht in den ersten Einsatz: Volvo Trucks präsentiert einen autonomen Transport zwischen Logistikzentrum und Hafen

Das elektrische, vernetzte und autonome Volvo Trucks Fahrzeug Vera ist Teil einer integrierten Lösung für den Gütertransport von einem Logistikzentrum zu einem Hafenterminal in Göteborg, Schweden. Die Entwicklung ist Ergebnis einer Zusammenarbeit von Volvo Trucks mit dem Fähr- und Logistikunternehmen DFDS. Ziel der Zusammenarbeit ist der Praxiseinsatz von Vera in einem vernetzten System, das einen Read more about Vera geht in den ersten Einsatz: Volvo Trucks präsentiert einen autonomen Transport zwischen Logistikzentrum und Hafen[…]

Der Ostseeraum in 15 Tagen

Über den See- und Landweg geht es in dieser Rundreise durch den Norden Europas. Zunächst steht Schweden und seine attraktiven Landschaften auf dem Programm: Von Trelleborg in Skåne geht es durch das waldreiche Småland nach Växjö. Nach einer Übernachtung in der idyllischen Kleinstadt am Helga- und am Växjösee geht die Reise weiter gen Norden, in Read more about Der Ostseeraum in 15 Tagen[…]