Makellos irritierend bis ins Detail

Alex Katz aus New York verbannt die Schönheit des Moments raffiniert reduziert auf Leinwand und Papier und schreibt damit Kunstgeschichte – verlängert bis 13. Juni 2021! Die verträumte Schönheit in intimer Nahaufnahme, das Sonnenbebrillte Modell im Glanz des Lichtes, die drei Generationen Frau in stiller Verbundenheit, und das Paar tief versunken im trauten Pas de Read more about Makellos irritierend bis ins Detail[…]

Makellos irritierend bis ins Detail

Die verträumte Schönheit in intimer Nahaufnahme, das Sonnenbebrillte Modell im Glanz des Lichtes, die drei Generationen Frau in stiller Verbundenheit, und das Paar tief versunken im trauten Pas de Deux – Gefühle hin, Emotionen her, was Alex Katz auf Leinwand und Papier bringt, meist im Riesenformat und in Farbe, das gilt – rigoros und radikal Read more about Makellos irritierend bis ins Detail[…]

Das Achental greift nach den Sternen

Edip Sigl wechselt von der Isar an den Chiemsee. Der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Küchenchef wird künftig im Resort „Das Achental“ das kulinarische Zepter übernehmen und mit dem Gourmetrestaurant ES:SENZ neue Maßstäbe setzen. Die Eröffnung ist für Mitte Mai geplant. Im Namen „ES:SENZ“ stecken nicht nur die Initialen des neuen Küchenchefs, sondern auch sein Versprechen: Read more about Das Achental greift nach den Sternen[…]

Springlook FROZEN BALLET von alessandro

Tutus & Tüll – eisige Pastellnuancen & zarte Pudertöne: Im neuen FROZEN BALLET SPRINGLOOK 2021 von alessandro trifft Farbe auf die Welt des Tanzes. Die stimmungsvollen Nagellacke lassen das Grau des Winters vergessen und die frostigen, elfenhaften Farben erwecken die Sehnsucht nach den ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühling. Die romantischen Pastelltöne lassen sich perfekt kombinieren Read more about Springlook FROZEN BALLET von alessandro[…]

WIR BEIDE geht für Frankreich ins Oscar-Rennen

Filippo Meneghettis berührender Film WIR BEIDE wurde ausgewählt, Frankreich im Rennen um den Besten internationalen Film bei den 93. Academy Awards zu vertreten. Am 11. Dezember 2020 erscheint das ebenso mitreißende wie berührende Liebesdrama mit Barbara Sukowa, Martine Chevallier und Léa Drucker in den Hauptrollen auf DVD und digital. Mit seinem Spielfilmdebüt gelingt Regisseur Filippo Read more about WIR BEIDE geht für Frankreich ins Oscar-Rennen[…]

Musikalische Weihnachtsgrüße von den Bremer Philharmonikern

Die Bremer Philharmoniker haben sich kurzfristig entschlossen, ein Weihnachtskonzert aufzuzeichnen, das im Dezember online gestellt wird. Besonderes Highlights: Als Gastsolistin wird die international renommierte Violinistin Arabella Steinbacher erwartet, und die Harfenistin des Orchesters, Amandine Carbuccia, präsentiert sich dem Publikum solistisch mit Debussys Harfenkonzert. Durch den erneuten Lockdown mussten die Bremer Philharmoniker für November alle Konzerte Read more about Musikalische Weihnachtsgrüße von den Bremer Philharmonikern[…]

Das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz im Rampenlicht

Das Repertoire für Kammermusik scheint unerschöpflich. In allen Epochen der Musikgeschichte sind beeindruckende Werke für kleinere Instrumentalensembles entstanden, die bald in klassischen, bald in ungewöhnlichen Kombinationen einen Eindruck von der klanglichen Vielfältigkeit dieser intimen Kunstform vermitteln. Im Oktober und November stehen zwei Kammerkonzerte auf dem Spielplan, in denen Musikerinnen und Musiker des Orchesters des Staatstheaters Read more about Das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz im Rampenlicht[…]

1,5 m – Choreografische Uraufführungen, Repertoire-Highlights der BallettCompagnie Oldenburg und Ausschnitte aus Klassikern der Ballettgeschichte

. Premiere: Freitag 02. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Großes Haus Die nächsten Vorstellungen: Do 08., Do 15., Sa 24. und Fr 30. Oktober Besetzung: Choreografie: Antoine Jully, Laura Cristea, Nicol Omezzolli, Francesco Fasano, Seu Kim, Marius Pepita, Jules Perrot, August Bournonville Musik: Asaf Avidan, Hugues Le Bars, Georges Bizet, Léo Délibes, Léo Ferré, György Ligeti, Herman Løvenskiold, Ludwig Minkus, Read more about 1,5 m – Choreografische Uraufführungen, Repertoire-Highlights der BallettCompagnie Oldenburg und Ausschnitte aus Klassikern der Ballettgeschichte[…]

Mouton Cadet Les Parcelles

Seit vielen Jahren engagiert sich Baron Philippe de Rothschild für den Schutz der heimischen Terroirs und der Menschen. Eine neue Linie seiner weltberühmten Bordeauxmarke Mouton Cadet gibt diesem Engagement nun ein Gesicht: Les Parcelles – ein Rosé und ein Weißwein aus strenger Parzellenauslese, die höchste Qualitäts- und Umweltstandards vereinen. ECHTE WINZERWEINE In Les Parcelles beweist Read more about Mouton Cadet Les Parcelles[…]

„Boléro“ aus dem Wohnzimmer: Klassik-Hit als kunstvolles Musikvideo

Maurice Ravels „Boléro“ kennt fast jeder, doch so hat man den Klassik-Hit noch nicht erlebt: Die Essener Philharmoniker und das Aalto Ballett Essen präsentieren das berühmte Orchesterstück jetzt gemeinsam als kunstvolles Musikvideo. Ein großes Orchester und dazu noch eine Ballett-Compagnie live auf der Bühne, das ist aktuell natürlich nicht möglich. Wie man trotzdem fast 90 Read more about „Boléro“ aus dem Wohnzimmer: Klassik-Hit als kunstvolles Musikvideo[…]