Julius-Springer-Preis für Chirurgie 2021 und zwei Leserpreise vergeben

Der diesjährige Julius-Springer-Preis für Chirurgie geht an den Heidelberger Gefäßchirurgen Dr. Markus Wortmann und Team für deren Übersichtsartikel über REBOA. Dabei handelt es sich um ein technisch anspruchsvolles aber lebensrettendes Verfahren, das während einer Aortenverletzung eingesetzt werden kann. REBOA ist eine herausfordernde Technik in der Gefäßchirurgie, bei der eine Aortenblutung solange durch einen Ballon eingedämmt Read more about Julius-Springer-Preis für Chirurgie 2021 und zwei Leserpreise vergeben[…]

Unfallchirurg: „Knochenbrüche sind gut behandelbar, Kopfverletzungen nicht immer“

Helm auf beim Fahren mit dem Fahrrad, E-Bike oder E-Scooter empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU). Kommt es zu einem Unfall, sind Zweiradfahrer besonders verletzungsgefährdet. Denn das Zweirad bietet keine Knautschzone wie etwa ein Pkw. „Fahrradhelme können Unfälle nicht vermeiden, aber die Verletzungsfolgen deutlich verringern. Kopf- und insbesondere Gehirnverletzungen können irreversible Schäden Read more about Unfallchirurg: „Knochenbrüche sind gut behandelbar, Kopfverletzungen nicht immer“[…]

20. April: Online-Patientenseminar „Plastische Chirurgie der weiblichen Brust“ am Universitätsklinikum Leipzig

Die weibliche Brust und moderne Techniken der plastischen Chirurgie an der Brust stehen im Mittelpunkt eines Online-Patientenseminars des Bereichs Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) am Dienstag, 20. April 2021. Die Expertinnen und Experten des Bereichs für Plastische, ästhetische und spezielle Handchirurgie des UKL haben zudem eine Broschüre der Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) zum Thema "Brustamputation Read more about 20. April: Online-Patientenseminar „Plastische Chirurgie der weiblichen Brust“ am Universitätsklinikum Leipzig[…]

Online-Vortrag: Gelenkschmerzen – wann muss Ersatz her?

Wenn Hüfte, Knie oder Schulter schmerzen, leidet auch die Lebensqualität. Krankengymnastik, Medikamente und weitere sogenannte konservative Therapien unterstützen dabei, die Mobilität zu erhalten. Doch wenn nichts mehr hilft, kommen Kunstgelenke zum Einsatz. Mit diesem Themenkomplex beschäftigt sich Professor Dr. Guido Saxler, Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Rheinland Klinikum Dormagen, im nächsten Webinar der Reihe „Wir Read more about Online-Vortrag: Gelenkschmerzen – wann muss Ersatz her?[…]

„In den letzten Jahren erobern mehr Frauen die Orthopädie und Unfallchirurgie als jemals zuvor“

Der medizinische Fachbereich der Orthopädie und Unfallchirurgie (O&U) war lange Zeit eine Männerdomäne. Das hat sich geändert. Immer mehr Frauen entscheiden sich in ihrem Medizinstudium für diese Disziplin. Warum das so ist und welche Hürden noch zu nehmen sind, zeigt ein Interview mit Annika Hättich, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Fachärztin an der Klinik und Poliklinik für Read more about „In den letzten Jahren erobern mehr Frauen die Orthopädie und Unfallchirurgie als jemals zuvor“[…]

Prof. Schmidt verstärkt Chirurgie-Team – Experte für Onkologische Chirurgie startete zum 1. April

Prof. Dr. Dr. Thomas Schmidt ist zum 1. April 2021 von der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln auf die W2-Professur „Onkologische Chirurgie“ berufen worden. Die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Tumor- und Transplantationschirurgie an der Uniklinik Köln stärkt damit zusätzlich ihren Schwerpunkt im Bereich oberer Gastrointestinaltrakt und Pankreaskarzinomen. Die Klinik ist seit vielen Jahren als Read more about Prof. Schmidt verstärkt Chirurgie-Team – Experte für Onkologische Chirurgie startete zum 1. April[…]

Prof. Andreas Roth zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Osteologie gewählt

Prof. Dr. Andreas Roth, Leiter des Bereichs Endoprothetik/Orthopädie am Universitätsklinikum Leipzig, wurde am 19. März zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Osteologie (DGO) gewählt. Der 60-Jährige übernimmt das Amt für zwei Jahre. "Die Wahl ehrt mich sehr", sagt Prof. Andreas Roth. "Das Thema Gesunderhaltung der Knochen beschäftigt mich als Orthopäden natürlich sehr, zumal wir als Read more about Prof. Andreas Roth zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Osteologie gewählt[…]

Kampagnenstart: Tierversuche in Chirurgie-Kursen beenden!

Traurige Realität: mindestens ein Drittel der Kursanbieter für chirurgische Aus- und Weiterbildung verwendet nach wie vor Tiere oder Teile von getöteten Tieren, obwohl es zahlreiche hochentwickelte menschliche Simulationsmodelle gibt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Recherche des bundesweiten Vereins Ärzte gegen Tierversuche, der sich mit einer neuen Kampagne dafür einsetzt, dass Chirurgen nur noch an Read more about Kampagnenstart: Tierversuche in Chirurgie-Kursen beenden![…]

Stefan Budde wechselt vom Annastift ins EvKB

Ab 1. April wird die Struktur in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) neu aufgestellt: Priv.-Doz. Dr. Stefan Budde wird dann die neu gegründete Abteilung für Endoprothetik und Spezielle Orthopädische Chirurgie im Team von Professor Dr. Thomas Vordemvenne, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, leiten. Budde ist dem ein Read more about Stefan Budde wechselt vom Annastift ins EvKB[…]

Ärztliche Zweitmeinung: 15 Vorschläge für eine Ausweitung des Verfahrens

Bei der individuellen Entscheidungsfindung „für“ oder „gegen“ einen bestimmten planbaren medizinischen Eingriff haben gesetzlich Krankenversicherte in definierten Fällen einen Anspruch darauf, sich eine unabhängige zweite ärztliche Meinung einzuholen. Für welche Eingriffe dies konkret gilt, legt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in der Richtlinie zum Zweitmeinungsverfahren fest. Dieser Anspruch auf Einholung einer Zweitmeinung soll auf weitere Eingriffe Read more about Ärztliche Zweitmeinung: 15 Vorschläge für eine Ausweitung des Verfahrens[…]