DSGVO geht uns alle an: Bußgeld gegen Privatmann

Datenschutz betrifft nur Unternehmen oder Organisationen und Vereine? Nein. Der Landesdatenschutzbeauftragte von Sachsen-Anhalt hat jetzt ein Bußgeld in Höhe von 2.000,00 Euro gegen einen Privatmann verhängt. Dieser verschickte E-Mails an über 100 Empfänger. Das Problem: Die E-Mail-Adressen waren alle in CC statt in BCC aufgelistet. Damit konnte jeder einzelne Empfänger die E-Mail-Adressen aller anderen Empfänger Read more about DSGVO geht uns alle an: Bußgeld gegen Privatmann[…]

Warum es sich auszahlt, alle Unterlagen beisammen zu haben

Eine Immobilie zu verkaufen, ist ein bürokratischer Kraftakt. Denn zum Verkauf ist ein Berg an Unterlagen nötig, bei dem sich manch einer fragt: „Brauch ich das wirklich alles?“ Schließlich ist die Besorgung vieler Unterlagen mit zeitraubenden Behördengängen verbunden. Zwar sind nicht alle Unterlagen Pflicht wie der Energieausweis. Warum es sich aber dennoch lohnt, sie gesammelt Read more about Warum es sich auszahlt, alle Unterlagen beisammen zu haben[…]

Auch zu Weihnachten verschenkte Drohnen müssen versichert werden

Drohnen sind beliebt und liegen im Trend. Nach aktuellen Schätzungen werden auch 2019 weit über eine Million ziviler Drohnen in Deutschland gekauft werden – das Weihnachtsgeschäft eingerechnet. Was Verkäufer häufig verschweigen und was vielen Käufern und Beschenkten nicht bewusst ist: Auch für private Drohnen besteht in Deutschland eine Versicherungspflicht nach dem Luftverkehrsgesetz – vergleichbar mit Read more about Auch zu Weihnachten verschenkte Drohnen müssen versichert werden[…]

20.000 Euro. Erstes Bußgeld in Deutschland nach der DSGVO verhängt

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, meldet in einer Pressemitteilung vom 22.11.2018 die Verhängung des ersten Bußgelds nach der DGSVO. Gegen einen Social-Media-Anbieter aus Baden-Württemberg wurde ein Bußgeld von EUR 20.000,00 verhängt. Das Unternehmen sei – so Dr. Brink – wegen seiner umfassenden Kooperation mit der Datenschutzbehörde „glimpflich“ davon Read more about 20.000 Euro. Erstes Bußgeld in Deutschland nach der DSGVO verhängt[…]

DSGVO-Verstoß: 400.000 € Bußgeld für KMU Unternehmen

Lange Zeit war es nach anfänglich großer Sorge der KMU-Unternehmen dann doch sehr ruhig geworden um das Thema Bußgelder im Zusammenhang mit der EU-DSGVO. Kürzlich dann erhitzte ein Gerichtsurteil aus Österreich die Gemüter. Darin ging es um Mieter-Klingelschilder, die aufgrund des Datenschutzes entfernt werden müssten. Zunächst gab es konkrete Handlungsempfehlungen einer größeren Grundbesitzervereinigung, dann das Dementi Read more about DSGVO-Verstoß: 400.000 € Bußgeld für KMU Unternehmen[…]

Augenmaß beim Pilze sammeln!

Die spätsommerliche Wärme nach dem Regen lässt vielerorts die Pilze im Wald sprießen. Sehr zur Freude der immer größer werdenden Sammlerschar! Mancherorts riskieren sie allerdings ein saftiges Bußgeld, weil sie zu große Mengen sammeln oder in Gebieten nach Pilzen suchen, in denen besondere Verbote gelten. In Naturschutzgebieten und im besonders bei Pilzkennern beliebten Nationalpark Eifel Read more about Augenmaß beim Pilze sammeln![…]

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises erinnert an das weiterhin bestehende Entnahmeverbot von Wasser aus Oberflächengewässern

Derzeit liegt bei den Oberflächengewässern flächendeckend eine ausgeprägte Niedrigwassersituation vor. Lokale Gewitterniederschläge, die an manchen Messstellen registriert wurden, haben zwar kurzzeitig zu Anstiegen der Wasserstände geführt, die aber meist sehr schnell abgeklungen sind. Eine Entspannung der Gewässersituation liegt somit nicht vor. Das Verbot von Wasserentnahmen aus oberirdischen Gewässern im Vogelsbergkreis wurde mit der Allgemeinverfügung vom Read more about Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises erinnert an das weiterhin bestehende Entnahmeverbot von Wasser aus Oberflächengewässern[…]

Daten sind Macht: EU Datenschutz – Schreckgespenst oder Chance für mehr Transparenz?

In der Öffentlichkeit wird immer wieder die europäische Harmonisierung des EU-Datenschutzes erwähnt, die augenscheinlich zunehmend an Wichtigkeit gewinnt. Momentan scheint kein Projekt der EU so viel Aufmerksamkeit zu bekommen, wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Alle Unternehmen müssen sich spätestens jetzt mit dem Datenschutz und den daraus resultierenden Risiken auseinandersetzen. Und betroffen sind viele: Prozessverantwortliche, Auftragsverarbeiter oder Read more about Daten sind Macht: EU Datenschutz – Schreckgespenst oder Chance für mehr Transparenz?[…]

Flip-Flops und die StVO

Die anhaltende Hitzewelle bewegt auch viele Autofahrer dazu, sich möglichst sparsam zu bekleiden. Die gute Nachricht: Gleichgültig, ob mit Flip-Flops oder barfuß – Autofahren geht mit jedem oder sogar ganz ohne Schuhwerk. Verbote in diese Richtung gibt es in der Straßenverkehrsordnung (StVO) nicht, daher droht bei einer Verkehrskontrolle auch kein Bußgeld. Doch damit ist die Read more about Flip-Flops und die StVO[…]

„Gefährliche Mängel“ jetzt eigene Kategorie bei der HU

Seit Kurzem gibt es eine Änderung bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU): Neu eingeführt wurde die Mängelkategorie "gefährlicher Mangel". Wird das Fahrzeug dementsprechend eingestuft, ist nur noch die Fahrt nach Hause und zur Werkstatt erlaubt. Innerhalb eines Monats ist das Auto daraufhin zur Nachuntersuchung bei der Prüforganisation vorzuführen. Alle zwei Jahre wieder heißt es für Fahrzeughalter: Ab Read more about „Gefährliche Mängel“ jetzt eigene Kategorie bei der HU[…]