NABU: Mitgliederzahl in Niedersachsen erneut stark gestiegen

Der NABU Niedersachsen hat allen Grund zu feiern. Das rasante Mitgliederwachstum des NABU in Niedersachsen setzte sich auch im Jahr 2020 fort. So traten im vergangenen Jahr über 11.000 neue Mitglieder Niedersachsens größtem Naturschutzverband bei. Seit dem Jahr 2007 hat sich die Mitgliederstärke verdoppelt und liegt nun bei über 121.000 Mitgliedern. „Immer mehr Menschen im Read more about NABU: Mitgliederzahl in Niedersachsen erneut stark gestiegen[…]

„Naturschutz muss Vorrang haben“

Der Initiator*innenkreis des Volksbegehrens sagt zu der von Umweltminister Olaf Lies verkündeten Einigung beim Niedersächsischen Weg: „Der Niedersächsische Weg hat noch deutliche Lücken. Wesentliche Punkte für mehr Artenvielfalt sind nicht im Gesetzentwurf enthalten, sondern sollen durch Verordnungen und Förderprogramme geregelt werden. Diese aber liegen bisher nicht vor. Der Niedersächsische Weg bleibt also eine Blackbox“, kritisiert Read more about „Naturschutz muss Vorrang haben“[…]

Neue Naturbewusstseinsstudie ist Rückenwind für Volksbegehren

Nach einer am (heutigen) Freitag veröffentlichten Studie des Bundesumweltministerium und des Bundesamtes für Naturschutz ärgern sich 63 % der Bürgerinnen und Bürger über einen zu sorglosen Umgang mit der Natur. Außerdem fordert eine deutliche Mehrheit eine Stärkung der Schutzgebiete. „Diese Studie bestätigt sehr eindrucksvoll, was wir auch bei der Sammlung von Unterschriften für das Volksbegehren Read more about Neue Naturbewusstseinsstudie ist Rückenwind für Volksbegehren[…]

Landvolk-Kritik an NABU-Bedingungen unbegründet

Der NABU Niedersachsen hat jüngst die Bedingungen bekräftigt, wonach ein erfolgreiches Volksbegehren auch mit dem Niedersächsischen Weg vereinbar sei. Hierzu gehören vom Niedersächsischen Landtag beschlossene Gesetze (Naturschutzgesetz, Waldgesetz, Wassergesetz), die den Zielen des Niedersächsischen Weges und des Volksbegehrens in keinster Weise nachstehen oder diese verwässern, sowie eine haushaltsrechtliche Sicherung der Maßnahmen. Unverständlich ist dem NABU Read more about Landvolk-Kritik an NABU-Bedingungen unbegründet[…]

Volksbegehren-Start wegen Corona verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der derzeit notwendigen Einschränkungen im öffentlichen Raum hat sich der Initiatorenkreis entschieden, den Start des V olksbegehren zu verschieben . „Gesundheit geht vor“, sagt Initiator Hanso Janßen . „Da in der derzeitigen Situation – in der soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert sein sollten – Infostände, Veranstaltungen und Read more about Volksbegehren-Start wegen Corona verschoben[…]

HANSA-FLEX AG erweitert Unternehmenszentrale in Bremen

Der Hydraulik-Spezialist HANSA-FLEX AG expandiert weiter und hat sein Firmengelände am Stammsitz in Bremen um zusätzliche Büro- und Lagerflächen erweitert. Um dem wachsenden Auftragseingang gerecht zu werden und Platz für die wachsenden Abteilungen zu schaffen, hat das Familienunternehmen ein 18.000 m² großes Grundstück inkl. Lager- und Bürogebäude gekauft. Der neue Standort befindet sich in unmittelbarer Read more about HANSA-FLEX AG erweitert Unternehmenszentrale in Bremen[…]

HANSA-FLEX engagiert neuen Vertriebsleiter im Südwesten

Hartmut Chrzan ist neuer Vertriebsleiter der Region Südwest bei der HANSA-FLEX AG. Gemeinsam mit Regionalmanager Jens Naumann übernimmt der erfahrene Manager und Diplom-Ingenieur der Verfahrenstechnik damit die personelle, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung für 22 Niederlassungen, 120 Mitarbeiter und 26 Servicefahrzeuge in der Region. Hartmut Chrzan ist von ThyssenKrupp zu HANSA-FLEX gewechselt. Er hat in seiner Read more about HANSA-FLEX engagiert neuen Vertriebsleiter im Südwesten[…]

HANSA-FLEX erweitert internationale Sofortservice-Flotte und übernimmt etablierten Hydraulikanbieter in Nordirland

Die HANSA-FLEX Unternehmensgruppe ist auch in diesem Sommer weiter gewachsen. Insgesamt wurden im letzten Quartal fünf neue Niederlassungen und 16 neue Hydraulik-Sofortservice-Fahrzeuge an mehreren Standorten in Europa, Amerika und Asien in Betrieb genommen. Der Ausbau der Serviceflotte erfolgte mit je einem Fahrzeug in Singapur, Leiria (Portugal), Almaty (Kasachstan) und Alvin (USA). In Southampton (Großbritannien) und Read more about HANSA-FLEX erweitert internationale Sofortservice-Flotte und übernimmt etablierten Hydraulikanbieter in Nordirland[…]

Elektroautos für die Zentrale

Der Schutz der Umwelt ist einer der zentralen Werte im Leitbild der HANSA-FLEX AG. Im Zuge der unternehmensweiten Aktivitäten zur Schonung der natürlichen Ressourcen und Reduzierung von Emissionen wurden in der Unternehmenszentrale in Bremen drei Elektrofahrzeuge angeschafft und eigene Ladestationen installiert. Zwei der drei Fahrzeuge dienen als Poolfahrzeuge für die Zentrale. Sie werden vor allem auf den kurzen, Read more about Elektroautos für die Zentrale[…]

Fördermitgliedschaft im DSB

HANSA-FLEX ist seit Anfang dieses Jahres Fördermitglied im Deutschen Schaustellerbund e.V. (DSB). Der DSB setzt sich für die Existenzsicherung des Schaustellergewerbes und die Interessen seiner Mitglieder in Deutschland ein. Mit ihrem Hauptsitz in Berlin vertritt die Berufsspitzenorganisation rund 4.200 Mitgliedsunternehmen. Ein wichtiger Bestandteil für die Zukunft des Verbandes sind die unterstützenden DSB-Fördermitglieder. Im Rahmen dieser Mitgliedschaft wird HANSA-FLEX an Veranstaltungen Read more about Fördermitgliedschaft im DSB[…]