EZB und Fed gehen unterschiedliche Wege

Die vergangenen Wochen standen ganz im Zeichen der Zentralbanken. „Anfang März hat die Europäische Zentralbank (EZB) vorgelegt und eine Beschleunigung ihrer Anleihekäufe zugesagt, um auf die Verschärfung der Finanzierungsbedingungen besser reagieren zu können“, sagt Dr. Volker Schmidt, Senior Portfolio Manager bei Ethenea. „Die EZB hat angekündigt, ihre Anleihekäufe im Rahmen des Pandemie-Notfallprogramms (PEPP) von derzeit Read more about EZB und Fed gehen unterschiedliche Wege[…]

„Baufinanzierungen auf Rekordniveau“ – der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar

Laut einer Studie des Wirtschaftsprüfers PwC hat die Corona-Pandemie die Nachfrage nach Baufinanzierungen weiter ansteigen lassen. Damit bestätigt sich die Robustheit des deutschen Immobilienmarktes in einer der stärksten Wirtschaftskrisen aller Zeiten. Wird sich der Trend in Anbetracht steigender Anleiherenditen und Inflationserwartungen fortsetzen? Schon jetzt befürchten einige Marktteilnehmer steigende Finanzierungskosten. Erfahren Sie in der heutigen Ausgabe Read more about „Baufinanzierungen auf Rekordniveau“ – der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar[…]

Anleihenmärkte zwischen Pest und Cholera

Anleiheninvestoren befinden sich definitiv in einer Zwickmühle, hierauf verweist Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM. Warum? Übermäßige Reflationsbemühungen könnten die Inflation nach oben treiben und zu einem ungeordneten Ausverkauf bei den langfristigen Renditen führen. Das würde die meisten Anleihenportfolios mit durchschnittlichen Durations-Exposures noch mehr belasten. Die meisten Portfolios von Staatsanleihen der Industrieländer weisen Read more about Anleihenmärkte zwischen Pest und Cholera[…]

BVT löst Infrastrukturfonds über Prospekt-Prognose auf

  Unternehmerische Beteiligung an Erwerb und Betrieb kommunaler Kläranlagen erfolgreich beendet Konzeption als öffentlich-private Partnerschaft hat sich bewährt Kumulierte Rückflüsse an Anleger übertreffen Prospektprognose Die BVT Unternehmensgruppe, München, löst den 1995 aufgelegten Pionierfonds im Bereich Infrastruktur „Kommunale Anlagen GmbH & Co. Kläranlage Zwickau KG“, erfolgreich auf. Die Beteiligung an der kommunalen Umweltschutzinvestition erfolgte als öffentlich-private Read more about BVT löst Infrastrukturfonds über Prospekt-Prognose auf[…]

VÖB Kapitalmarktprognose: Erholung in fragilem Umfeld

. • Sukzessive Konjunkturaufhellung • Inflationsgefahren im Fokus • Ansteigende Renditen auf Bundesanleihen • Kein Kurswechsel der EZB Die Themenkomplexe Geschwindigkeit und Intensität der wirtschaftlichen Erholung bei einer sich abschwächenden pandemischen Lage, mögliche Inflationsgefahren sowie die Geldpolitik dominieren die Kapitalmarktprognose-Pressekonferenz des Bundesverbandes Öffentlicher Banken, VÖB. Die Kapitalmarktexperten Dr. Jürgen Michels (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Read more about VÖB Kapitalmarktprognose: Erholung in fragilem Umfeld[…]

sentix-Jahresausblick 2021: The roaring 20s

. • Die Konjunktur überrascht positiv • Vola bleibt hoch, der Aktienmarkt tanzt Charleston • Gold solide, Öl mit positiver Überraschung Im kommenden Jahr wird es wild, Charleston wird an den Aktienmärkten getanzt. Diesen ungewöhnlichen Vergleich zieht sentix in ihrem Jahresausblick 2021. Der Klassiker erscheint bereits das 17 Mal in Folge. Die Behavioral Finance Spezialisten Read more about sentix-Jahresausblick 2021: The roaring 20s[…]

Konjunkturausblick Commerzbank-Research: Der Ausnahmezustand wird Normalität

Chefvolkswirt Jörg Krämer: „Nach einem harten Lockdown-Winter setzt eine kräftige wirtschaftliche Erholung ein“ Wachstumsprognose 2021: 4,5% für Deutschland, 5,0% für den Euroraum, 4,0% für USA DAX-Jahresendprognose 2021 bei 14.200 Punkte Euroraum-Kerninflation im Jahresdurchschnitt 2021 nur bei 0,8% Euroraum im Lockdown: Nicht nur das laufende Quartal, sondern auch das erste Quartal 2021 wird von Lockdowns geprägt Read more about Konjunkturausblick Commerzbank-Research: Der Ausnahmezustand wird Normalität[…]

Deutsche Immobilienkonjunktur wieder auf Niveau vom Jahresanfang

Deutschland ist das erste der im Rahmen des REECOX betrachteten Länder, das wieder auf Vorkrisenniveau liegt. Damit setzte sich die zügige Erholung des zweiten Quartals auch im dritten Quartal fort. Insbesondere die Monate Juli (+4,3 %) und August (+6,1 %) trugen dazu bei, während es im September (-0,7 %) einen leichten Dämpfer gab. Insgesamt legte Read more about Deutsche Immobilienkonjunktur wieder auf Niveau vom Jahresanfang[…]

Marktattraktivität Renten: US-Vorteil schrumpft, Corporates attraktiv

Die Zinsdifferenz zwischen Euro- und Dollar-Anleihen ist durch die Senkung der US-Leitzinsen weiter geschrumpft. Trotzdem behalten US-Staatsanleihen ihre Funktion als erstklassige Versicherung in Stressphasen. „Wir erwarten einen Anstieg der Renditen am langen Ende und damit eine steilere Zinsstrukturkurve“, sagt Carsten Gerlinger, Vice President von Moventum AM. Ein entscheidendes Kriterium ist dabei der Wechselkurs. Seit die Read more about Marktattraktivität Renten: US-Vorteil schrumpft, Corporates attraktiv[…]

Weiterhin hoher Nettoabsatz am deutschen Rentenmarkt im August 2020

Im August 2020 fiel das Emissionsvolumen am deutschen Rentenmarkt mit einem Bruttoabsatz von 147,0 Mrd € geringer aus als im Juli (172,2 Mrd €). Nach Abzug der deutlich gesunkenen Tilgungen und unter Berücksichtigung der Eigenbestandsveränderungen der Emittenten wurden inländische Schuldverschreibungen für netto 60,4 Mrd € begeben. Der Umlauf ausländischer Schuldverschreibungen in Deutschland sank im Berichtsmonat um 4,4 Mrd €, sodass der Umlauf von Read more about Weiterhin hoher Nettoabsatz am deutschen Rentenmarkt im August 2020[…]