Digitalisierung am Bau – wirken Sie aktiv in BIM-basierten Projekten mit!

Die Planungsmethode BIM („Building Information Modeling“) ist auf dem besten Weg, fester Bestandteil der Planung und Ausführung zu werden! Fehlplanungen werden frühzeitig erkannt, Planungsänderungen in späten Phasen deutlich reduziert und Baukosten zuverlässig kontrolliert. EIPOS engagierte sich schon frühzeitig in den Normungsgremien von buildingSMART und dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI), die Richtlinien für neue Berufs- und Read more about Digitalisierung am Bau – wirken Sie aktiv in BIM-basierten Projekten mit![…]

Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle

Die Redaktion der Fachzeitschrift Build-Ing. lädt Architekten, Fachplaner und alle Interessenten aus Immobilienwirtschaft, Verwaltung und Facility Management zum Praxis-Kongress für BIM ein. Unter dem Motto "BIM – einfach machen" soll die Digitalisierung des Gebäudes in allen Lebensphasen anschaulich gezeigt werden. Am 15. Mai 2019 wird Berlin zur City of BIM. Im Herzen der Hauptstadt, im historischen Read more about Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle[…]

Effizientes Building Information Modeling mit PIM-Systemen

Keine Entwicklung der letzten Jahre beeinflusst die Bauplanung sowie den Bauprozess stärker als Building Information Modeling (BIM). An dieser Veränderung sind alle beteiligt: vom Baustoffhersteller über den Planer, Investor, Generalunternehmer bis hin zum späteren Gebäudebetreiber. Von der Baustoffindustrie werden künftig deutlich mehr Informationen zu Ihren Produkten und bestenfalls gleich zu ihren entsprechenden, digitalen Bauteilen erwartet. Read more about Effizientes Building Information Modeling mit PIM-Systemen[…]

Start des neuen Trainings Programm 2019

Die Digitalisierung verändert Märkte, Geschäftsmodelle und Prozesse. Der effiziente und erfolgreiche Umgang mit den businessrelevanten Daten spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Qualität der Daten, die passende Technologie und die Qualifikation der Mitarbeiter, die mit den Daten arbeiten, ist von großer Bedeutung. Hersteller und Händler beschäftigen sich verstärkt mit der Optimierung ihrer Datenstrategie, mit der Read more about Start des neuen Trainings Programm 2019[…]

„Die Intransparenz im Bereich der Bauprodukte wird durch das starke Überangebot erzeugt“

Die BIM World ,eine Fachveranstaltung für die Digitalisierung der Baubranche, eröffnete am 27.11.2018 unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, und gilt als bestbesuchte Netzwerkplattform in Sachen BIM (Building Information Modeling) in Deutschland Österreich und der Schweiz. Die Veranstaltung fand bereits zum dritten Mal statt und öffnete wie im Vergangenen Read more about „Die Intransparenz im Bereich der Bauprodukte wird durch das starke Überangebot erzeugt“[…]

ALLPLAN auf der BAU 2019

ALLPLAN stellt auf der BAU 2019 sein Lösungsportfolio für Building Information Modeling und cloudbasierte Technologien vor. Besucher können sich in Halle C5 am Stand 320 informieren, wie BIM mit Allplan in der Praxis funktioniert: Von der Modellerstellung, Visualisierung und Mengenermittlung sowie Schal- und Bewehrungsplanung bis hin zur reibungslosen Zusammenarbeit mit allen Planungspartnern über Allplan Bimplus. Read more about ALLPLAN auf der BAU 2019[…]

Studie der UK BIM Alliance zeigt innovative Wege wie Hersteller die Anforderungen an digitale Baukomponenten erfüllen können

Auf der Digital Construction Week 2018 in London hat die UK BIM Alliance ihren neuesten Bericht mit dem Titel "A fresh way forward for Product Data” veröffentlicht. Ziel dieser Studie ist es, einige der wichtigsten Herausforderungen bei der Digitalisierung von technischen Produktdaten zu ermitteln und zu erklären, warum der Digitalisierungsprozess von Produktdaten für die Gebäudeplanung längst noch Read more about Studie der UK BIM Alliance zeigt innovative Wege wie Hersteller die Anforderungen an digitale Baukomponenten erfüllen können[…]

Kann IoT das Ingenieurwesen verändern?

Einer der größten Trends im Industriellen Bereich ist derzeit das Internet der Dinge (IoT). Aber wie wird sich dieser Trend auf die TGA und das Bauingenieurswesen und die Arbeit von Facilitymanagern auswirken? Welche Innovationen können wir erwarten? Beim Internet der Dinge geht es um Objekte, die sich mit dem Internet verbinden und Daten ohne menschliche Read more about Kann IoT das Ingenieurwesen verändern?[…]

Paris: Größtes urbanes BIM-Modell Weltweit

Mehr als 30 Millionen Touristen und Einheimische besuchen jährlich was man unromantisch auch als die wohl weltweit berühmteste Stahlkonstruktion bezeichnen könnte: Den Eiffelturm. Die Stadt Paris möchte jetzt die Umgebung des “tour eiffel” verändern. Dafür ist eine offizielle Ausschreibung angestrebt worden, in deren Rahmen auch ein digitales 3D-Modell des gesamten Geländes erstellt wurde. Analog zum Modell soll nun Read more about Paris: Größtes urbanes BIM-Modell Weltweit[…]