Jahresbericht des Bürgschaftsfonds des Kantons Schwyz veröffentlicht

Der Bürgschaftsfonds des Kantons Schwyz erzielte 2020 einen Jahresgewinn von CHF 191’088. Die Anzahl der bewilligten Gesuche ging leicht zurück. Das Gesamtvolumen der gewährten Bürgschaften beträgt CHF 31.8 Mio. Der 1943 gegründete Bürgschaftsfonds des Kantons Schwyz (Bürgschaftsfonds) geht Bürgschaften für Privatpersonen und Unternehmen ein, die einen Kredit bei der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) aufnehmen möchten. Er Read more about Jahresbericht des Bürgschaftsfonds des Kantons Schwyz veröffentlicht[…]

VÖB-Förderstatistik 2020: Fördervolumina in der Krise auf Rekordniveau

. • Zuschüsse haben sich mit 27,3 Milliarden Euro mehr als verdoppelt • Volumen der Bürgschaften und Haftungsfreistellungen ist um das 47-fache auf 34 Milliarden Euro angestiegen • Förderbanken maßgeblich, damit Deutschland gut durch die Krise kommt und Wiederaufschwung der Wirtschaft gelingt Die Förderbanken des Bundes und der Länder haben die deutsche Wirtschaft im Corona-Krisenjahr Read more about VÖB-Förderstatistik 2020: Fördervolumina in der Krise auf Rekordniveau[…]

R+V und VHV investieren Millionenbetrag in neue Bürgschaftsservice-Plattform

Digital, unabhängig und offen für jedermann: Mit der neuen Plattform Trustlog vereinfachen die beiden führenden Kautionsversicherer R+V und VHV den Bürgschaftsprozess in der Baubranche – kostenlos für Bauunternehmen und ihre Auftraggeber. Getrennte Geschäfte – gemeinsame Dienstleistung: Um ein Optimum an Service und Sicherheit bieten zu können, haben die R+V und die VHV die neue Plattform Read more about R+V und VHV investieren Millionenbetrag in neue Bürgschaftsservice-Plattform[…]

Hoher Verlust für „Hydropower IV“ von Aquila

Mehr als 1.500 deutsche Privatanleger verzeichnen (überraschend?) einen Verlust von ca. 85 % ihrer Kapitaleinlage in dem „Umwelt-Fonds“ Aquila Hydropower Invest IV GmbH & Co. KG, nicht so die Initiatoren und türkischen Hintermänner des Fonds. Anteile an dem 2012 aufgelegten Fonds werden an der Zweitmarkt-Börse z.Zt. zu 16,5 % gehandelt. Dieser Preis gibt einen realistischen Read more about Hoher Verlust für „Hydropower IV“ von Aquila[…]

Gefragt wie noch nie: Bürgschaftsbanken ermöglichen über 2 Milliarden Euro Kredite und Beteiligungen

Im durch die Corona-Krise geprägtem Jahr 2020 erreichten die Deutschen Bürgschaftsbanken erstmals die 2-Milliarden-Euro-Grenze bei den besicherten Krediten und Beteiligungen, das Bürgschafts- und Garantievolumen erhöhte sich um über 30 Prozent auf 1,45 Mrd. Euro auf ein Allzeithoch. „Dies zeigt, dass die Bürgschaftsbanken gerade in schwierigen Zeiten den Unternehmen zur Seite stehen und nicht nur dringend Read more about Gefragt wie noch nie: Bürgschaftsbanken ermöglichen über 2 Milliarden Euro Kredite und Beteiligungen[…]

Pauschalreisen künftig abgesichert

Künftig können Pauschalurauber noch beruhigter in die Ferien fahren. Ein Reisesicherungsfonds soll sie davor bewahren, auf den Kosten für einen Rücktransport sitzen zu bleiben, wenn der Reiseveranstalter zwischenzeitlich pleitegeht. Gefüllt werden soll der insgesamt 750 Millionen schwere Fond bis 2026 durch die Reiseanbieter selbst, für kleine Veranstalter soll es Ausnahmen geben. Bisher wurden Pauschalreisen durch Read more about Pauschalreisen künftig abgesichert[…]

BB erweitert schnelles Bürgschaftsprogramm / Wirtschaftshilfe in der Pandemie

Mit ihrer Risikoübernahme für Kreditausfälle hilft die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt der mittelständischen Wirtschaft in Sachsen-Anhalt, die massiven Belastungen infolge der Corona-Pandemie abzufedern. Im vergangenen Jahr haben die Bürgschaften der BB die Kreditversorgung der Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise zusätzliches Geld benötigten, mit insgesamt rd. 35 Millionen Euro ermöglicht. Die Betriebe in Industrie, Handwerk und Dienstleistungssektor investierten Read more about BB erweitert schnelles Bürgschaftsprogramm / Wirtschaftshilfe in der Pandemie[…]

Innenarchitektur Pandemie-Opfer

Die Planungsbranche kommt bislang glimpflich, aber bei weitem nicht unbeschadet durch die Pandemie. Besonders die Innenarchitektur leidet unter den Folgen des Teil-Lockdowns. Dies zeigt die Bundeslandauswertung der dritten „Konjunktur-Umfrage“ von Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) für Baden-Württemberg. "Planung und Gestaltung trifft die Krise verspätet, aber sie wird getroffen. Noch so gute Staatshilfen können stabile Auftragslagen Read more about Innenarchitektur Pandemie-Opfer[…]

Corona-Pandemie: Architektur- und Ingenieurbüros erwarten Auftragsrückgang für 2021

Die Zeichen für Architektur- und Ingenieurbüros stehen weiterhin nicht auf Entwarnung. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der gemeinsamen Umfrage von Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) unter 4.600 selbstständigen Kammermitgliedern zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. 41% der Architektur- und Ingenieurbüros erwarten für 2021 Umsatzrückgänge. Jedes 5. Büro gibt bereits massive Probleme bis hin zu drohenden Read more about Corona-Pandemie: Architektur- und Ingenieurbüros erwarten Auftragsrückgang für 2021[…]

Bürgschaftsbanken unterstützen Mittelstand im bevorstehenden Teil-Lockdown

Die Deutschen Bürgschaftsbanken unterstützen den deutschen Mittelstand – insbesondere in der aktuellen Krisenzeit und somit auch im bevorstehenden „Teil-Lockdown“. Die „Welle brechen“ ist das gesundheitspolitische Ziel, dass das  Herunterfahren ganzer Branchen ab dem 2. November erzwingt und erneut für die betroffenen Betriebe massive wirtschaftliche Auswirkungen zur Folge hat. Die im Zuge der Pandemie ausgeweiteten Corona-Hilfen Read more about Bürgschaftsbanken unterstützen Mittelstand im bevorstehenden Teil-Lockdown[…]