„Wir dürfen nicht nur den Tumor sehen“

In der Frauenklinik des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums ist jetzt der Grundstein für ein interdisziplinäres, onkologisches Forschungsprojekt gelegt worden: CTK-Trial. CTK steht in dem Fall für „Cerebrale Funktionen erhalten, Tumortherapie optimieren und Körperliche Kraft und Integrität erhalten“.  Dadurch soll den Patientinnen gleich mehrfach geholfen werden. Durch eine messbare Verbesserung der Lebensqualität sollen effektivere Therapieergebnisse erreicht und Therapieabbrüche Read more about „Wir dürfen nicht nur den Tumor sehen“[…]

Magnetismus statt Radioaktivität

. Das Brustzentrum Klinikum Karlsruhe setzt ein neues Verfahren zur Markierung und Lokalisation von Wächterlymphknoten bei der operativen Behandlung von Brustkrebs ein. Seit Jahresbeginn kommt im Brustzentrum am Klinikum Karlsruhe das Sentimag® Verfahren zur Markierung und Wiederfindung von Wächterlymphknoten zum Einsatz. Die medizinische Innovation bietet nach Einschätzung der ärztlichen Leiterin, Antonia Ruf-Dördelmann, viele Vorteile für Read more about Magnetismus statt Radioaktivität[…]

CTK Poliklinik sichert radiologische Versorgung in Lübbenau

Bereits zum 1. April hat die CTK-Poliklinik GmbH (MVZ) die Radiologische Praxis von Frau Dipl. med. Kersten Rentsch im Medizinischen Zentrum Lübbenau übernommen. Die versierte Fachärztin möchte noch mindestens 3 Jahre ihre Patienten vor Ort betreuen, bevor sie in den wohlverdienten Ruhestand geht und das „Ruder“ an ihre Kollegin, Frau Dr. Angelika Nobis, abgeben wird. Read more about CTK Poliklinik sichert radiologische Versorgung in Lübbenau[…]

„Mutmacher-Schals“ für Brustkrebspatientinnen

Selbstgestrickte Schals sollen Hoffnung machen – das hat sich Diana Eisgruber auf die Fahnen geschrieben. Ihre Mutter wurde in den vergangenen Monaten am Brustzentrum des Carl-Thiem-Klinikums behandelt. „Nach der Diagnose haben wir gedacht, das war es, wir sehen uns nie wieder“, erinnert sich Diana Eisgruber an die schwere Zeit. Doch das Pflege- und Ärzteteam am Read more about „Mutmacher-Schals“ für Brustkrebspatientinnen[…]

Einladung zur Übergabe von „Mutmacher-Schals“ für Brustkrebspatientinnen

Selbstgestrickte Schals sollen Hoffnung machen – das hat sich Diana Eisgruber auf die Fahnen geschrieben. Ihre Mutter wurde in den vergangenen Monaten im Brustzentrum des Carl-Thiem-Klinikums behandelt. Weil das Pflege- und Ärzteteam ihre Mutter nicht nur auf medizinisch höchstem Niveau behandelt, sondern ihrer Familie auch immer Mut gemacht hat, startete sie die Aktion „Fibers4fighters“. Mehr Read more about Einladung zur Übergabe von „Mutmacher-Schals“ für Brustkrebspatientinnen[…]

KMG Klinikum Luckenwalde gründet Brustzentrum Luckenwalde – Südbrandenburg und gewinnt Dr. Tina Siegmund als Leiterin

Zum 1. Juli 2020 nimmt das Brustzentrum Luckenwalde – Südbrandenburg am KMG Klinikum Luckenwalde seine Arbeit auf. Als Leiterin wurde Dr. Tina Siegmund gewonnen, die Patient*innen mit Erkrankungen der Brust bereits seit 15 Jahren im Landkreis Teltow-Fläming betreut. Gemeinsam mit Dr. Erik Ulrich, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, setzt sie ihre Arbeit nun Read more about KMG Klinikum Luckenwalde gründet Brustzentrum Luckenwalde – Südbrandenburg und gewinnt Dr. Tina Siegmund als Leiterin[…]

Meilenstein in der Brustkrebsdiagnostik: Universitätsklinikum Erlangen setzt auf Brust-CT

Uni-Klinikum Erlangen nutzt Hightech-Brustbildgebungsverfahren (Spiral-Brust-CT „nu:view“) zur Klärung auffälliger Vorbefunde und OP-Vorbereitung Das Brust-CT ermöglicht eine überlagerungsfreie, voll isotrope 3D-Schichtbildgebung und angenehme Untersuchungssituation für Patientinnen Die innovative Spitzentechnologie stammt ebenfalls aus Erlangen (AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH) Brustkrebs gilt mit jährlich rund 69.000 Neuerkrankungen in Deutschland als die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Eine Read more about Meilenstein in der Brustkrebsdiagnostik: Universitätsklinikum Erlangen setzt auf Brust-CT[…]

Brustkrebs-Operationen: Bessere Ergebnisse bei höheren Fallzahlen

Gibt es bei komplexen Operationen einen Zusammenhang zwischen der Menge der je Krankenhaus bzw. je Ärzteteam erbrachten Leistung und der Qualität des Behandlungsergebnisses? Um diese Frage geht es in acht Prüfaufträgen zu Mindestmengen, die der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) erteilt hat. Für die vierte untersuchte Indikation, die Read more about Brustkrebs-Operationen: Bessere Ergebnisse bei höheren Fallzahlen[…]

Ein großer Erfolg: Aktiv gegen Krebs – Laufen für das Leben

Am Sonntag, den 16. Juni 2019 fand wieder der jährliche Spendenlauf „Laufen für das Leben“. In diesem Jahr fand der Lauf bereits zum 13. Mal statt, nun zum dritten Mal im Rahmen der Veranstaltung „Aktiv gegen Krebs – Laufen für das Leben rund um das Klinikum Bielefeld Mitte“ im Park des Klinikums. Über 330 Läuferinnen Read more about Ein großer Erfolg: Aktiv gegen Krebs – Laufen für das Leben[…]

Laufen für den guten Zweck

46 Läuferinnen und Läufer konnte Tanja Heyer am 5. Mai dafür gewinnen, das Laufteam des Städtischen Klinikums Karlsruhe mit dem „Team Tanja“ bei der Badischen Meile tatkräftig zu unterstützen. Mit dieser beherzten Aktion will Heyer, wie bereits 2018, Danke sagen und zugleich auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen. „Mein Dank gilt dem gesamten Team des Read more about Laufen für den guten Zweck[…]