Retter spannen grenzüberschreitendes Kommunikationsnetzwerk

In einem Online-Vortrag am Donnerstag, 14.01.2021 stellte das Kompetenz- und Koordinierungszentrum den grenzüberschreitenden Rettungsdienst vor. Im Ernstfall ist aufeinander Verlass. Für Sankas, Notärzte und Rettungshubschrauber funktioniert die Zusammenarbeit an der bayerisch-tschechischen Grenze inzwischen routiniert. Wenn nicht manchmal der bayerische Dialekt wäre. Die Sprache ist aber nicht das Hauptthema beim Vortrag von Manfred Maurer, dem Projektleiter Read more about Retter spannen grenzüberschreitendes Kommunikationsnetzwerk[…]

Grenzüberschreitender Rettungsdienst in Zeiten des offenen Europas

Das Centrum Bavaria Bohemia veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Akademie Ostbayern-Böhmen einen Online-Vortrag, bei dem das Kompetenz- und Koordinierungszentrum (CCC) für grenzüberschreitenden Rettungsdienst (Gü-RD) seine Arbeit, die Herausforderungen und Fortschritte vorstellen wird. Die Erreichbarkeit von Rettungsdiensten ist für die Einwohner der grenznahen Regionen im wahrsten Sinne des Wortes „lebenswichtig“. Dabei stellt das Helfen über die Read more about Grenzüberschreitender Rettungsdienst in Zeiten des offenen Europas[…]

iWelt unterstützt Herzenswunsch-Hospizmobil des BRK

. Noch einmal die Berge sehen, das Meer riechen, ein Fußballspiel erleben oder Verwandte besuchen – das ist jetzt mit dem Herzenswunsch-Hospizmobil des Roten Kreuzes in Würzburg möglich. Statt vieler großer Geschenke leistet die iWelt in diesem Jahr lieber einen kleinen Beitrag in Höhe von 1.500 Euro zu diesem Projekt. Mit dem Herzenswunsch-Hospizmobil möchte der Read more about iWelt unterstützt Herzenswunsch-Hospizmobil des BRK[…]

Digitale App „GiriMed“ unterstützt Impfzentren bei der Personaleinarbeitung und im Patientenmanagement

Die Impfzentren in der Landeshauptstadt München und im Landkreis München sind fast schon bereit zum Einsatz. Was noch fehlt sind der Impfstoff und Personal. Beide Punkte sollen mehreren Berichten zufolge bereits in den nächsten Tagen gelöst sein. Mit der Smartphone App „GiriMed“ des Münchener Unternehmens StellDirVor GmbH, die schon in der ersten Welle im April Read more about Digitale App „GiriMed“ unterstützt Impfzentren bei der Personaleinarbeitung und im Patientenmanagement[…]

Neuer Einsatzleitwagen: uniVersa unterstützt BRK Nürnberg mit 5.000 Euro

Seit über 50 Jahren stellt das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in Nürnberg rein ehrenamtlich geführte Alarmeinheiten. Sie kommen vor allem bei Großschadenereignissen zum Einsatz, etwa bei schweren Unfällen, Bränden in Altenheimen oder Evakuierungen nach Bombenfunden, aber auch bei Großveranstaltungen wie Rock im Park und der Eröffnung des Christkindlesmarktes. Eine dieser ehrenamtlichen Einheiten ist die Unterstützungsgruppe Read more about Neuer Einsatzleitwagen: uniVersa unterstützt BRK Nürnberg mit 5.000 Euro[…]

Rettungshunde übten Ernstfall

„Am Donnerstag, 06.08.2020, fand in den Abendstunden auf dem Areal der ehemaligen Bundesmonopolverwaltung für Branntwein an der Äußeren Sulzbacher Straße eine Übung der Rettungshundestaffeln des BRK-Bezirksverbandes Ober- und Mittelfranken statt. Geübt wurde das Suchen von verschütteten und schwer auffindbaren Menschen. Acht ehrenamtliche Hundeführer mit ihren speziell ausgebildeten Spürhunden und zwei Helfer waren an der Übung Read more about Rettungshunde übten Ernstfall[…]

Gutachten über Fahrgastrechte: Baustelle Barrierefreiheit

Heute hat die Schlichtungsstelle BGG – angesiedelt beim Behindertenbeauftragten der Bundesregierung – ein Gutachten des Rechtsanwalts Oliver Tolmein (Kanzlei Menschen und Rechte Hamburg) veröffentlicht, dass sich mit der Barrierefreiheit bei der Deutschen Bahn – aber auch bei privaten Eisenbahnunternehmen – auseinandersetzt. Jürgen Dusel, Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, sagt dazu: „Dieses Gutachten ist im wahrsten Sinne des Read more about Gutachten über Fahrgastrechte: Baustelle Barrierefreiheit[…]

„Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf“

Um der nach wie vor dramatischen Situation um die Versorgung mit dringend benötigten Blutkonserven entgegen zu wirken, rufen die Stadt Cottbus und das Carl-Thiem-Klinikum anlässlich des Weltblutspendetag an diesem Sonntag, den 14. Juni 2020 nochmals dazu auf, zur Blutspende zu gehen. „Die aktuelle Lage ist immer noch sehr angespannt – wir erhalten nur rund 50 Read more about „Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf“[…]

Wichtige Stütze für die Landwirtschaft: Erntehelferflüge zum Airport Nürnberg

Der Airport Nürnberg hat sich während der Pandemie zu einem Knotenpunkt für die Beförderung von dringend benötigten Erntehelfern für die Landwirtschaft entwickelt. Fluggesellschaften wie Condor, Eurowings, SunExpress Deutschland, Enter Air und Bulgarian Air Charter übernehmen diesen Pendelverkehr nach Osteuropa. Die Ernteflüge wurden am 10. April von Enter Air mit einem Flug aus Bukarest (Rumänien) eingeleitet. Read more about Wichtige Stütze für die Landwirtschaft: Erntehelferflüge zum Airport Nürnberg[…]

10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Die Menschen in Nürnberg und der Region halten zusammen – auch in schwierigen Zeiten. Dies zeigt auch die Spendenaktion „N-ERGIE für junge Menschen“ auf der Crowdfunding-Plattform der N-ERGIE, die Anfang April erfolgreich zu Ende ging: Von den insgesamt 28 Projekten, die Anfang März auf der N-ERGIE Crowd gestartet sind, haben 26 ihr Projektziel erreicht – Read more about 10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte[…]