Climate Strategy 2030: Knorr-Bremse drives forward extensive climate action measures

. ▪ Key milestone en route to carbon neutrality from 2021: CO2 emissions reduced by 59 percent in 2020 ▪ Investment in in-house energy generation from renewables and energy efficiency measures ▪ Knorr-Bremse concludes agreement with climate protection organization atmosfair gGmbH to offset 40,000 tonnes of CO2 per year Knorr-Bremse, the global market leader for Read more about Climate Strategy 2030: Knorr-Bremse drives forward extensive climate action measures[…]

Klimastrategie 2030: Knorr-Bremse treibt umfangreiche Klimaschutzmaßnahmen voran

Wichtiger Meilenstein auf dem Weg hin zur CO2-Neutralität ab 2021: CO2-Emissionen im Jahr 2020 um 59 Prozent reduziert Investitionen in eigene Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und Energieeffizienzmaßnahmen Knorr-Bremse schließt Kompensationsvertrag mit Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH: Jährliche Kompensationsmenge in Höhe von 40.000 t CO2 Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme und führender Anbieter weiterer Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, treibt Read more about Klimastrategie 2030: Knorr-Bremse treibt umfangreiche Klimaschutzmaßnahmen voran[…]

Jubiläum – 30 Jahre Kompetenz in leistungsstarken und absolut zuverlässigen E-Trolleys

Tradition und Moderne. KIFFE feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Firmenjubiläum und startet mit Vollgas in die neue Saison. Neuer Katalog, verbesserte Details, neuer Internet-Auftritt mit 1:1 Online-Video-Beratung. 1991 lieferte Gregor Kiffe nach einer beinahe 2-jährigen Prototypen- und Testphase als erster Hersteller weltweit seine „Eagles“, die ersten Serien-E-Trolleys, aus. Bewährtes und Neues erwartet KIFFE-Kunden im Read more about Jubiläum – 30 Jahre Kompetenz in leistungsstarken und absolut zuverlässigen E-Trolleys[…]

Frühjahrsbelebung im Metallhandwerk

Die aktuelle Lage im nordrhein-westfälischen Metallhandwerk entwickelt sich trotz der anhaltenden Pandemie leicht positiv. Allerdings verhindern massive Kostensteigerungen bei den Zulieferungen eine noch deutlichere Belebung. Das sind die zentralen Ergebnisse aus der neuen Konjunkturbefragung des Fachverbandes Metall NW unter seinen Mitgliedern. Zur aktuellen wirtschaftlichen Lage äußern sich vier von zehn Metaller positiv. Allerdings besteht nach Read more about Frühjahrsbelebung im Metallhandwerk[…]

Großauftrag für Brems- und Luftaufbereitungssysteme: Knorr-Bremse und einer der global führenden Lkw-Hersteller setzen ihre langfristige Partnerschaft mit einem 10-Jahres-Liefervertrag fort

Vertragsverlängerung mit einem global führenden Lkw-Hersteller zu Serienlieferungen der aktuellen Brems- und Luftaufbereitungssysteme Neuer Liefervertrag für die neue Generation von Brems- und Luftaufbereitungssystemen mit den von Knorr-Bremse entwickelten zukunftsweisenden Systemen Global Scalable Brake Control (GSBC) und Global Scalable Air Treatment (GSAT) unterzeichnet Auftragsvolumen von ca. 1 Mrd. EUR über die Gesamtvertragslaufzeit Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme Read more about Großauftrag für Brems- und Luftaufbereitungssysteme: Knorr-Bremse und einer der global führenden Lkw-Hersteller setzen ihre langfristige Partnerschaft mit einem 10-Jahres-Liefervertrag fort[…]

Major award for brake and air treatment systems: Knorr-Bremse and one of the world’s leading global truck OEMs have signed a 10-year supply contract to continue their long-term partnership

Contract with one of the world’s leading global truck OEMs extended to cover serial deliveries of current braking system and air treatment systems New supply contract signed for new generation of braking- and air treatment systems utilizing next-generation technology developed by Knorr-Bremse: GSBC, the Global Scalable Brake Control system and GSAT, the Global Scalable Air Read more about Major award for brake and air treatment systems: Knorr-Bremse and one of the world’s leading global truck OEMs have signed a 10-year supply contract to continue their long-term partnership[…]

The Supervisory Board of Knorr-Bremse AG focuses on continuity and change

The existing members Prof. Dr. Klaus Mangold, Mrs. Kathrin Dahnke, Dr. Thomas Enders, Mrs. Thiele-Schürhoff, and Dr. Theodor Weimer are to be proposed for election to the Supervisory Board once again Dr. Stefan Sommer is to be elected as a new member of the Supervisory Board at the Annual General Meeting in 2020 Dr. Claudia Read more about The Supervisory Board of Knorr-Bremse AG focuses on continuity and change[…]

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG setzt auf Kontinuität und Veränderung

Die bisherigen Mitglieder Prof. Dr. Klaus Mangold, Frau Kathrin Dahnke, Dr. Thomas Enders, Frau Thiele-Schürhoff sowie Dr. Theodor Weimer werden erneut für die Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagen Herr Dr. Stefan Sommer soll in der Hauptversammlung 2021 als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt werden Frau Dr. Claudia Mayfeld wurde zum Mitglied des Vorstands im Read more about Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG setzt auf Kontinuität und Veränderung[…]

Mercedes-AMG definiert die Zukunft der Driving Performance

Mit der zukünftigen Elektrifizierung des Antriebsstrangs verbindet Mercedes-AMG überlegene Leistung und beeindruckende Fahrdynamik mit einem Höchstmaß an Effizienz. Der Entwicklung der neuen Antriebskonzepte kamen und kommen dabei die wertvollen Erfahrungen aus der engen Zusammenarbeit mit den Formel 1-Experten von Mercedes-AMG High Performance Powertrains (HPP) und des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams zugute. Die Kooperation der drei Read more about Mercedes-AMG definiert die Zukunft der Driving Performance[…]

Family foundation ensures continuity and future success of Knorr-Bremse

The Thiele family will continue to ensure the continuity and success of Knorr-Bremse through a foundation as its most important anchor shareholder. Under the terms of Heinz Hermann Thiele’s will, the majority stake in the company (59%) held via holding companies will in future be transferred to a family foundation. Another major shareholder in the Read more about Family foundation ensures continuity and future success of Knorr-Bremse[…]