„Internationaler Brückenkurs Soziale Arbeit“ startet mit neun Studierenden

Die Hochschule Bremen startet zum 1. Februar in Kooperation mit der Senatorin für Kinder und Bildung erstmalig den Internationalen Brückenkurs Soziale Arbeit (IBSA). Mit diesem fünfmonatigen Angebot, an dem aktuell neun Studentinnen teilnehmen, erwerben Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die außerhalb Deutschlands den Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit erlangt haben, zusätzliche Kompetenzen, die für eine staatliche Anerkennung im Read more about „Internationaler Brückenkurs Soziale Arbeit“ startet mit neun Studierenden[…]

„Internationaler Brückenkurs Soziale Arbeit“ startet mit neun Studierenden

Die Hochschule Bremen startet zum 1. Februar in Kooperation mit der Senatorin für Kinder und Bildung erstmalig den Internationalen Brückenkurs Soziale Arbeit (IBSA). Mit diesem fünfmonatigen Angebot, an dem aktuell neun Studentinnen teilnehmen, erwerben Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die außerhalb Deutschlands den Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit erlangt haben, zusätzliche Kompetenzen, die für eine staatliche Anerkennung im Read more about „Internationaler Brückenkurs Soziale Arbeit“ startet mit neun Studierenden[…]

HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt das Office Center Überseestadt in Bremen

Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für einen ihrer offenen Immobilienspezialfonds von Gesellschaften der Gustav Zech Stiftung in zentraler Stadtteillage das bereits voll vermietete „Office Center Überseestadt“ erworben. Der Projektstandort befindet sich etwa drei Kilometer westlich des Bremer Stadtzentrums und des Hauptbahnhofs in zentraler Lage der Bremer Überseestadt, eines der größten städtebaulichen Projekte Europas. Der Gebäudekomplex Read more about HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt das Office Center Überseestadt in Bremen[…]

Hartz IV trotz Auflösung des Arbeitsverhältnisses

Wer sich um die Pflege eines Angehörigen kümmert, kann auch dann einen Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen haben, wenn er trotz der Pflegetätigkeit eine Erwerbstätigkeit aufnimmt, sodann aber auf einen Aufhebungsvertrag mit dem Arbeitgeber hinwirkt, weil sich im Nachhinein herausstellt, dass sich die Arbeit doch nicht mit der Pflegetätigkeit vereinbaren lässt. Die 38-jährige Frau, die gemeinsam mit Read more about Hartz IV trotz Auflösung des Arbeitsverhältnisses[…]

Erstes Bremer Barcamp zu Bewerbung und Berufseinstieg

Was passiert, wenn man 45 Studierende aller Fakultäten und 20 Expertinnen und Experten aus Unternehmen in einen Raum setzt? Sie bringen ihre eigenen Themenvorschläge mit, stellen sie vor, stimmen ab, finden einen Raum, und die Diskussionen beginnen. Möglich macht dies das Format Barcamp, eine amerikanische Alternative zu festgezurrten Tagungen, das seit 2005 Nachahmer in der Read more about Erstes Bremer Barcamp zu Bewerbung und Berufseinstieg[…]

Baufinanzierung online optimieren – Sparkasse Bremen präsentiert neugeschaffenes Vergleichsportal bei den Bremer ImmobilienTagen 2019

Mit einem neu entwickelten Online-Vergleichsportal zur Baufinanzierung präsentiert sich die Sparkasse Bremen dem Publikum der Bremer ImmobilienTage, die vom 18. bis 20. Januar 2019 im Rahmen der hanseBau in der Messehalle 5 stattfinden. Ein Portal von großem Nutzwert, urteilt Björn Siemer, Geschäftsführer der Sparkasse Immobilien Bremen GmbH: „Die direkte Auswertung der Kreditangebote von 180 Partnerbanken Read more about Baufinanzierung online optimieren – Sparkasse Bremen präsentiert neugeschaffenes Vergleichsportal bei den Bremer ImmobilienTagen 2019[…]

Innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals: Architektur-Masterabsolventinnen reüssieren beim „Campus Masters Wettbewerb 2018“ mit bester Jahresabschlussarbeit

Jessica Dieneck und Bianca Eilers, Absolventinnen des Masterstudiengangs Architektur / Environmental Design an der Hochschule Bremen, sind als Jahres-Siegerinnen im „Campus Masters Wettbewerb 2018“ des BauNetz.de hervorgegangen. Die Masterthesis „Work in Progress“ wurde unter 100 Arbeiten als beste Jahresabschlussarbeit von einer Jury ausgezeichnet und behandelt die innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals im Bremer Holz- und Fabrikenhafen. Die Arbeit Read more about Innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals: Architektur-Masterabsolventinnen reüssieren beim „Campus Masters Wettbewerb 2018“ mit bester Jahresabschlussarbeit[…]

Innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals: Architektur-Masterabsolventinnen reüssieren beim „Campus Masters Wettbewerb 2018“ mit bester Jahresabschlussarbeit

Jessica Dieneck und Bianca Eilers, Absolventinnen des Masterstudiengangs Architektur / Environmental Design an der Hochschule Bremen, sind als Jahres-Siegerinnen im „Campus Masters Wettbewerb 2018“ des BauNetz.de hervorgegangen. Die Masterthesis „Work in Progress“ wurde unter 100 Arbeiten als beste Jahresabschlussarbeit von einer Jury ausgezeichnet und behandelt die innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals im Bremer Holz- und Fabrikenhafen. Die Arbeit Read more about Innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals: Architektur-Masterabsolventinnen reüssieren beim „Campus Masters Wettbewerb 2018“ mit bester Jahresabschlussarbeit[…]

Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft studieren in Bremen“ erschienen

Zum Wintersemester 1998/99 startete der Internationale Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) an der Hochschule Bremen (HSB) als Diplomstudiengang im Fachbereich Sozialwesen (heute: Fakultät Gesellschaftswissenschaften) mit 30 Studierenden. Bereits 2005 erfolgte die erste Akkreditierung als Bachelorstudiengang. Aktuell werden jährlich rund 50 Studierende in den Studiengang ISAF mit seinem in Deutschland einmaligen interdisziplinären Profil eingeschrieben. Seit 2009 werden Read more about Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft studieren in Bremen“ erschienen[…]

Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft studieren in Bremen“ erschienen

Zum Wintersemester 1998/99 startete der Internationale Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) an der Hochschule Bremen (HSB) als Diplomstudiengang im Fachbereich Sozialwesen (heute: Fakultät Gesellschaftswissenschaften) mit 30 Studierenden. Bereits 2005 erfolgte die erste Akkreditierung als Bachelorstudiengang. Aktuell werden jährlich rund 50 Studierende in den Studiengang ISAF mit seinem in Deutschland einmaligen interdisziplinären Profil eingeschrieben. Seit 2009 werden Read more about Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft studieren in Bremen“ erschienen[…]