„Es geht jetzt um die Existenz vieler Pflegeeinrichtungen“

„Wenn das Gesetz unverändert verabschiedet wird, hat das dramatische Auswirkungen für die Betreiber von Pflegeheimen und ambulanten Diensten. Die Auswirkungen auf die Versorgung der Pflegebedürftigen mag man sich dann lieber nicht ausmalen. Um es ganz deutlich zu sagen: Es geht jetzt um die Existenz der schwer betroffenen Pflegeeinrichtungen.“ Das sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes Read more about „Es geht jetzt um die Existenz vieler Pflegeeinrichtungen“[…]

„Wir haben in 30 Jahren einen wichtigen Beitrag für die Kinder- und Jugendhilfe geleistet“

„Die Umsetzung der inklusiven Jugendhilfe für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen im Rahmen des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG) ist ein wichtiger Baustein der Inklusion und bedeutet eine weitreichende und grundlegende Änderung im Jugendhilferecht. Das begrüßen wir ausdrücklich. Leider sorgt das Gesetz aber nicht für die längst überfällige Gleichstellung der privaten Träger“, sagt Bernd Meurer, Präsident Read more about „Wir haben in 30 Jahren einen wichtigen Beitrag für die Kinder- und Jugendhilfe geleistet“[…]

SES Government Solutions Provides High-throughput Loopback Services to U.S. Department of Defense

SES Government Solutions (SES GS), a wholly-owned subsidiary of SES, in close partnership with a key U.S. Government customer, designed, developed and is fielding an O3b Medium Earth Orbit (MEO) loopback capability to provide greatly improved mission-critical communications for Department of Defense operations in remote locations in Southwest Asia. The awarded task order is against Read more about SES Government Solutions Provides High-throughput Loopback Services to U.S. Department of Defense[…]

„Die Angst um die Existenz wäre eine vermeidbare Katastrophe“

Pflegeeinrichtungen sind von der Corona Pandemie existenziell betroffen. Sie haben eine riesige Herausforderung zu bewältigen. Bisher konnten die Pflegeeinrichtungen sich voll und ganz auf Pflege, Betreuung und Infektionsschutz unter erschwerten Bedingungen konzentrieren, ohne auch noch Angst vor der wirtschaftlichen Katastrophe haben zu müssen. Trotz aller eingehaltenen Schutzbemühungen konnte in vielen Fällen eine Infektion nicht verhindert Read more about „Die Angst um die Existenz wäre eine vermeidbare Katastrophe“[…]

„Pflegeeinrichtungen dürfen nicht auch noch in wirtschaftliche Not kommen“

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) begrüßt zwar die vom Deutschen Bundestag im Rahmen des Gesetzentwurfs „zur Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen“ beabsichtigte Verlängerung des Schutzschirms für die Pflegeheime und ambulanten Dienste bis zum 30.06.2021, warnt aber vor der erheblichen Einschränkung des Schutzschirms. „Pflegeeinrichtungen brauchen vor Ort dringend Read more about „Pflegeeinrichtungen dürfen nicht auch noch in wirtschaftliche Not kommen“[…]

„Flächendeckende Impfung in Heimen wird Grundlage für Lockerungen“

Auch der Nationale Ethikrat weist auf die noch ausstehenden gesicherten Erkenntnisse hin, ob eine Impfung vor einem schweren Verlauf der Erkrankung schützt, ob damit ein individueller Infektionsschutz besteht und ob Dritte infiziert werden können. Insbesondere für die Situation in den Pflegeheimen deuten sich bei einer hohen Impfquote damit erste Rücknahmen staatlicher Freiheitseinschränkungen an. Diese müssen Read more about „Flächendeckende Impfung in Heimen wird Grundlage für Lockerungen“[…]

KENDAXA Group erhält weitere Finanzierung und verstärkt Management mit Chief Revenue Officer und Chief Marketing Officer

Die KENDAXA Group, Anbieter von KI- und datengetriebenen Intelligent Automation Lösungen, hat eine Wachstumsfinanzierung des im Technologiesektor führenden deutschen Leadinvestors eCAPITAL mit Beteiligung namhafter Family Offices und Privatinvestoren erhalten. Die Aktivitäten der Gruppe sollen damit vor allem in den Marktsegmenten Fertigungsindustrie und Finanzdienstleistungen weiter ausgebaut werden. Zum 1. Januar 2021 hat das Unternehmen dazu auch Read more about KENDAXA Group erhält weitere Finanzierung und verstärkt Management mit Chief Revenue Officer und Chief Marketing Officer[…]

„Wir hätten uns mehr Mut gewünscht“

„Wir begrüßen das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) als ersten Schritt in Richtung Inklusion und wichtigen Meilenstein für Kinder mit körperlich-geistiger Behinderung. Leider bleibt das Gesetz auf halbem Weg stecken, weil nicht klar wird, wohin die Reise geht. Da hätten wir uns mehr Mut ebenso wie die Gleichstellung der privaten Träger gewünscht.“ Das sagt Bernd Meurer, Read more about „Wir hätten uns mehr Mut gewünscht“[…]

Gehälter in der Altenpflege steigen weiter

Die vom vdek aktualisierte Übersicht zu den durchschnittlichen Heimkosten in den Bundesländern zeigt eine Steigerung der von Bewohnerinnen und Bewohnern zu tragenden Eigenanteile. Steigende Gehälter für die Beschäftigten werden von der Politik vehement eingefordert und zeigen sich nun bei der Zuzahlung. Dabei ist es keine Überraschung, dass die Steigerungen durchaus unterschiedlich ausfallen. Während in Bundesländern Read more about Gehälter in der Altenpflege steigen weiter[…]

Zehnders einfache Migration von Redwood CPS zu BatchMan Workload Automation

. Suche nach Ersatz für Redwood CPS Für ihre Batch-Jobverarbeitungen hatte Zehnder den lizenzfreien Job Scheduler CPS von Redwood im Einsatz. Ab 2021 wird diese kostengünstige Möglichkeit von SAP nicht mehr weiter unterstützt, und CPS wird durch das kostenpflichtige BPA ersetzt. Im Zuge einer daraufhin angestoßenen Tool-Evaluation wurden die Lösungen Redwood BPA und HONICO BatchMan Read more about Zehnders einfache Migration von Redwood CPS zu BatchMan Workload Automation[…]