Kraftvoll mit Wärmewende die Klimaziele erreichen

Heute vor genau 20 Jahren, am 22. Januar 2001 wurde in Berlin der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung gegründet. Auch wenn sich in den vergangenen 20 Jahren die technologischen, energiewirtschaftlichen und -politischen Rahmenbedingungen stark verändert haben, zeigt die Grundausrichtung des Verbandes Beständigkeit. Damals wie heute will der B.KWK ein breites, gesellschaftliches Bündnis abbilden, dass sich für die Förderung Read more about Kraftvoll mit Wärmewende die Klimaziele erreichen[…]

Erzeuger für netzdienliches Verhalten entlohnen

Zum mittlerweile vom BMWi zurückgezogenen Gesetzesentwurf des BMWi zu steuerbaren Verbrauchern haben die Verbände B.KWK, ASUE und das BHKW-Forum e.V. in der vergangenen Woche gemeinsam Stellung genommen und Vorschläge für ein System vorgelegt, dass die untere Netzebene über die Steuerung von Verbrauchern hinaus entlastet. KWK als Netzstütze mit Möglichkeiten der Selbstregelung und netzstabilisierender Kombination steuerbarer Read more about Erzeuger für netzdienliches Verhalten entlohnen[…]

B.KWK-Kommentierung zum EEG 2021

Der Bundestag hat in seiner gestrigen Sitzung das Erneuerbare Energien-Gesetz auf Grundlage der Beschlussempfehlung (Drucksache19/25302) beschlossen. Damit einher gehen gesetzliche Änderungen für die KWK nicht nur über das EEG selbst, sondern auch über zahlreiche Änderungen im KWKG (Artikel 17). In einer ersten Zusammenstellung fokussiert sich der B.KWK dazu auf die wesentlichen Punkte, die das KWKG Read more about B.KWK-Kommentierung zum EEG 2021[…]

Wasserstoff im Wärmemarkt: Die KWK-Branche ist wasserstoffready

Wasserstoff aus regenerativem Strom- der grüne Wasserstoff – ist als vielversprechender Weg zu mehr Klimaschutz derzeit in aller Munde. Der Wärmemarkt wird bislang als Einsatzbereich von der Politik nur stiefmütterlich behandelt, während Industrie und Verkehr im Fokus stehen. Dies greift im Sinne einer angestrebten Sektorenkopplung und ganzheitlichen Energiewende zu kurz und auch der Wärmemarkt gehört Read more about Wasserstoff im Wärmemarkt: Die KWK-Branche ist wasserstoffready[…]

KWK-Einstieg ist das Substitut zum Kohleausstieg

400 KWK-interessierte Zuschauer verfolgten in den letzten drei Tagen per Livestream aus der historischen Maschinenhalle der Stadtwerke Lemgo den ersten digitalen Kongress des Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung unter dem Titel KWK schafft: Kohleausstieg – Wärmewende – Klimaziele. Die Aufzeichnungen der drei Kongresstage sind im B.KWK TV frei verfügbar. Politische Statements | Aufzeichnung Tag 1 Am ersten Tag Read more about KWK-Einstieg ist das Substitut zum Kohleausstieg[…]

DENEFF und B.KWK zu EEG: Blindheit für Stromverbrauch behindert Energiewende

Am morgigen Freitag wird im Bundestag eine Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) debattiert. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e. V. (B.KWK) monieren, dass im EEG Fragen der Energieerzeugung geregelt werden, ohne dabei die Energienachfrage im Blick zu haben. Tatsächlich behindere das EEG an mehreren Stellen sogar die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen Read more about DENEFF und B.KWK zu EEG: Blindheit für Stromverbrauch behindert Energiewende[…]

Blaue Energie: 1000stes Hocheffizienzlabel geht an ein neoTower-BHKW von RMB/ENERGIE

Die Energiewende braucht Technologien, die Strom und Wärme auch dann bereitstellen, wenn die Sonne nicht scheint und kein Wind weht. Die "Kraft-Wärme-Kopplung" mit Blockheizraftwerken bietet völlig witterungsunabhängig diese dringend erforderliche Versorgungssicherheit. Ein wesentlicher Vorzug gegenüber der separaten Wärme- und Stromerzeugung ist hier, dass beide Energiearten dezentral am Ort des Verbrauchs entstehen. Dadurch werden Netzverluste minimiert. Read more about Blaue Energie: 1000stes Hocheffizienzlabel geht an ein neoTower-BHKW von RMB/ENERGIE[…]

BLAUER STROM aus Lemgo fließt jetzt bis zur Elbe und somit bundesweit

Lemgo.- Für Claus Heinrich Stahl, Präsident des B.KWK (Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung) muss auch der Strom, den er privat zu Hause nutzt, eine bestimmte Farbe haben: BLAU muss er sein – und somit von B.KWK-zertifizierten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen stammen. Doch das ist nur einer der Gründe, warum er jetzt den klimaschonend erzeugten KWK-Strom von den Stadtwerken Lemgo bezieht …  Read more about BLAUER STROM aus Lemgo fließt jetzt bis zur Elbe und somit bundesweit[…]

Heute tritt das Kohleausstiegsgesetz in Kraft!

Heute tritt in Kraft: Gesetz zur Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung und zur Änderung weiterer Gesetze (Kohleausstiegsgesetz) Endlich können die Investoren für neue KWK-Anlagen mit dem heute in Kraft getretenen Gesetz zur Reduzierung und zur Beendigung der Kohleverstromung und den Änderungen Artikel 7 & 8 zum KWKG planen. Vorbehaltlich der beihilferechtlichen Genehmigung  der EU gelten Read more about Heute tritt das Kohleausstiegsgesetz in Kraft![…]

Verabschiedung des Kohleausstiegsgesetzes mit Änderungen des KWKG

Der Bundestag hat heute in 2. und 3. Lesung das „Gesetz zur Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung“ (KVBG) verabschiedet. In den Vorverhandlungen der letzten Monate konnte der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) zahlreiche Punkte zur inhaltlichen Verbesserung des Referentenentwurfs des KVBG beitragen, denn Teil des verabschiedeten Kohleausstiegsgesetzes ist auch die Änderung des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG). Bereits in Read more about Verabschiedung des Kohleausstiegsgesetzes mit Änderungen des KWKG[…]