Anhaltender Erfolg in schwieriger Zeit

Im Jahr 2020 konnte die Fraunhofer-Gesellschaft ihre Stellung als führende Organisation für angewandte Forschung behaupten und festigen. Das Finanzvolumen blieb stabil bei 2,8 Milliarden Euro, davon entfallen 2,4 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler meldeten mehr als 600 Patente an, zudem gingen mehr als 20 Spin-off-Unternehmen aus der Gesellschaft hervor. Grundlage Read more about Anhaltender Erfolg in schwieriger Zeit[…]

Fraunhofer IVV erweitert Institutsleitung

Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV erweitert seine Institutsleitung. Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak, der langjährige Leiter des Institutsteils Verarbeitungstechnik in Dresden, wurde zum 1.5.2021 in die Institutsleitung des Fraunhofer IVV berufen. In seiner neuen Funktion als Institutsleiter unterstützt er Prof. Dr. Andrea Büttner, die geschäftsführende Institutsleiterin des Fraunhofer IVV und Leiterin des Institutsteils in Read more about Fraunhofer IVV erweitert Institutsleitung[…]

Spitzenforschung aus Brandenburg

Neugier wecken, Kompliziertes erklären und mit Fakten überzeugen – das wollen Brandenburgs Forschungseinrichtungen bei den virtuellen Potsdamer Tagen der Wissenschaften. Ab Montag, den 3. Mai, präsentieren sich mehr als 30 wissenschaftliche Einrichtungen Potsdams und der Region in unterschiedlichen Formaten auf der Wissensplattform: www.ptdw.de. Unter dem Motto „FORSCHEN. ENTDECKEN. MITMACHEN“ erleben Jung und Alt eine Woche Read more about Spitzenforschung aus Brandenburg[…]

Der Global Food Summit startet heute: Bayerische Staatsministerin Michaela Kaniber eröffnet den Kongress

Heute und morgen, am 28. & 29. April 2021, jeweils ab 9.00 Uhr, findet der Global Food Summit 2021 statt, zum Thema: „Foodtropolis. Urban. Circular. Food“. Die Konferenz wird live gesendet aus den Wagner-Salons auf der Münchner Theresienhöhe. Zur Eröffnung der digitalen Wissenschaftskonferenz erklärt Stephan Becker-Sonnenschein, Head & Founder:  „Natürlich interessiert mich die Zukunft. Schließlich Read more about Der Global Food Summit startet heute: Bayerische Staatsministerin Michaela Kaniber eröffnet den Kongress[…]

Reviervertrag unterzeichnet und WSP 1.1 übergeben

Der Reviervertrag ist jetzt unterschrieben, das Wirtschafts- und Strukturprogramm (WSP) 1.1 außerdem offiziell an die nordrhein-westfälische Landesregierung zur weiteren Beratung übergeben. Das ist die für die Zukunftsagentur wichtigste Bilanz der heutigen Festveranstaltung „#Revier2030. Mit Struktur in den Wandel“. Das Event fand digital statt, weswegen der Reviervertrag demnächst durch die Region reist, um die Runde der Read more about Reviervertrag unterzeichnet und WSP 1.1 übergeben[…]

Der Gesundheitssektor – Wegweiser für eine CO2-neutrale Wirtschaft

In einem gemeinsamen Kommentar betonen die Verbände der Europäischen Akademien für Wissenschaft und Medizin EASAC und FEAM die Verantwortung des Gesundheitssektors, seine eigenen Treibhausgasemissionen zu reduzieren und mit anderen Sektoren zusammenzuarbeiten, um die Dekarbonisierung der Wirtschaft zu beschleunigen. Die wachsenden und möglicherweise katastrophalen Auswirkungen des Klimawandels auf die geistige und körperliche Gesundheit – Exposition gegenüber Read more about Der Gesundheitssektor – Wegweiser für eine CO2-neutrale Wirtschaft[…]

TECNARO EU Projekt FUNGUSCHAIN: Pilzabfälle fungieren als neue nachhaltige Ressource für weitere ARBOBLEND® Biokunststoffrezepturen

*Projekt FUNGUSCHAIN, gefördert von der Europäischen Kommission, vereint mit den Partnern Aitiip Technology Center (Spanien), die Universität von Alicante (Spanien), NOVAMONT (Italien), KTH Royal Institute of Technology (Schweden), Saponia (Kroatien), OWS (Belgien), Biotrend (Portugal), Condensia (Spanien), Biozoon (Deutschland), ECPN (Italien), Mi-Plast (Kroatien), Monaghan Mushrooms (Irland), Total Corbion PLA (Niederlande), Neem Biotech (UK), BioDetection Systems B. Read more about TECNARO EU Projekt FUNGUSCHAIN: Pilzabfälle fungieren als neue nachhaltige Ressource für weitere ARBOBLEND® Biokunststoffrezepturen[…]

Förderpreise Nachwachsende Rohstoffe – Bewerbung noch bis 30. April einreichen

Hat sich Ihr Unternehmen, Ihre Kommune oder Ihre Institution um die Förderung Nachwachsender Rohstoffe verdient gemacht? Dann bewerben Sie sich! Der Förderpreis Nachwachsende Rohstoffe und der Ernst-Pelz-Preis gehören seit fast 30 Jahren zu den bedeutendsten Auszeichnungen zur Förderung Nachwachsender Rohstoffe. Seit 1992 werden die mit je 10.000 Euro dotierten Preise jährlich in Kooperation mit C.A.R.M.E.N. Read more about Förderpreise Nachwachsende Rohstoffe – Bewerbung noch bis 30. April einreichen[…]

Yokogawa produziert Biomassematerial

Die neue Tochtergesellschaft der Yokogawa Electric Corporation wird ihre Geschäftstätigkeit auf die Produktion und den Verkauf innovativer pflanzlicher Biomassematerialien sowie die damit verbundenen Lizenz- und Beratungsaktivitäten ausrichten. Am 22. März ging Yokogawa Bio Frontier Inc. an den Start. Yokogawa Bio Frontier wird sich auf die Entwicklung und Vermarktung von pflanzlichen Biomassematerialien wie Nanocellulose und Ligninmonomer Read more about Yokogawa produziert Biomassematerial[…]

Der Bio-Beutel – kompostierbare Obst- und Gemüseverpackung im Praxistest

Am 15. März 2021 gab Staatsminister Hubert Aiwanger gemeinsam mit lokalen Politikvertretern und den Projektbeteiligten den offiziellen Startschuss zum „Praxistest Bio-Beutel“. Für den Projektzeitraum von einem halben Jahr stehen den Kundinnen und Kunden an den Obst- und Gemüsetheken der Straubinger EDEKA-Märkte von Stadler + Honner sowie bei REWE im Theresien-Center kompostierbare Bio-Beutel für das Einpacken Read more about Der Bio-Beutel – kompostierbare Obst- und Gemüseverpackung im Praxistest[…]