Abfallvergärungsbranche trifft sich erstmals digital – Großes energetisches Potenzial bislang ungenutzt

Am heutigen Mittwoch, dem 24. März, trifft sich die Branche der Abfallvergärer, um sich über die neuesten rechtlichen Rahmenbedingungen, die technischen Anforderungen und die Erschließung des großen, noch ungenutzten energetischen Potenzials im Bioabfall auszutauschen. Über 100 Teilnehmer haben sich zum ersten digitalen Abfallvergärungstag angemeldet. Der Austausch mit den Berufskolleg:innen steht ganz oben auf der Prioritätenliste Read more about Abfallvergärungsbranche trifft sich erstmals digital – Großes energetisches Potenzial bislang ungenutzt[…]

Erster Spatenstich: Sporthalle der BBS Springe soll 2022 fertig sein

Gute Aussichten für Springes Sportlerinnen und Sportler. An der Harmsmühlenstraße entsteht eine neue Drei-Feld-Halle. Der Vorgängerbau aus dem Jahr 1982 ist bereits abgerissen und macht Platz für eine neue Konstruktion, die vor allem auf Holz statt auf Beton setzt. Am Dienstag, 2. März 2021, gaben Regionspräsident Hauke Jagau, Springes Bürgermeister Christian Springfeld und die kommissarische Read more about Erster Spatenstich: Sporthalle der BBS Springe soll 2022 fertig sein[…]

Haus Düsse online besichtigen

Haus Düsse, einen großen Bauernhof der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen im Kreis Soest, kann man jetzt auch online besichtigen. Während der digitalen Betriebsführung lernen die Besucher die Aufgaben und Einrichtungen von Haus Düsse kennen. Dazu gehören zum Beispiel die Aus- und Weiterbildung von Landwirten sowie vielfältige Versuchsfragen rund um die Bereiche Tierwohl, Fütterung und Umwelt. Der Rundgang Read more about Haus Düsse online besichtigen[…]

Neue Vermarktungschancen für Biogasanlagen

„Überbaute Biogasanlagen zeichnen sich durch ihre hohe Flexibilität aus. Diese Vorteile können ideal ausgenutzt werden, um das volatile Erzeugungsverhalten der Windenergie und Schwankungen in den Bilanzkreisen innerhalb einer Viertelstunde auszugleichen. Dabei können in Kombination mit der Intraday-Vermarktung deutlich höhere Erlöse erzielt werden als an den Regelenergiemärkten“, stellt Bastian Wurm, Leiter Direktvermarktung bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel Read more about Neue Vermarktungschancen für Biogasanlagen[…]

Bienenstrom – mit dem Grüner Strom-Label zertifiziert

Durch Ökostrom Energiewende und Artenvielfalt fördern – das ist das Konzept von Bienenstrom. Um dem Insektensterben entgegenzuwirken, finanzieren Kundinnen und Kunden über ihren Energieverbrauch den Anbau artenreicher Blühflächen in ganz Deutschland. Ausgezeichnet wurde das Ökostrom-Produkt der Stadtwerke Nürtingen durch den Verein Grüner Strom Label e.V. Ab Januar 2021 erfüllt der Bienenstrom die Zertifizierungskriterien für Ökostrom Read more about Bienenstrom – mit dem Grüner Strom-Label zertifiziert[…]

Biogas in der Landwirtschaft: Wie eine französische Bauernfamilie ihre Biomasse nun effizienter nutzt

Landwirtschaftsbetriebe haben die Möglichkeit, mit Nebenprodukten ihres Betriebs, wie Gülle oder Mist, nachhaltige und erneuerbare Energie herzustellen. Das bietet eine fest kalkulierbare Einnahmequelle und entscheidet so über die langfristige Perspektive eines landwirtschaftlichen Betriebs mit. Für einen Familienbetrieb im französischen Departement Orne war dies überzeugend genug, die Biogasanlage SAS Beaulieu Méthanergie mit Unterstützung von PlanET zu Read more about Biogas in der Landwirtschaft: Wie eine französische Bauernfamilie ihre Biomasse nun effizienter nutzt[…]

PlanET berät und unterstützt rund um die Energieeffizienzberatung für Biogasanlagen

Bei Neubau oder Sanierung von gewerblichen Gebäuden und Anlagen – darunter auch Biogasanlagen – können Betreiber Zuschüsse beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen. Eine damit verbundene Energieeffizienzberatung durch unabhängige, spezialisierte Sachverständige wird zu 80% gefördert. PlanET informiert, berät und unterstützt seine Kunden und Biogas-Interessenten als zuverlässiger Partner bei der Effizienzanalyse und darüber hinaus. Read more about PlanET berät und unterstützt rund um die Energieeffizienzberatung für Biogasanlagen[…]

Energiewende – nachhaltige Energieversorgung in Oberfranken

Mit großen Schritten in eine klimaschonende Zukunft heißt es in Trabitz, wo eine umweltfreundliche Energieversorgung mit regionaler Wertschöpfung im November 2019 in Betrieb gegangen ist. Regenerative Wärme aus der Biogasanlage Blankenmühle fließt nun schon seit einigen Wochen in die Häuser der kleinen Gemeinde im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Von der Idee eines Nahwärmenetzes bis Read more about Energiewende – nachhaltige Energieversorgung in Oberfranken[…]

Wärmenetz aus roten Zahlen gerettet

Wie gravierend es ist, wenn ein Wärmenetz nicht kompetent geplant und fachmännisch umgesetzt wird, zeigt das Beispiel vom Nahwärmenetz Kemnath am Buchberg in der Oberpfalz. Schon im Jahr 2012 hat sich aus einem Zusammenschluss mehrerer Kommunen eine Energiegenossenschaft gebildet, um die Abwärme einer nahegelegenen Biogasanlage mit 400kW nachhaltig zu nutzen und damit die zunächst 72 Read more about Wärmenetz aus roten Zahlen gerettet[…]

Rückbau im Biogasanlagenpark beginnt

Obwohl die installierte elektrische Leistung des deutschen Biogasanlagenparks im vergangenen Jahr erstmals die Marke von 5.000 Megawatt erreicht hat, sieht die Prognose für 2020 nicht gut aus. In seinen heute veröffentlichten Branchenzahlen geht der Fachverband Biogas e.V. von einem Rückbau im Anlagenbestand aus und damit auch von einer Reduzierung der aus Biogas erzeugten Strommenge. „Die Read more about Rückbau im Biogasanlagenpark beginnt[…]