Kurzfristig mehr Klimaschutz auf die Straße bringen

Im Umweltausschuss des Deutschen Bundestags findet heute eine öffentliche Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote statt, welches Treibhausgaseinsparungen im Kraftstoffmix u.a. durch Biokraftstoffe und die Elektromobilität anreizt und regelt. Als Sachverständige geladen ist auch Sandra Rostek, die als Leiterin des Hauptstadtbüros Bioenergie die Anliegen der Branche vertritt. In ihrer Stellungnahme betonen die Read more about Kurzfristig mehr Klimaschutz auf die Straße bringen[…]

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.: Auf dem Weg zur Klimaneutralität – BEE stellt aktualisiertes Szenario 2030 vor

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat sein Szenario für das Jahr 2030 aktualisiert. Die Berechnung des neuen „BEE-Szenario 2030 – 65% THG-Minderung bis 2030“ beruht auf der zu erwartenden Anhebung der europäischen Klimaschutzziele. Eine Treibhausgas-Minderung von mindestens 55 Prozent im Jahr 2030 bezogen auf das Referenzjahr 1990 bedeutet im Rahmen der geltenden Lastenteilung unter Read more about Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.: Auf dem Weg zur Klimaneutralität – BEE stellt aktualisiertes Szenario 2030 vor[…]

Treibhausgase aus der Atmosphäre entnehmen: Mit dem richtigen CO2-Preispfad wird eine exzessive Nutzung der umstrittenen Technologie vermieden

Technologien zur Entnahme von CO2 aus der Atmosphäre (carbon dioxide removal oder CDR), wie Aufforstung oder Bioenergie mit Kohlenstoffabscheidung und -speicherung, sind in den meisten Szenarien ein unverzichtbarer Bestandteil zur Begrenzung des Klimawandels. Ein übermäßiger Einsatz solcher Technologien birgt jedoch Risiken wie Landkonflikte oder verstärkte Wasserknappheit aufgrund einer hohen Nachfrage nach Bioenergiepflanzen. Um diesen Zielkonflikt Read more about Treibhausgase aus der Atmosphäre entnehmen: Mit dem richtigen CO2-Preispfad wird eine exzessive Nutzung der umstrittenen Technologie vermieden[…]

Meyer Burger schliesst mit Solarmarkt Vertriebspartnerschaft für seine Hochleistungs-Solarmodule in der Schweiz

2020 ist das Jahr der Transformation vom Lieferanten von Produktionsanlagen zu einem technologisch führenden Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen Grösster Schweizer Händler von Solarprodukten nimmt Meyer Burger in das Portfolio auf Markteinführung am 27. April geplant, Auslieferung ab Juli Meyer Burgers Solarmodule sind ab Markteinführung bei Solarmarkt und weiteren Vertriebspartnern bestellbar Beim Vertrieb seiner neuen Read more about Meyer Burger schliesst mit Solarmarkt Vertriebspartnerschaft für seine Hochleistungs-Solarmodule in der Schweiz[…]

Rückblick zum 18. Internationalen Fachkongress für erneuerbare Mobilität

Bevor voraussichtlich Ende April/Anfang Mai der Call for Papers für den Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft 2022“ versendet wird, möchten wir nochmals auf den 18. Internationalen Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2021“, der vom 18. bis zum 22. Januar 2021 erstmalig im digitalen Format durchgeführt wurde, zurückblicken. Der Fachkongress bot der gesamten Kraftstoffbranche, der Read more about Rückblick zum 18. Internationalen Fachkongress für erneuerbare Mobilität[…]

Beteiligungsangebot zum 21. Fachkongress Holzenergie

Vom 20. bis 23. September 2021 findet der 21. Fachkongress Holzenergie aufgrund der aktuell weiterhin angespannten Corona-Situation erneut als digitale Veranstaltung mit insgesamt 12 Sessions statt. In diesem Jahr lautet das Motto der Veranstaltung: "Regionale Kreisläufe – Nachwachsender Klimaschutz!" Der 21. Fachkongress Holzenergie wird wieder ein inhaltlich breites und interessantes Themenspektrum anbieten. An insgesamt vier Read more about Beteiligungsangebot zum 21. Fachkongress Holzenergie[…]

Wärmewende – Start der „Bundesförderung effiziente Wärmenetze“ nicht in Sicht

Die Erneuerbare-Energien-Branche wartet weiterhin auf einen Entwurf für das Förderprogramm „Bundesförderung effiziente Wärmenetze“ (BEW), der seit mehr als einem Jahr in Planung ist. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) fordert hier nun Tempo für eine rasche Veröffentlichung des Entwurfs aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und die anschließende beihilferechtliche Genehmigung durch die EU-Kommission. „Während Einzelheizungen mit dem Read more about Wärmewende – Start der „Bundesförderung effiziente Wärmenetze“ nicht in Sicht[…]

Beihilferechtliche Genehmigung des EEG auf der Zielgeraden

Während das zuständige Bundeswirtschaftsministerium sich zum Stand der beihilferechtlichen Genehmigung des EEG 2021 weiter gegenüber den betroffenen Verbänden und ihren in der Warteschleife hängenden Unternehmen ausschweigt, gibt es aus der EU-Kommission erste Signale. Die zügige Antwort der Generaldirektion Wettbewerb auf ein Schreiben des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE) lässt erkennen, dass ein schneller Abschluss des Read more about Beihilferechtliche Genehmigung des EEG auf der Zielgeraden[…]

21. Fachkongress für Holzenergie: 20. bis 23. September 2021

Vom 20. bis 23. September 2021 findet der 21. Fachkongress Holzenergie aufgrund der aktuell weiterhin angespannten Corona-Situation erneut als digitale Veranstaltung mit insgesamt 12 Sessions statt. In diesem Jahr lautet das Motto der Veranstaltung: "Regionale Kreisläufe – Nachwachsender Klimaschutz!" Der 21. Fachkongress Holzenergie wird wieder ein inhaltlich breites und interessantes Themenspektrum anbieten. An insgesamt vier Read more about 21. Fachkongress für Holzenergie: 20. bis 23. September 2021[…]

Verbot von Eigenheimen? Ein weiteres klimapolitisches Placebo!

Das Eigenheim ist zum Gegenstand klimapolitischer Diskussionen geworden. Die Diskussion, ob und in welchem Ausmaß Eigenheime stärker zum Klimawandel beitragen oder mit einem höheren Ressourcenverbrauch einhergehen als Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, lenkt zum einen von der eigentlichen energie- und klimapolitischen Herausforderung im Gebäudesektor ab. Zum anderen zeigt sie, dass klimapolitische Forderungen häufig nicht zur Lebenswirklichkeit bzw. Read more about Verbot von Eigenheimen? Ein weiteres klimapolitisches Placebo![…]