Verlust landwirtschaftlicher Fläche setzt sich unvermindert fort

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) hat aus den Daten der amtlichen Liegenschaftskataster die Flächenentwicklung in NRW zwischen 2017 und 2019 analysiert. Die Ergebnisse sind alarmierend. Im Durchschnitt der drei Berichtsjahre wurden der Landwirtschaft 21,9 ha Fläche je Tag entzogen. In der Summe entspricht dies einem Flächenumfang von 240 km2, der etwa der Read more about Verlust landwirtschaftlicher Fläche setzt sich unvermindert fort[…]

NGOs: Europäische Wiederaufbaugelder lassen die Natur links liegen

Vor dem Treffen der EU-Umweltminister am heutigen Donnerstag weisen 27 europäische Naturschutzorganisationen, darunter auch EuroNatur, darauf hin, dass die EU-Mitgliedstaaten planen, nur einen winzigen Teil des 672 Milliarden Euro starken „Aufbau- und Resilienzfazilität“-Fonds (RRF) für den Schutz der Natur aufzuwenden. Dabei hat sich die EU zur Bewahrung der Biodiversität verpflichtet, die auf dem ganzen Kontinent Read more about NGOs: Europäische Wiederaufbaugelder lassen die Natur links liegen[…]

Mertz: Unternehmen brauchen Handlungsspielräume

ZVG) Für mehr Handlungsspielräume der gärtnerischen Unternehmen und die Berücksichtigung ökonomischer Belange spricht sich Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), aus. Anlässlich der heutigen öffentlichen Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) verweist Mertz auf die Bemühungen der Branche für mehr Insektenschutz und Biodiversität sowie eine noch umweltfreundlichere Produktion. „Nachhaltigkeit besteht neben der Ökologie Read more about Mertz: Unternehmen brauchen Handlungsspielräume[…]

Runder Tisch Insektenschutz: DRV fordert kooperativen Insektenschutz

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) sieht im Insektenschutz eine gemeinsame Aufgabe, die kooperativ gemeistert werden sollte. „Die ordnungspolitische Keule schafft nur Verlierer: Landwirte können ihre Pflanzen nicht mehr schützen, Kulturlandschaften werden aufgegeben und noch mehr Lebensmittel importiert“, ist Dr. Henning Ehlers überzeugt. Der Hauptgeschäftsführer des DRV plädiert anlässlich des heutigen Runden Tisches Insektenschutz der Bundesministerinnen für Read more about Runder Tisch Insektenschutz: DRV fordert kooperativen Insektenschutz[…]

Planer und BAUINDUSTRIE: Klimaziele ohne Einschränkungen des Bauvolumens erreichbar

Planer und BAUINDUSTRIE sind davon überzeugt, dass Investitionen in neue, intelligente und effiziente Bau- und Sanierungsverfahren zentrale Voraussetzungen für mehr Klimaschutz sind. So können die Klimaziele auch ohne Einschränkungen des Bauvolumens erreicht werden. Dies erklärten der Präsident des Verbands Beratender Ingenieure VBI, Jörg Thiele, und der Vizepräsident der BAUINDUSTRIE, Dr. Matthias Jacob, anlässlich der heutigen Read more about Planer und BAUINDUSTRIE: Klimaziele ohne Einschränkungen des Bauvolumens erreichbar[…]

Optigrün-Online-Fachseminare Dachbegrünung

. Auch in diesem Jahr bietet der Marktführer in Sachen Dachbegrünung wieder eine Vielzahl an Online-Seminaren zu den verschiedensten Themen rund um die Dachbegrünung an. Im vergangenen Jahr aus der Not heraus entstanden, haben sich die Online-Seminare von Optigrün zu einer äußerst interessanten Alternative entwickelt. Umfragen haben ergeben, dass Online-Veranstaltungen für viele Teilnehmer deutliche Vorteile Read more about Optigrün-Online-Fachseminare Dachbegrünung[…]

Die Strategie nachhaltige Entwicklung braucht mehr Biss

Der Entwurf für eine neue Nachhaltigkeitsstrategie der Schweiz thematisiert Biodiversität, Klima und Konsumverhalten. Er setzt damit die richtigen Schwerpunkte, aber nicht mehr. Pro Natura fordert eine ehrgeizige Strategie, die klare Ziele hat und die Leitplanken so setzt, dass die Schweiz die Umsetzung der Agenda 2030 auch wirklich schafft. Die noch bis am 18. Februar in Read more about Die Strategie nachhaltige Entwicklung braucht mehr Biss[…]

ZinCo Gründach-Seminare ONLINE 2021

Grüne Architektur und nachhaltige Stadtgestaltung gewinnen gerade in der Corona-Krise deutlich an Priorität. Wer die heutigen immensen Möglichkeiten der Dachbegrünung vom Artenschutz bis zum gezielten Regenwasserrückhalt genauer kennenlernen möchte, findet in der ZinCo-Seminarreihe 2021 das richtige Fachwissen. Dieses Jahr selbstverständlich ONLINE, was aber durchaus Vorteile bringt: modulweise einstündige Themen aussuchen und bequem teilnehmen. In den Read more about ZinCo Gründach-Seminare ONLINE 2021[…]

Statement zu neuen Pflanzenschutz-Regelungen

Statement von Jens Stechmann, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau und Vorsitzender des Bundesausschusses Obst und Gemüse (BOG) zum heutigen Beschluss der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung sowie des Bundesnaturschutzgesetzes der Bundesregierung: „Es ist erfreulich, das nun Ausnahmeregelungen für Pflanzenschutzmaßnahmen im Gartenbau, im Obst- Gemüsebau und sonstigen Sonderkulturen in Gebieten von gemeinschaftlicher Bedeutung gelten sollen. Die Betriebe haben in den vergangenen Read more about Statement zu neuen Pflanzenschutz-Regelungen[…]

„Biodiversität fördert man am besten vor Ort“

Zum heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzespaket zum Insektenschutz kommentiert der Hauptgeschäftsführer des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA), Frank Gemmer: „Den Rückgang der Insektenpopulationen nehmen die Akteure der Landwirtschaft sehr ernst, und Landwirte haben schon viele Maßnahmen umgesetzt. Landwirtschaft ist vielfältig, und deshalb lässt sich die Biodiversität besser mit gezieltem Know-how vor Ort fördern als durch Read more about „Biodiversität fördert man am besten vor Ort“[…]