Regionale Netzwerkarbeit: Angewandte Forschung stärkt erzgebirgisches Fertigungsunternehmen überregional

Individuell – inkrementell – industriell: Das ist das Netzwerk „Blech individuell geformt“ (BIG). Ziel des Netzwerkes ist die Entwicklung neuer, anwendungsspezifischer Bearbeitungstechnologien für Blech- & Multimaterialwerkstoffe. Insbesondere die inkrementelle Blechumformung (IBU) rückt dabei stärker in das Interesse zahlreicher Forschungsarbeiten. Derzeit wird sie industriell nicht bzw. kaum eingesetzt. Das Netzwerk BIG hat es sich daher zur Read more about Regionale Netzwerkarbeit: Angewandte Forschung stärkt erzgebirgisches Fertigungsunternehmen überregional[…]

Weihnachtsgeschenktipp: Qualität verschenken für mehr Freude an Heiligabend

Wie jedes Jahr steht Weihnachten plötzlich vor der Tür, und die Not, noch rechtzeitig Geschenke zu finden, ist auf einmal riesengroß. Vor allem passionierten Hand- und Heimwerkern macht man mit hochwertigem Qualitätswerkzeug verlässlich eine Freude. KNIPEX, der weltweit führende Hersteller von Zangen für Handwerk und Industrie, gibt Tipps für Werkzeuggeschenke mit Highlight-Potenzial. Der Freund und Read more about Weihnachtsgeschenktipp: Qualität verschenken für mehr Freude an Heiligabend[…]

Digital Finance, Strategie & Accounting (MBA)

Automatisierung und Digitalisierung führen zu einer rasanten Veränderung von Aufgaben- und Berufsprofilen – die zukünftige Arbeitswelt erfordert veränderte fachliche und überfachliche Fähigkeiten. Viele Mitarbeiter benötigen deshalb ein verändertes Set an digitalen und nicht-digitalen Schlüsselqualifikationen. Dazu zählen Unternehmensführung sowie das Change- und Projektmanagement ebenso wie Digitalkompetenz. Expertise in komplexer Datenanalyse und kollaboratives Arbeiten wird daher branchen- Read more about Digital Finance, Strategie & Accounting (MBA)[…]

Katana steigert Produktivität von Werkzeug­maschinen durch KI-gestützte Big-Data-Analysen

Der USU-Geschäftsbereich Katana bietet eine Big-Data-Gesamtlösung für Mittelständler an. Insbesondere Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen profitieren dabei von der Erfahrung und Expertise der Data Scientisten. Die hoch skalierbare Katana-Plattform dient außerdem als zuverlässige Analyse-Infrastruktur und als Werkzeug für die vollständige Prozess-Automation – von der Datenübermittlung bis hin zur Aufbereitung der Analyseergebnisse für Endkunden und Servicetechniker. Read more about Katana steigert Produktivität von Werkzeug­maschinen durch KI-gestützte Big-Data-Analysen[…]

Namensänderung: Das Phanteks Enthoo Luxe 2 wird zum Enthoo 719.

Der niederländische Gehäusehersteller Phanteks gibt die Änderung der Produktbezeichnung des bisher unter dem Namen „Enthoo Luxe 2“ bekannten Gehäuses bekannt. Künftig wird der Big-Tower unter dem Namen „Enthoo 719“ erhältlich sein. Kürzlich erhielt Phanteks einen Brief von Thermaltake, der darauf hinwies, dass der Produktname Enthoo Luxe 2 Ähnlichkeit mit der Thermaltake-Marke „Luxa 2“, einer Marke Read more about Namensänderung: Das Phanteks Enthoo Luxe 2 wird zum Enthoo 719.[…]

aConTech wird nicht müde, neue Partnerschaften zu schließen

Mit dem IT-Systemhaus MR Datentechnik Vertriebs- und Service GmbH (kurz: MR) erweitert aConTech sein Netzwerk und schließt erneut eine strategische Partnerschaft. Die Expertise von MR als IT-Systemhaus ergänzt das Portfolio von aConTech. Wir freuen uns, nun unsere Kunden noch umfänglicher und intensiver bedienen zu können. Als neuer Partner war aConTech auf der diesjährigen MR Hausmesse Read more about aConTech wird nicht müde, neue Partnerschaften zu schließen[…]

nextLAP mit neuer IoT-Lösung für automatische Eingriffsüberwachung in Pickprozessen

Die nextLAP GmbH (www.nextlap.de) entwickelt IoT-basierte Fertigungs- und Logistiklösungen. Diese dienen unter anderem zur einfachen, schnellen Digitalisierung und Automatisierung von Fertigungs- und Logistikabläufen wie z.B. Pickprozessen. Korrespondierend dazu bringt nextLAP jetzt eine IoT-Lösung zur automatischen Eingriffsüberwachung auf den Markt. Die Installation und Konfiguration erfolgt auch hier per Plug & Play. Der Kunde hat keine Zusatzkosten Read more about nextLAP mit neuer IoT-Lösung für automatische Eingriffsüberwachung in Pickprozessen[…]

Von Doshas und Genomen – wenn Ayurveda und Biotechnologie sich gegenseitig befruchten

Am Donnerstag, 31. Oktober 2019, haben Dr. Christian Garbe, Geschäftsführer des Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (FiZ) und Prof. Dr. Tanuja Nesari, Direktorin des All India Institute of Ayurveda (AIIA) im Rahmen der von Bundeskanzlerin Angela Merkel geführten deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Neu-Delhi ein Memorandum of Understanding (Absichtserklärung) unterzeichnet – Ayurveda, die uralte Erfahrungsmedizin und die hochtechnologische Read more about Von Doshas und Genomen – wenn Ayurveda und Biotechnologie sich gegenseitig befruchten[…]

Der Europäische Six Sigma Club mit neuem Markenauftritt

Der Europäische Six Sigma Club (ESSC) modernisiert seinen Markenauftritt. Ab sofort tritt er mit neuem Logo und einem verändertem Corporate-Design auf. An die Stelle des bisherigen Logos tritt eine deutliche Wortmarke. Sie wird ergänzt durch den Slogan „Praxisnah – Effizient – Innovativ“, der in der Kommunikation flexibel eingesetzt wird. Der aktualisierte Auftritt steht für die Read more about Der Europäische Six Sigma Club mit neuem Markenauftritt[…]

TU Ilmenau startet Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik

An der Technischen Universität Ilmenau entsteht in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena das Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik. Das Forschungs- und Transferzentrum vereint unter einem Dach alle Aktivitäten der Thüringer Universitäten und Forschungsinstitute, die an Künstlicher Intelligenz forschen. Zum offiziellen Projektstart an der TU Ilmenau gab der Thüringer Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee heute (21.10.2019) Read more about TU Ilmenau startet Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik[…]