„Ist die bAV heute noch zeitgemäß?“ Ex-IVFP Chef Frank Nobis mit einem provokanten Statement

Frank Nobis, der über 15 Jahre als Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) den Vorsorgemarkt analysiert hat und auf über 30 Jahre Erfahrung in Altersvorsorgethemen zurückblickt, sieht viele der neuen Angebote zur Gehaltsumwandlung nach § 3.63 EStG als nicht mehr sinnvoll an: „Für Unternehmen ist diese Form der Betriebsrente verwaltungsintensiv, komplex und teuer Read more about „Ist die bAV heute noch zeitgemäß?“ Ex-IVFP Chef Frank Nobis mit einem provokanten Statement[…]

Alterssicherungsbericht 2020

Der heute veröffentlichte Alterssicherungsbericht 2020 zeigt, dass die Hälfte der Geringverdiener weder eine private noch eine betriebliche Altersvorsorge hat. Ein Ansparverfahren mit Aktien gehört als Reformvorschlag in die Wahlprogramme aller Parteien. Der Alterssicherungsbericht 2020 zeigt die Schwachpunkte der Rentenpolitik der Bundesregierung auf. Knapp 54 Prozent der Geringverdiener mit einem Bruttolohn von weniger als 1.500 Euro Read more about Alterssicherungsbericht 2020[…]

Pensionskassen: Mit Volldampf in den Untergang?

In den letzten Monaten wurde die deutsche Wirtschaft auf den Kopf gestellt. Die Unterstützung für Unternehmen durch Zentralbanken und der Umfang staatlicher Massnahmen war beispiellos. In Deutschland wurden mittlerweile viele reguläre Aktivitäten wieder aufgenommen. Die langfristigen Auswirkungen der Pandemie sind aber nach wie vor schwer einschätzbar. Der Niedrigzins beschäftigt Pensionskassen schon seit 10 Jahren. Durch Read more about Pensionskassen: Mit Volldampf in den Untergang?[…]

Berufsanfänger

Viele junge Erwachsene beginnen in diesen Wochen ihre Berufsausbildung und stehen damit auch vor der Frage der richtigen Altersvorsorge. Dabei lautet die Devise: "Optionen offen halten", sagt Sabine Mayer-Paris, Vorsitzende des Bezirks Stuttgart im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK). "Die spätere Rente ist zwar für einen 16- bis 25-Jährigen noch sehr weit hin, es lohnt sich Read more about Berufsanfänger[…]

So wirkt sich Kurzarbeit auf die Altersvorsorgen aus

Nie waren so viele Arbeitnehmer in Kurzarbeit wie in Corona-Zeiten. Fast alle Branchen sind davon betroffen. Kurzarbeit bedeutet nicht nur aktuell weniger Einkommen, sondern auch künftig weniger Geld für Investitionen in die Altersvorsorge. Die ARAG Experten über die wichtigsten Fragen zum Thema Altersvorsorge in Corona-bedingten Zeiten von Kurzarbeit. Betriebliche Altersvorsorge Die betriebliche Altersvorsorge (baV) ist Read more about So wirkt sich Kurzarbeit auf die Altersvorsorgen aus[…]

bAV in der Corona-Krise: Aktuelle Studie von Willis Towers Watson zeigt Chancen für Unternehmen auf

Für die deutsche Wirtschaft sind die Auswirkungen der Corona-Krise derzeit kaum abschätzbar. Aber nicht nur Unternehmen, auch Mitarbeiter erleben diese Zeiten als Krise. Finanzielle und gesundheitliche Sorgen beeinträchtigen nachgewiesen die Motivation am Arbeitsplatz. Durch geeignete Lösungen können Unternehmen ihren Mitarbeitern diese Sorgen ein Stück weit nehmen. Gerade jetzt stehen verstärkt Themen wie Gesundheitsmanagement oder die Read more about bAV in der Corona-Krise: Aktuelle Studie von Willis Towers Watson zeigt Chancen für Unternehmen auf[…]

Corona, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit

Derzeit machen sich Millionen ArbeitnehmerInnen, die wegen der Corona-Pandemie kurz arbeiten, Sorgen um ihre betriebliche Altersversorgung (bAV). Dies ist größtenteils unbegründet, weiß Jochen Zierl, bAV- und Biometrie-Experte, aus Schwabach. Kurzarbeitergeld zählt zu den sogenannten Lohnersatzleistungen – wie Arbeitslosengeld, Krankengeld und Elterngeld. Diese staatlichen Leistungen sind steuer- und sozialversicherungsfrei. Zugleich stehen Kurzarbeitergeld & Co. bei der Read more about Corona, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit[…]

Vorsorge-Sparer aufgepasst: Diese Fehler sollten in der Steuererklärung für 2019 vermieden werden

Seit dem vergangenen Jahr dürfen sich Steuerpflichtige für ihre Steuererklärung bis Ende Juli Zeit lassen. Doch ob frühzeitige Abgabe oder Ausreizen der Frist bis zum Ende – wer zusätzlich privat vorsorgt, sollte beim Absetzen der Altersvorsorge-Beiträgen darauf achten, nicht durch falsche Einträge versehentlich Geld zu verschenken. Denn das Finanzamt weist Verbraucher nachträglich nicht darauf hin, Read more about Vorsorge-Sparer aufgepasst: Diese Fehler sollten in der Steuererklärung für 2019 vermieden werden[…]

Fachkräftemangel: Deutscher Arbeitsmarkt ist leer gefegt

Die Warnung vor einem flächendeckenden Fachkräftemangel ist nichts Neues. Bewertet man die aktuellen Zahlen des wissenschaftlichen Instituts der Bundesagentur für Arbeit (IAB), ist dieses Szenario im Jahr 2019 nun eingetreten. Das Verhältnis zwischen Arbeitslosen und offenen Stellen hat sich nochmal deutlich verschoben. 2010 kamen auf eine offene Stelle rechnerisch noch 3,6 Arbeitslose. Im Osten waren Read more about Fachkräftemangel: Deutscher Arbeitsmarkt ist leer gefegt[…]

Jeder zweite Mittelständler in Deutschland hat Probleme, qualifiziertes Personal zu gewinnen

  Mitarbeiterbindung wird aufgrund des Fachkräftemangels immer wichtiger Kenntnis und Angebot betrieblicher Altersvorsorge und betrieblicher Krankenversicherung steigen mit der Unternehmensgröße Vorsorgeleistungen als Instrument zur Personalbindung noch zu wenig genutzt Die kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland, kurz KMU, schlagen Alarm: Fast jeder zweite Betrieb (48 Prozent) mit 200 bis 500 Mitarbeitern hat Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal Read more about Jeder zweite Mittelständler in Deutschland hat Probleme, qualifiziertes Personal zu gewinnen[…]