tiramizoo und Arvato Systems kooperieren: Nahtlose Digitalisierung dezentraler Logistik

Taggleiche Lieferung und sofortiger Ersatzteil-Service sind für stationäre Einzelhändler Trümpfe für einen vollumfänglichen Kundenservice: Mit der Integration der Tourenplanungs-Technologie von tiramizoo in die Warehouse-Management-Lösung platbricks von Arvato Systems wird der Prozess vom Lager zum Endkunden nahtlos digitalisiert. Nähe zum Kunden, Transparenz über dezentrale Warenbestände und optimierte Logistik auf der „letzten Meile“ ermöglichen jedem Groß- und Read more about tiramizoo und Arvato Systems kooperieren: Nahtlose Digitalisierung dezentraler Logistik[…]

Corona-Krise: Mehrheit der Jugend fürchtet um ihre berufliche Zukunft

Mehr als 70 Prozent der 14- bis 20-Jährigen in Deutschland beklagen, dass sich die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt durch Corona verschlechtert haben. Die Hälfte ist der Auffassung, dass die Politik wenig bis gar nichts für junge Menschen tut, die einen Ausbildungsplatz suchen. Wer demnächst ein Studium anfangen möchte, sieht die Situation dagegen deutlich positiver. Das Read more about Corona-Krise: Mehrheit der Jugend fürchtet um ihre berufliche Zukunft[…]

Mit Bildung und Gesundheit gegen den Arbeitskräftemangel der Zukunft

Der Anteil der Erwerbspersonen an der Bevölkerung geht in den nächsten Jahrzehnten drastisch zurück. Das hat gravierende Folgen für Wirtschaft und materiellen Wohlstand in Deutschland. Doch Bildung und Gesundheit sind wirkungsvolle Hebel, diese Entwicklung abzumildern. Sie können deutlich mehr Menschen in Arbeit bringen – und das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen um bis zu 3.900 Euro steigern.  Durch den demografischen Wandel droht die Erwerbsbevölkerung in Deutschland bis zum Jahr 2050 um 5,1 Millionen zu schrumpfen. Investitionen Read more about Mit Bildung und Gesundheit gegen den Arbeitskräftemangel der Zukunft[…]

Programmvorschau: Kultursymposium Weimar 2021 zum Thema Generationen

Am 16. und 17. Juni 2021 geht das Goethe-Institut auf dem dritten Kultursymposium Weimar der Generationenfrage nach – aus globaler Perspektive mit Gästen aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Medien und Politik, wie der Verhaltensforscherin Jane Goodall, der Soziologin und Sexualtherapeutin Ruth Westheimer und dem Historiker und Aktivisten Rutger Bregman. Das Kultursymposium Weimar findet in diesem Jahr Read more about Programmvorschau: Kultursymposium Weimar 2021 zum Thema Generationen[…]

Corona-Krise: Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen verändert sich

Zahlreiche Unternehmen machen in der Krise vor allem deshalb von sich reden, weil sie milliardenschwere Rettungsfonds in Anspruch nehmen müssen. Dabei geht oft unter, dass sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung weiter bewusst sind. Doch das Engagement hat sich in der Corona-Krise verändert. Der Blick richtet sich stärker auf die eigenen Beschäftigten. Weniger Geldspenden, weniger Sachspenden, Read more about Corona-Krise: Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen verändert sich[…]

Banijay launcht neues Label „Banijay Live Artist Brand“

Mit neuer Struktur und einem brandneuen Markenauftritt geht Banijay Live Artist Brand (BLAB) ab sofort an den Start. Neben Geschäftsführerin Ingrid Langheld wird Daniel Durst die Geschäftsführung der Banijay Live Artist Brand ab dem 1. Juli 2021 verstärken. Durst kommt von Bertelsmann, wo er als Chief Product Manager an neuen Produkt-Strategien gearbeitet hat. Zuvor war Read more about Banijay launcht neues Label „Banijay Live Artist Brand“[…]

Junge Menschen auf Augenhöhe involvieren

„Nicht gehört, nicht berücksichtigt, nicht beteiligt. Gebeutelt durch Unsicherheit, Zukunftsangst, Einsamkeit. Das umschreibt kurzgefasst die derzeitige Situation junger Menschen“, muss Jan Hägerling bitter feststellen. Dem Vorsitzenden des Bundes der Deutschen Landjugend e.V. (BDL) geben Studien der Universitäten Hildesheim und Frankfurt am Main und der Bertelsmann Stiftung Recht. Stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen in den Read more about Junge Menschen auf Augenhöhe involvieren[…]

Arbeitszeit von Männern und Frauen: Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander

Männer arbeiten im Durchschnitt neun Stunden pro Woche mehr als Frauen. Dabei möchten mehr Männer als Frauen ihre Arbeitszeit reduzieren und andererseits mehr Frauen als Männer ihre Arbeitszeit ausweiten. Damit besteht Potenzial zur Angleichung der Arbeitszeiten zwischen den Geschlechtern. In Deutschland arbeiten erwerbstätige Männer im Durchschnitt 41 Stunden und erwerbstätige Frauen 32 Stunden pro Woche. Read more about Arbeitszeit von Männern und Frauen: Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander[…]

Heimweh nach dem Büro – Führungskräfte wollen raus aus dem Homeoffice

Die Arbeit im Homeoffice führt nicht zu einem Verlust an Produktivität und auch die Unternehmenskultur ist in Zeiten von Corona stabil geblieben. So sehen das die Führungskräfte in Unternehmen in Deutschland. Aber am Horizont ziehen dunkle Wolken auf: Wenn Homeoffice zur Dauereinrichtung wird, befürchten die Führungskräfte, dass der Austausch mit den Mitarbeiter:innen mehr und mehr Read more about Heimweh nach dem Büro – Führungskräfte wollen raus aus dem Homeoffice[…]

Jugendliche fühlen sich durch Corona stark belastet und zu wenig gehört

Junge Menschen klagen in der Corona-Zeit über psychische Probleme, Vereinsamung und Zukunftsängste. Das gilt besonders für diejenigen mit finanziellen Sorgen. Von der Politik fühlen sie sich im Stich gelassen. Dabei sind sowohl materielle Unterstützung als auch eine stärkere Beteiligung von Jugendlichen gerade jetzt vonnöten. Die Corona-Pandemie stellt die jungen Menschen in Deutschland vor große Herausforderungen. Read more about Jugendliche fühlen sich durch Corona stark belastet und zu wenig gehört[…]