Voll im Trend: Neues Tukul-Hausboot von der Nautilus-Hausboot-Werft

Die Berliner Firma Nautilus Hausboote GmbH, auf die Entwicklung und den Bau innovativer und einzigartiger Design-Hausboote spezialisiert, stellt mit dem Tukul-Hausboot – nach dem Tukul-Home für die Land-Anwendung im vergangenen November – nun auch eine vollwertige Version für das Wasser vor. Sind die Minihäuser Tukul-Homes speziell für die touristische Nutzung zum Beispiel für Fahrradtouristen oder Read more about Voll im Trend: Neues Tukul-Hausboot von der Nautilus-Hausboot-Werft[…]

Ein Jahr Forum Musik Festivals – Wo stehen wir? Wohin gehen wir?

Am 17. April 2020 haben sich über vierzig namhafte Musikfestivals aus ganz Deutschland im Forum Musik Festivals zusammengeschlossen, um gemeinsam den Herausforderungen der Corona-Pandemie zu begegnen. Mittlerweile ist das Forum auf über 100 Mitglieder angewachsen. Das Fazit der Festival-Macher:innen hinsichtlich der Behandlung von Kultur nach einem Jahr Umgang und Erfahrung mit der Pandemie sieht allerdings Read more about Ein Jahr Forum Musik Festivals – Wo stehen wir? Wohin gehen wir?[…]

Bezahlbaren Wohnraum schafft man nicht durch Ideologie

Der „Berliner Mietendeckel“ ist nichtig. Das hat das Bundesverfassungsgericht heute in Karlsruhe entschieden. Dem Land Berlin habe die Gesetzgebungskompetenz für das Gesetz zur Mietenbegrenzung gefehlt. Das kommentierte Alexander Blažek, Vorstandsvorsitzender des Grundeigentümerverbandes Haus & Grund Schleswig-Holstein, wie folgt: „Bezahlbaren Wohnraum schafft man nicht durch Ideologie. Um nichts anderes hat es sich beim Berliner Mietendeckel gehandelt. Read more about Bezahlbaren Wohnraum schafft man nicht durch Ideologie[…]

NABU kritisiert überdimensionierte Planung einer Raststätte am westlichen Autobahnring

Der Naturschutzbund Brandenburg (NABU) kritisiert die Planung einer überdimensionierten und teuren neuen Raststätte am westlichen Berliner Autobahnring. Der NABU wirft den Planer*innen vor, den hohen Wert der Fläche für den Naturschutz nicht erkannt zu haben und stattdessen an einem Vorhaben festzuhalten, dass für die Verkehrssicherheit nicht erforderlich ist, viele Millionen Euro verschlingen würde, Habitate für Read more about NABU kritisiert überdimensionierte Planung einer Raststätte am westlichen Autobahnring[…]

Bundesverfassungsgericht stellt klar: Mietrecht ist und bleibt Bundesrecht

Heute hat das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel als verfassungswidrig verworfen. BBU-Vorständin Maren Kern: „Wir sind sehr erleichtert, dass das oberste deutsche Gericht in dieser wichtigen Frage für Rechtssicherheit gesorgt hat: Mietrecht ist und bleibt Bundesrecht. Das Mietendeckel-Experiment ist damit wie von uns vorhergesagt gescheitert. Damit gibt es wieder grünes Licht für Investitionen in mehr Neubau, Read more about Bundesverfassungsgericht stellt klar: Mietrecht ist und bleibt Bundesrecht[…]

­­­Bundesverfassungsgericht verwirft Berliner Mietendeckel: Jetzt muss der Bund handeln!

Das Bundesverfassungsgericht hat heute „Nein“ zum Berliner Mietendeckel gesagt. Die Bundesländer hätten nicht die Kompetenz, die Mieten mithilfe des öffentlichen Rechts zu begrenzen, so das Gericht. „Ein schwerer Tag für die Mieterinnen und Mieter in Berlin, mit Auswirkungen auf ganz Deutschland. Wir sind fassungslos. Eine großartige Chance für viele Menschen in unserem Land ist heute Read more about ­­­Bundesverfassungsgericht verwirft Berliner Mietendeckel: Jetzt muss der Bund handeln![…]

Mietendeckel-Urteil: BUND und Paritätischer appellieren an Bundesregierung Mietpreise wirksam einzudämmen

Anlässlich der heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner Mietendeckel fordern der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Paritätische Wohlfahrtsverband von der Bundesregierung mehr Engagement für eine wirksame Mietpreisbegrenzung und eine sozial gerechte und ökologisch verträgliche Wohnungs- und Baupolitik. Hohe Mieten belasten viele Menschen gerade während der aktuellen Krise ganz besonders – aber Read more about Mietendeckel-Urteil: BUND und Paritätischer appellieren an Bundesregierung Mietpreise wirksam einzudämmen[…]

„Keine Mieterin und kein Mieter der Deutsche Wohnen wird durch die Entscheidung die Wohnung verlieren“

Schnelle Entscheidung des BVerfG: Mieter:innen und Vermieter:innen erhalten Rechtssicherheit Konsens der Unternehmen im BBU: Nachforderungen sollen mit größtem sozialem Verantwortungsbewusstsein erfolgen Versprechen der Deutsche Wohnen: Keine Mieterin und kein Mieter der Deutsche Wohnen wird durch die Entscheidung die Wohnung verlieren Mit dem heute veröffentlichten Beschluss des 2. Senats vom 25. März 2021 hat das Bundesverfassungsgericht Read more about „Keine Mieterin und kein Mieter der Deutsche Wohnen wird durch die Entscheidung die Wohnung verlieren“[…]

Mietendeckel gekippt – Mieter dürfen nicht die Leidtragenden sein

Das Bundesverfassungsgericht hat heute entschieden, dass das Land Berlin mit dem „Mietendeckel“ seine Gesetzgebungskompetenz überschritten hat. Damit ist der Berliner Mietendeckel mit dem Grundgesetz unvereinbar und deshalb nichtig. Dazu erklärt Stefanie Frensch, Vorsitzende der Region Ost des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA):   „Endlich besteht Rechtssicherheit. Was viele Gutachter, Verbände und Rechtsexperten vorher immer wieder angemahnt haben, Read more about Mietendeckel gekippt – Mieter dürfen nicht die Leidtragenden sein[…]

Höchstrichterliche Ohrfeige für Berliner Senat

„Das ist eine höchstrichterliche Ohrfeige für die grundgesetzwidrige Politik des Berliner Senats.“ So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner Mietendeckel. Es hat entschieden, dass das Land Berlin ein solches Gesetz nicht erlassen durfte, denn die Kompetenz liege in diesem Fall beim Bundesgesetzgeber. „Das ist die maximale Niederlage für Read more about Höchstrichterliche Ohrfeige für Berliner Senat[…]