BRZ 365 Finance mit Sage X3-Power direkt in die Cloud

BRZ Deutschland und Sage arbeiten exklusiv zusammen, um mit BRZ 365 Finance „die ideal auf die Anforderungen der Baubranche zugeschnittene Finanzbuchhaltung in der Cloud auf den Markt zu bringen“, so Christian Jurasin, Mitglied der BRZ-Geschäftsleitung. Technologische Basis von BRZ 365 Finance ist Sage X3, das Sage-Premium-Produkt speziell für mittelständische Unternehmen. „Mit dem Baufachwissen von BRZ Read more about BRZ 365 Finance mit Sage X3-Power direkt in die Cloud[…]

ifo Geschäftsklimaindex leicht gestiegen

Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern hat sich leicht verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im April auf 96,8 Punkte gestiegen, nach 96,6 Punkten im März. Die Unternehmen beurteilten ihre aktuelle Geschäftslage erneut besser. Jedoch waren sie nicht mehr ganz so optimistisch mit Blick auf das kommende halbe Jahr. Die dritte Infektionswelle und Engpässe bei Vorprodukten dämpfen Read more about ifo Geschäftsklimaindex leicht gestiegen[…]

BAUINDUSTRIE veröffentlicht „Wichtige Baudaten“-Karte

In der Reihe der konjunkturellen und statistischen Publikationen der BAUINDUSTRIE wurde die Neuausgabe der Karte „Wichtige Baudaten 2020" veröffentlicht. Diese enthält die wichtigsten Konjunktur- und Struktur-Daten für das Bauhauptgewerbe im Jahr 2020. Demnach haben im Vorjahr 79.300 Betriebe des Bauhauptgewerbes mit 893.000 Beschäftigten 143 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet. 2020 trug das gesamte Baugewerbe (Bauhauptgewerbe + Read more about BAUINDUSTRIE veröffentlicht „Wichtige Baudaten“-Karte[…]

Handwerkskonjunktur nicht einheitlich

„Eine rasche und umfassende Konjunkturerholung für alle Gewerke bildet sich für die knapp 20.000 Mitgliedsbeiträge der Handwerkskammer Karlsruhe in deren Auftragsbüchern derzeit nicht ab,“ so kommentiert Kammerpräsident Joachim Wohlfeil die aktuellen Zahlen der Konjunkturumfrage. Über alle Branchen aggregiert bezeichnen immerhin noch 55% der befragten Betriebe die allgemeine Geschäftslage der letzten drei Monate als gut, 22,7% Read more about Handwerkskonjunktur nicht einheitlich[…]

ifo Geschäftsklima steigt

Die Stimmung unter den Managern in Deutschland hat sich merklich verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Februar auf 92,4 Punkte gestiegen, nach 90,3 Punkten[1] im Januar. Die Einschätzungen zur aktuellen Geschäftslage fielen positiver aus. Zudem sind die pessimistischen Stimmen mit Blick auf die kommenden Monate deutlich weniger geworden. Die deutsche Wirtschaft zeigt sich trotz Lockdown Read more about ifo Geschäftsklima steigt[…]

BAUINDUSTRIE zu „Frauen am Bau“: Bauingenieurberuf erfreut sich vergleichsweise großer Beliebtheit

. 30 % der Studierenden sind Frauen! Dennoch ist nur jede zehnte Beschäftigte im Bauhauptgewerbe weiblich. Branche ist gefordert, Attraktivität zu erhöhen „Wir freuen uns, dass sich so viele Frauen für den sehr abwechslungsreichen und spannenden Beruf des Bauingenieurs interessieren. Immerhin sind von den derzeit knapp 60.000 Studierenden des Fachs Bauingenieurwesen 18.000 weiblich, damit liegt Read more about BAUINDUSTRIE zu „Frauen am Bau“: Bauingenieurberuf erfreut sich vergleichsweise großer Beliebtheit[…]

Mindestlohn-Tarifrunde im Bauhauptgewerbe: Verhandlungsergebnis bestätigt

Der Tarifkonflikt um die Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe ist beigelegt. Die Gremien der Arbeitgeberverbände, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, sowie der Arbeitnehmerseite, die IG BAU, haben das am 17. Dezember 2020 erzielte Verhandlungsergebnis mit großer Mehrheit bestätigt. Damit steigen ab dem 1. Januar 2021 der Mindestlohn 1 auf 12,85 Euro Read more about Mindestlohn-Tarifrunde im Bauhauptgewerbe: Verhandlungsergebnis bestätigt[…]

Mindestlohn-Tarifrunde im Bauhauptgewerbe: Verhandlungsergebnis bestätigt

. Mindestlöhne steigen zum 1. Januar 2021 auf 12,85 Euro bzw. 15,70 Euro Allgemeinverbindlichkeit beantragt Der Tarifkonflikt um die Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe ist beigelegt. Die Gremien der Arbeitgeberverbände, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, sowie der Arbeitnehmerseite, die IG BAU, haben das am 17. Dezember 2020 erzielte Verhandlungsergebnis mit großer Mehrheit Read more about Mindestlohn-Tarifrunde im Bauhauptgewerbe: Verhandlungsergebnis bestätigt[…]

LEONHARD WEISS erhält TOP 100-Siegel

Die LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG aus Göppingen/Satteldorf hat das TOP 100-Siegel 2021 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt – und das nunmehr bereits zum 28. Mal. Zuvor hatte das Bauunternehmen in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren seine Innovationskraft bewiesen. Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP 100, untersuchten Read more about LEONHARD WEISS erhält TOP 100-Siegel[…]

Startschuss für gemeinsame cloudbasierte Handwerkersoftware für das Bauhauptgewerbe

Pünktlich zur BAU ONLINE 2021 geben das Berliner Start-up openHandwerk und BRZ Deutschland ihre Kooperation bekannt. Dadurch profitieren Handwerker und kleine Baubetriebe aus dem Bauhauptgewerbe ab sofort von einer cloudbasierten Komplettlösung bestehend aus Software und Services, die punktgenau auf die Bedürfnisse von Handwerksbetrieben zugeschnitten ist.   "Wir organisieren Bauunternehmen", so Ronny Straube, Leitung der Kundenberatung Read more about Startschuss für gemeinsame cloudbasierte Handwerkersoftware für das Bauhauptgewerbe[…]