DDoS-Report: Angriffe auf Rekordniveau im Corona-Jahr

Link11, einer der führenden europäischen IT-Sicherheitsanbieter im Bereich Cyber-Resilienz, hat seinen DDoS-Report für das 2020 veröffentlich. Die Auswertungen durch das Link11 Security Operations Center (LSOC) belegen einen Boom von DDoS-Attacken, der eng mit dem Pandemiegeschehen verbunden ist. Da sich die Angriffsflächen für Unternehmen aufgrund der durch die Pandemie ausgelösten digitalen Transformation vergrößert und an Komplexität Read more about DDoS-Report: Angriffe auf Rekordniveau im Corona-Jahr[…]

Mehr Sicherheit in Kliniken: Wie SystoLOCK Leben retten kann

Jüngst sorgte eine Cyberattacke auf die Düsseldorfer Uniklinik für den Tod einer Patientin, nachdem ihr Rettungswagen umgeleitet werden musste. Dieser Fall zeigt damit deutlich, welche Folgen wachsende IT-Risiken für das Gesundheitswesen haben können. Ein sicheres Schutzsystem ist dadurch schon jetzt unumgänglich. Eine Möglichkeit, wie dieser Schutz aussehen kann, zeigt Hamburger Systola GmbH mit SystoLOCK. Auch Read more about Mehr Sicherheit in Kliniken: Wie SystoLOCK Leben retten kann[…]

Warnung: Die aggressiven DDoS-Erpresser von Fancy Bear sind wieder aktiv

Im Namen von „Fancy Bear“ erhalten Unternehmen seit dem 12. August Erpresser-Mails. Mit dem Betreff „DDoS attacks on your network“ fordern die Täter 15 Bitcoins, die mit Stand vom 19. August einem Wert von rund 150.000 Euro entsprechen. Die Erpressungen richten sich nach Beobachtungen des Link11 Security Operations Centers (LSOC) gegen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Read more about Warnung: Die aggressiven DDoS-Erpresser von Fancy Bear sind wieder aktiv[…]

Link11 DDoS-Report Q3 2019: Gefahr durch Volumen- und Applikations-Attacken

Das Link11 Security Operation Center (LSOC) hat neue Zahlen zur Bedrohungslage durch DDoS-Attacken veröffentlicht. Im 3. Quartal 2019 blieben Volumen-Attacken weiterhin die wichtigste Angriffsform. Die bandbreitenstarken Attacken sollen die Außenanbindung des attackierten Unternehmens blockieren. Die Bandbreiten-Peak lag in diesem Quartal bei 102 Gbps. Massive Angriffsbandbreiten durch Reflection-Amplification-Techniken Vielfach setzten die Angreifer auf Verstärkungstechniken, um die Read more about Link11 DDoS-Report Q3 2019: Gefahr durch Volumen- und Applikations-Attacken[…]

Neuer Link11 DDoS-Report: Angriffsbandbreiten in Q2 2019 weiter auf Rekordniveau

Link11 hat heute Daten zur DDoS-Bedrohungslage im 2. Quartal 2019 veröffentlicht. Die Zahlen aus dem Link11 Netzwerk zeigen einen massiven Anstieg der durchschnittlichen Angriffsbandbreiten um 97 %. Damit hat sich der Wert innerhalb von 12 Monaten fast verdoppelt. Er stieg von 3,3 Gbps im 2. Quartal 2018 auf 6,6 Gbps im 2. Quartal 2019. Die Read more about Neuer Link11 DDoS-Report: Angriffsbandbreiten in Q2 2019 weiter auf Rekordniveau[…]

Link11 DDoS-Report: Attacken-Volumen um 75 % gestiegen

Zwischen Juli und September 2018 ging eine besondere Gefährdung von sehr großen Angriffsvolumen und Multivektor-Attacken aus, stellt der neue Link11 DDoS-Report für das 3. Quartal 2018 fest. So stieg die Jahreshöchstmarke bei der Angriffsbandbreite von 212 Gbps aus dem 1. Quartal 2018 auf 371 Gbps, das entspricht einer Zunahme von 75 %. Dazu kamen weitere Read more about Link11 DDoS-Report: Attacken-Volumen um 75 % gestiegen[…]

Gezielte Angriffe auf Unternehmen: G DATA warnt vor aktueller Ransomware-Kampagne

Zahlreiche deutsche Unternehmen sind derzeit Ziel einer massiven Infektionswelle mit der Ransomware GandCrab. Die G DATA Analysten vermuten dahinter eine gezielte Attacke auf Firmen. Wie die Petya Ransomware, versteckt sich auch GandCrab in einer Bewerbungs-Mail. Die Angriffswelle läuft noch, aktuell erscheinen fast täglich neue Versionen der Schadsoftware. Aktuelle Ergebnisse erscheinen laufend im G DATA Security Read more about Gezielte Angriffe auf Unternehmen: G DATA warnt vor aktueller Ransomware-Kampagne[…]