Kleiner Schritt in die richtige Richtung: Sport für Kinder unter 14 Jahren bereits ab 28. April möglich!

Der organisierte Sport hat bei der bayerischen Politik erwirkt, dass der Freistaat Regelungen des Bundesinfektionsschutzgesetzes in seiner Landes-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umsetzt. Dies ist jetzt erfolgt: Training im Freien für unter 14-Jährige in Fünfergruppen ist auch bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 erlaubt.  BLSV-Präsident Jörg Ammon: „Kleiner Schritt in die richtige Richtung“ Oberhalb einer 7-Tage-Inzidenz von 100 ist Kindern Read more about Kleiner Schritt in die richtige Richtung: Sport für Kinder unter 14 Jahren bereits ab 28. April möglich![…]

Enttäuschung beim BLSV: Keine Verbesserungen für den Sport in Bayern trotz „Bundes-Notbremse“

Am Mittwoch war die Erleichterung darüber, dass im Bundesgesetzgebungsverfahren Verbesserungen für den Sport erzielt werden konnten, noch groß. Das in der Nacht in Kraft getretene „Vierte Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ sieht vor, dass auch bei 7-Tage-Inzidenzwerten über 100 Kinder unter 14 Jahre in Fünfergruppen im Freien kontaktlos Read more about Enttäuschung beim BLSV: Keine Verbesserungen für den Sport in Bayern trotz „Bundes-Notbremse“[…]

Sport von Kindern bei „Bundes-Notbremse“ möglich

Im Gesetzgebungsverfahren zum aktualisierten Bundesinfektionsschutzgesetz (ISfG), auch „Bundes-Notbremse“ genannt, fand die Stimme für den Sport von Kindern in Kleingruppen und Offenhaltung von Sportaußenflächen während der letzten Beratungen Gehör. Sport für Kinder bis unter 14 Jahre in 5er-Gruppen auch bei 7-Tage-Inzidenz-Wert über 100 Im Gegensatz zur ersten Entwurfsfassung können Kinder in Gruppen bis zu fünf Personen Read more about Sport von Kindern bei „Bundes-Notbremse“ möglich[…]

BLSV und TUM arbeiten für die Zukunft des Sports zusammen

Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) und die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der Exzellenz-Universität Technische Universität München (TUM) arbeiten ab sofort zusammen. Beide Partner bündeln ihre jeweiligen Kompetenzen im Leistungs- wie auch im Breiten-, Kinder- und Jugendsport. Dadurch soll der Sport in Bayern auch wissenschaftlich gestützt, gestärkt und zukunftsfähig aufgestellt werden. Themenschwerpunkte: Gesundheitsprävention und Nachwuchsförderung im Read more about BLSV und TUM arbeiten für die Zukunft des Sports zusammen[…]

Vereinspauschale 2021: 40 Mio. Euro für bayerische Vereine: Erleichterungen beim Antrag und Fristverlängerung bis 6. April 2021

Aufgrund der finanziellen Einbußen durch die Corona-Pandemie hat der Freistaat in der vergangenen Woche die Vereinspauschale auch für das Jahr 2021 von 20 auf 40 Mio. Euro verdoppelt. Neben Erleichterungen im Antragsverfahren ist auch die ursprünglich schon am 1. März 2021 abgelaufene Antragsfrist bis zum 6. April 2021 ausgedehnt worden. Die Vereinspauschale unterstützt antragsberechtigte bayerische Read more about Vereinspauschale 2021: 40 Mio. Euro für bayerische Vereine: Erleichterungen beim Antrag und Fristverlängerung bis 6. April 2021[…]

Gute Neuigkeiten für den Sport: Wiederaufnahme des Sportbetriebs ab 8. März – Vereinspauschale auch 2021 wieder bei 40 Millionen Euro

Nach den Corona-bedingten Beschränkungen auch bei der Ausübung des Vereinssports machen die heute vom Bayerischen Kabinett beschlossenen Lockerungen einen Wiedereinstieg in den Sportbetrieb ab 8. März 2021 möglich. Außerdem wurde die Vereinspauschale auch 2021 wieder auf 40 Millionen Euro verdoppelt und bleibt so auf dem hohen Vorjahresniveau. Für beides hatte sich der BLSV eingesetzt und Read more about Gute Neuigkeiten für den Sport: Wiederaufnahme des Sportbetriebs ab 8. März – Vereinspauschale auch 2021 wieder bei 40 Millionen Euro[…]

Bilanz des BLSV-Online-Meldeportals für Sportvereine und Sportfachverbände

Rund 450 Mio. Euro Schaden aufgrund der Corona-Pandemie – das ist die Bilanz der auch heuer vom BLSV durchgeführten Online-Umfrage bei Sportvereinen und Sportfachverbänden. Damit belastet die Pandemie den bayerischen Sport, seine Vereine, Sportfachverbände und letztlich auch die Mitglieder finanziell erneut erheblich. Aber nicht nur deswegen muss der Einstieg in die Sportausübung jetzt so schnell Read more about Bilanz des BLSV-Online-Meldeportals für Sportvereine und Sportfachverbände[…]

BLSV fordert Perspektive für den Sport

. Nach der erneuten Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März 2021 fordert der BLSV eine Perspektive für den Wiedereinstieg in die Sportausübung. „Wir brauchen jetzt eine Öffnungsperspektive, ab wann der Vereinssport wieder ausgeübt werden kann“, sagt Jörg Ammon. „Für die Gesundheit unserer Bevölkerung ist es höchste Zeit, dass wieder Sport im Verein stattfinden kann.“ Read more about BLSV fordert Perspektive für den Sport[…]

Neues Steuergesetz zur Entlastung des Ehrenamts

In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie gilt mehr denn je: Das Engagement von rund 300.000 ehrenamtlich Tätigen im bayerischen Sport ist die Grundvoraussetzung für den Sportbetrieb. Das Jahressteuergesetz 2020 schafft nun zusätzliche Entlastung für das Ehrenamt. „Die Corona-Pandemie mit ihren Folgen für unsere Vereine und Sportfachverbände wird uns auch im kommenden Jahr noch beschäftigen. Daher Read more about Neues Steuergesetz zur Entlastung des Ehrenamts[…]

Rückschlag für den Sport: „Falsches Signal in schwieriger Zeit“

Aktuelle Neuentwicklung im Zuge der Corona-Pandemie: Aufgrund einer Änderung der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) müssen bereits ab dem heutigen Freitag nahezu alle Indoor-Sportstätten geschlossen werden, einzig der Profi- und Schulsport bleiben im November in Innenräumen erlaubt – ein großer Rückschlag für den Sport und eine aus Sicht des BLSV nicht nachvollziehbare Maßnahme. Ausschlaggebend für Read more about Rückschlag für den Sport: „Falsches Signal in schwieriger Zeit“[…]