Im Frühling der bAV-Beratung

Es bewegt sich etwas beim Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). „Nach der erfolgreichen Einführung der Beratungssoftware SolirentenRECHNER im vergangenen Jahr, u. a. mit der Reinvestition der Soli-Ersparnis in die bAV, haben wir nun die Nachfolgesoftware, den bAV BERATER, im Fokus“ sagt Prof. Michael Hauer, der Geschäftsführer vom IVFP. Somit schreitet die webbasierte Digitalisierung der Read more about Im Frühling der bAV-Beratung[…]

Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht 2021: Ein schwieriges Jahr für die Versicherungsbranche

„Das vergangene Jahr war ein schwieriges Jahr für unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft – die Versicherungsbranche eingeschlossen“, begrüßt BaFin-Exekutivdirekter Dr. Frank Grund die rund 630 Teilnehmer der diesjährigen Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die zehnte Auflage der Veranstaltung erstmals in rein digitaler Form statt. In seiner Rede zeigt sich Grund verhalten optimistisch, was Read more about Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht 2021: Ein schwieriges Jahr für die Versicherungsbranche[…]

Die Europa-Rente („PEPP“) kommt

„Was lange währt, wird endlich gut“: Gemäß diesem Sprichwort hat die EU-Kommission die rechtliche Grundlage für das Pan-European Personal Pension Product („PEPP“) geschaffen. Ab März 2022 könnten erste Produkte in Deutschland verfügbar sein. Michael Hoppstädter, Geschäftsführer der Longial GmbH, fasst die wichtigsten Fakten zur Europa-Rente zusammen. Entstehungsgeschichte des PEPP Demografische Veränderungen, Rentenlücken, aber auch die Read more about Die Europa-Rente („PEPP“) kommt[…]

Jahres-Pressegespräch 2021 der Alte Leipziger – Hallesche (ALH Gruppe): Geschäftsjahr 2020 mit Wachstum in allen Geschäftsfeldern

Beim virtuellen Jahrespressegespräch unterstrich der Vorstandsvorsitzende Christoph Bohn, dass die ALH Gruppe 2020 trotz der Pandemie die Umsätze des wirtschaftlich hervorragenden Vorjahres bestätigen oder sogar übertreffen konnte. Dazu trugen die sehr guten Produkte und Dienstleistungen bei, außerdem hätten sich die Vertriebspartner und die Mitarbeiter schnell und flexibel auf völlig veränderte Arbeitsbedingungen eingestellt. „Für die Kundenberatung Read more about Jahres-Pressegespräch 2021 der Alte Leipziger – Hallesche (ALH Gruppe): Geschäftsjahr 2020 mit Wachstum in allen Geschäftsfeldern[…]

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Pandemie bestimmt nahezu alles, auch in Unternehmen. Dennoch bleiben Herausforderungen wie der Fachkräftemangel, unzureichende Altersvorsorge sowie ein kalkulierbarer Pensionsaufwand weiterhin aktuell. Daher sollten, trotz schwieriger Prognosen, wann sich die Wirtschaft wieder erholt, einige Aufgaben rund um die Versorgung gerade jetzt in Angriff genommen werden. Michael Hoppstädter, Geschäftsführer der Longial GmbH, zeigt auf, wo Arbeitgeber Read more about Wenn nicht jetzt, wann dann?[…]

Continentale Lebensversicherung: Feste Garantien und stabile Beiträge

Die Continentale Lebensversicherung bietet auch 2021 weiterhin Produkte an, die auf dem aktuellen Höchstrechnungszins von bis zu 0,9 Prozent basieren. In der Altersvorsorge können auf Wunsch des Kunden in entsprechenden Tarifen außerdem bis zu 100 Prozent der eingezahlten Beiträge zum Rentenbeginn garantiert werden. Darüber hinaus gelten in allen Tarifen bei Vertragsabschluss zugesagte Garantien unter anderem Read more about Continentale Lebensversicherung: Feste Garantien und stabile Beiträge[…]

Betriebliche Altersversorgung digital und einfach verwalten

Die Digitalisierungswelle hat die betriebliche Altersversorgung (bAV) erreicht. Die Mehrheit der Unternehmen und Produktprovider plant die Digitalisierung der bAV voranzutreiben und bestehende Prozesse zu optimieren. 62 % der teilnehmenden Unternehmen einer Lurse-Studie sind der Meinung, dass die gesamte bAV-Abwicklung künftig online erfolgen sollte. Bei 38 % dieser Unternehmen ist der Digitalisierungsprozess für die bAV erst Read more about Betriebliche Altersversorgung digital und einfach verwalten[…]

Anpassung von Betriebsrenten: Was ist in Pandemie-Zeiten zu erwarten?

Dass die Corona-Pandemie wirtschaftliche Auswirkungen hat, ist unbestreitbar. Wie diese genau aussehen, ist allerdings oft schwer einzuschätzen. Diese Unsicherheit trifft auch Unternehmen mit Pensionsrückstellungen und den damit verbundenen Verpflichtungen – etwa den Rentenanpassungen gemäß dem Betriebsrentengesetz. Michael Hoppstädter, Geschäftsführer der Longial, zeigt auf, welche Entwicklung möglich ist. Verpflichtung zur Rentenanpassung Ein Arbeitgeber mit unmittelbaren Versorgungsleistungen Read more about Anpassung von Betriebsrenten: Was ist in Pandemie-Zeiten zu erwarten?[…]

Continentale Studie: Dienstwagen adé – betriebliche Vorsorge ist beliebtester Benefit durch Arbeitgeber

Die betriebliche Vorsorge für das Alter und die Gesundheit erfreut sich hoher Beliebtheit. Insbesondere sind Beschäftigte interessiert, wie sie zum Beispiel im Einzelhandel oder im Handwerk tätig sind. Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) und die betriebliche Altersversorgung (bAV) sind aber auch unabhängig vom Bildungs- und Lohnniveau aus Arbeitnehmersicht die wichtigsten Sozialleistungen. „Klassische“ Benefits wie das Diensthandy Read more about Continentale Studie: Dienstwagen adé – betriebliche Vorsorge ist beliebtester Benefit durch Arbeitgeber[…]

Relative Mehrheit der Bürger erwartet keinen Rentenwahlkampf

44 Prozent der Deutschen gehen nicht davon aus, dass die Rente ein vorherrschendes Thema im diesjährigen Bundestagswahlkampf sein wird. Das ergab eine Befragung von INSA Consulere im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), nachdem bereits mehrere Parteien noch vor Beginn des eigentlichen Wahlkampfes zum Teil sehr detaillierte Pläne für Rentenreformprojekte vorgestellt haben. Dieser Befragung Read more about Relative Mehrheit der Bürger erwartet keinen Rentenwahlkampf[…]