Offenes Hilfeangebot „AufKurs!“ geht weiter

Junge Menschen dabei unterstützen, Schwierigkeiten zu überwinden und Perspektiven zu entwickeln: Im Oktober 2019 startete das zunächst auf drei Jahre angelegte Pilotprojekt „AufKurs!“. In dem niedrigschwelligen Angebot in der Calenberger Neustadt in Hannover beraten seitdem sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte junge Menschen im Alter von 15 bis zu 25 Jahren in prekären Lebens- und Wohnsituationen und Read more about Offenes Hilfeangebot „AufKurs!“ geht weiter[…]

Besserer Coronaschutz: ALG II-Empfänger erhalten kostenlos FFP2-Masken

Empfänger von Arbeitslosengeld II werden noch im Februar kostenfrei jeweils zehn FFP2-Masken erhalten können. Die Betroffenen bekommen in wenigen Tagen ein Schreiben ihrer Kran­ken­ver­siche­rung. Mit diesem können sie sich bis zum 6. März in der Apotheke jeweils zehn FFP2-Masken ohne Zuzahlung abholen. Sie müssen dafür den Personalausweis oder einen anderen Lichtbildausweis zur Identifikation vorlegen. Dies Read more about Besserer Coronaschutz: ALG II-Empfänger erhalten kostenlos FFP2-Masken[…]

Neues Antragsportal online

Die Digitalisierung der Verwaltung schreitet weiter voran. Immer mehr Leistungen der Kreisverwaltung werden auch digital angeboten. Nun ist eine weitere Leistung hinzugekommen: Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger einen Antrag auf Arbeitslosengeld II über ein Online-Portal der Kommunalen Vermittlungsagentur (KVA) Vogelsbergkreis – Kommunales Jobcenter stellen. Die digitale Antragsstellung erleichtert den Weg zu finanzieller Unterstützung. Denn Read more about Neues Antragsportal online[…]

IKK e.V. kritisiert unzureichende Erhöhung des Bundeszuschusses im Rahmen der Haushaltsplanung des Bundes sowie Art und Weise des Vermögensabbaus im GPVG

Die Innungskrankenkassen kritisieren die Pläne der Bundesregierung, die pandemiebedingten Mehrkosten primär aus den Rücklagen und aus Beitragserhöhungen der gesetzlichen Krankenkassen zu finanzieren. Sie fordern die Politik auf, im Rahmen der Haushaltsberatungen einen angemessenen Betrag für die Gegenfinanzierung der zwischen der GKV und dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) abgestimmten Mehrbelastungen für die GKV in diesem und im nächsten Read more about IKK e.V. kritisiert unzureichende Erhöhung des Bundeszuschusses im Rahmen der Haushaltsplanung des Bundes sowie Art und Weise des Vermögensabbaus im GPVG[…]

Hessische Kommunale Jobcenter in der Corona-Krise: Stark. Sozial. Vor Ort.

Wie es ist, unverschuldet in finanzielle Not zu geraten und nicht zu wissen, wie der  monatliche Lebensunterhalt sichergestellt und die Miete aufgebracht werden soll, erfahren während der Corona-Pandemie viele bislang uneingeschränkt Erwerbstätige. Insbesondere bei den sogenannten „Soloselbständigen“ brachen von einem auf den anderen Tag Aufträge und Einnahmen weg. Mit dem Sozialschutzpaket hat das Bundesministerium für Read more about Hessische Kommunale Jobcenter in der Corona-Krise: Stark. Sozial. Vor Ort.[…]

MainArbeit präsentiert neuen Onlinedienst für ALG II

Das Kommunale Jobcenter des Landkreis Offenbach „MainArbeit“ stellte am 22.07.2020 ihren neuen Onlinedienst „ALG II“ zur Beantragung auf Leistung zur Sicherung des Lebensunterhalts vor. Zu Gast waren unter anderem Patrick Burghardt (Hessischer Staatssekretär für Digitale Strategie und Entwicklung), Offenbachs Stadträtin Sabine Groß sowie Herr Dr. Matthias Schulze-Böing (Geschäftsführer der MainArbeit).  Marc Peter, zuständig für die Read more about MainArbeit präsentiert neuen Onlinedienst für ALG II[…]

Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II wieder erforderlich

Der Gesetzgeber hat im Zuge der Corona-Pandemie ein Sozialschutzpaket beschlossen, das den Zugang zur Grundsicherung (ALG II) erleichtert. Eine dieser Sonderregelungen endet am 30. August 2020. Weiterbewilligungsantrag auf ALG II wieder notwendig Kundinnen und Kunden mussten während der Corona-Pandemie keinen Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II stellen. Für Bewilligungszeiträume, die in der Zeit vom 31. März 2020 Read more about Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II wieder erforderlich[…]

Mehr Langzeitarbeitslose im Landkreis Osnabrück

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück ist gestiegen: Die MaßArbeit registrierte im Juni 3262 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Im Vormonat waren es 3192 Personen. „Die Corona-Krise hat laut Statistischem Bundesamt den stärksten Exporteinbruch in der deutschen Nachkriegsgeschichte ausgelöst“, so MaßArbeit-Vorstand Siegfried Averhage. Das spüre der Arbeitsmarkt im stark exportorientierten Landkreis Osnabrück deutlich. Read more about Mehr Langzeitarbeitslose im Landkreis Osnabrück[…]

Empfänger der Soforthilfe müssen mögliche Überkompensation prüfen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg weist die Empfänger der Soforthilfe darauf hin, dass sie am Ende des Bewilligungszeitraumes ihren tatsächlichen Liquiditätsengpass ermitteln müssen. Dadurch soll festgestellt werden, ob die pauschale Förderung zu einer möglichen Überkompensation führte. Der Bewilligungszeitraum der ersten Anträge endet am 26. Juni 2020. Am Ende des Bewilligungszeitraums werden nach einander alle Read more about Empfänger der Soforthilfe müssen mögliche Überkompensation prüfen[…]

Neu: Arbeitslosengeld II jetzt unkompliziert online beantragen

Ab dem 10. Juni können Menschen im Landkreis Osnabrück online einen Antrag auf Arbeitslosengeld (ALG) II stellen. Damit ist die kommunale Arbeitsvermittlung MaßArbeit eines der ersten fünf kommunalen Jobcenter bundesweit, die eine digitale Leistungsbeantragung einführen. „Das Timing ist perfekt“, so MaßArbeit-Vorstand Siegfried Averhage: „Der Online-Antrag ist gerade jetzt in der Corona-Krise mit steigenden Fallzahlen eine Read more about Neu: Arbeitslosengeld II jetzt unkompliziert online beantragen[…]