Fast die Hälfte der Deutschen meint: Wer sich gegen eine Corona-Impfung entscheidet, soll weniger dürfen

Außerdem befürwortet eine Mehrheit die Nutzung einer zentralen Daten-App Eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von ROLAND Rechtsschutz untersucht die Meinung der Deutschen zu Corona-Impfungen und einer Daten-App. Wenn allen Bürgerinnen und Bürgern ein Impfangebot gemacht wurde, finden 44 Prozent der Befragten es in Ordnung, wenn Angebote wie Reisen oder Veranstaltungen nur für Geimpfte zur Verfügung Read more about Fast die Hälfte der Deutschen meint: Wer sich gegen eine Corona-Impfung entscheidet, soll weniger dürfen[…]

Reputationsfalle Corona: Verbraucher:innen strafen Unternehmen für Fehlverhalten in der Pandemie rigoros ab

Gerade in der Pandemie erwarten Verbraucher:innen, dass Unternehmen sozialpolitische Verantwortung zeigen. Fast zwei Drittel (63,1%) würden auf ein Fehlverhalten mit einem Kaufboykott reagieren. Dies ist kein vorübergehendes Phänomen, sondern ein langfristiger Trend. Denn auch für die Zeit nach der Krise wünschen sich drei von vier Konsument:innen (74,3%), dass Unternehmen verantwortungsvoll agieren. Dies ist das Ergebnis Read more about Reputationsfalle Corona: Verbraucher:innen strafen Unternehmen für Fehlverhalten in der Pandemie rigoros ab[…]

Wahlkampfthema „Rente“

Kaum ein Entwurf eines Wahlprogramms kommt ohne Verweis auf das Thema Rente aus: Die Parteien haben erkannt, wie wichtig die Altersvorsorge ist. „Endlich“, so vermutlich der Gedanke vieler Bürger und Bürgerinnen. Doch ob alle Ideen auch umsetzbar sind? Was bedeuten die Vorschläge für das Drei-Säulen-Modell aus gesetzlicher Rente, betrieblicher Altersversorgung (bAV) und privater Altersvorsorge? Michael Read more about Wahlkampfthema „Rente“[…]

Die große Heuchelei in der Abtreibungsfrage – Vor einer neuen Abstimmung im Parlament

In Brüssel unternimmt der Frauenausschuss des EU-Parlaments erneut den Versuch, mittels einer Parlamentsentschließung ein „Menschenrecht auf Abtreibung“ einzuführen. Schon in der Legislaturperiode zwischen 2009 und 2014 gab es einen Versuch unter der Federführung der portugiesischen Abgeordneten Edite Estrela. Gleichzeitig lief die Europäische Bürgerinitiative „1-von-uns“ zum Schutz des menschlichen Embryos in der EU-Politik. Anlass dieser Auseinandersetzungen Read more about Die große Heuchelei in der Abtreibungsfrage – Vor einer neuen Abstimmung im Parlament[…]

Wahlergebnis festgestellt

. Der Wahlausschuss hat am Mittwoch das amtliche Endergebnis der Kreiswahl im Vogelsberg festgestellt: CDU: 33,29 Prozent Grüne: 9,81 Prozent SPD: 24,75 Prozent AfD: 8,23 Prozent FDP: 6,24 Prozent Die Linke: 4,00 Prozent Freie Wähler: 12,24 Prozent Die Klimaliste Vogelsberg: 1,45 Prozent Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: Read more about Wahlergebnis festgestellt[…]

Radikale Rechte und vernachlässigte Mitte

Die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung fanden nicht nur am rechten Rand Zustimmung, sondern auch in einer politischen Mitte, die sich von den etablierten Parteien nicht repräsentiert sieht und der Politik misstraut. Forschende des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) um Edgar Grande und Swen Hutter vermaßen zum ersten Mal bundesweit repräsentativ das Mobilisierungspotenzial dieser Read more about Radikale Rechte und vernachlässigte Mitte[…]

Vorläufiges amtliches Endergebnis steht fest

Wie der Kreiswahlleiter in der Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises mitteilt, steht das vorläufige amtliche Endergebnis für die Kreistagswahl der 12. Wahlperiode des Kreistages fest. Acht Wahllisten mit insgesamt 323 Kandidatinnen und Kandidaten waren angetreten, nun sind die 61 Sitze im Kreistag verteilt – alle acht zur Wahl angetretenen Listen sind vertreten. Mit insgesamt 33,29 Prozent der Read more about Vorläufiges amtliches Endergebnis steht fest[…]

AvD Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Parteien beantworten 10 Fragen zur Mobilitätspolitik Das eigentliche Problem bleibt unberücksichtigt Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz: Am 14. März wird gewählt Das Jahr 2021 wird ein Super-Wahljahr werden, denn es stehen nicht weniger als sieben Landtagswahlen, zwei Kommunalwahlen und schließlich die Bundestagswahl auf dem Plan. Wie bereits bei den zurückliegenden Wahlen zum Europaparlament, den Landtagen von Thüringen, Read more about AvD Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz[…]

Relative Mehrheit der Bürger erwartet keinen Rentenwahlkampf

44 Prozent der Deutschen gehen nicht davon aus, dass die Rente ein vorherrschendes Thema im diesjährigen Bundestagswahlkampf sein wird. Das ergab eine Befragung von INSA Consulere im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), nachdem bereits mehrere Parteien noch vor Beginn des eigentlichen Wahlkampfes zum Teil sehr detaillierte Pläne für Rentenreformprojekte vorgestellt haben. Dieser Befragung Read more about Relative Mehrheit der Bürger erwartet keinen Rentenwahlkampf[…]

Über 400 Organisationen unterzeichnen Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt im Superwahljahr 2021

Mit der gemeinsamen Erklärung zeigen zum Auftakt des Wahljahres 435 Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus und warnen vor Hetze und Stimmungsmache rechter Akteur*innen wie der AfD und ähnlicher Bewegungen. Mit Sorge beobachten die Verbände, wie versucht wird, eine Stimmung zu Read more about Über 400 Organisationen unterzeichnen Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt im Superwahljahr 2021[…]