TÜV Rheinland: Digitale Fahrzeugbewertung mit Jacobs Gruppe

TÜV Rheinland hat gemeinsam mit der Autohauskette Jacobs Gruppe ein Pilotprojekt zur digitalen Fahrzeugbewertung gestartet. Für das Projekt hat TÜV Rheinland seinen innovativen Fahrzeugscanner Adomea an einem Standort der Jacobs Gruppe in Aachen aufgebaut. Fahrzeuge, die über die Autohauskette wiederverkauft werden sollen – beispielsweise Hereinnahmen, Leasingrückläufer oder Mietwagen –, fahren durch den Scanner. Dabei nehmen Read more about TÜV Rheinland: Digitale Fahrzeugbewertung mit Jacobs Gruppe[…]

TÜV Rheinland: Digitale Angebote für schnelleres Schadenmanagement

TÜV Rheinland bietet neue digitale Möglichkeiten für die Schadenaufnahme an Fahrzeugen. Mit seinem digitalen Schadenmanagement unterstützt der Prüfdienstleister dabei, sämtliche Prozesse rund um Fahrzeugschäden möglichst schnell, verlässlich und transparent abzuwickeln. Das Angebot richtet sich unter anderem an Autohäuser, Flottenbetreiber, Leasinggeber und Versicherungen. „Nach einem Unfall zählt Tempo. Digitales Schadenmanagement beschleunigt die Schadenaufnahme am Fahrzeug. Das Read more about TÜV Rheinland: Digitale Angebote für schnelleres Schadenmanagement[…]

Smart, schnell und effizient dank innovativer mobiler, automatischer Schadenerfassung

Wegbereiter für innovative Mobilitätslösungen: TÜV Rheinland investiert mit der Integration des Bochumer Unternehmens Adomea in den Branchenführer in Sachen mobiler, automatischer Schadenerfassung. „In der Bündelung der Kompetenz und langjährigen Erfahrung unseres globalen Expertenteams werden wir das System weiter ausbauen und damit für unsere Kunden noch schneller, effizienter und vor allem vielseitiger werden“, erläutert Andreas Blecker, Read more about Smart, schnell und effizient dank innovativer mobiler, automatischer Schadenerfassung[…]