Solidpro präsentiert die 3D-Drucklösungen von HP und Desktop Metal bei regelmäßigen Live-Vorführungen

• Veranstaltungsreihe in ungezwungener Atmosphäre • Vermittlung eines breiten Spektrums der Additiven Fertigung • Mehr als 150 Teilnehmer im Jahr 2019 • Fortsetzung des Eventkonzepts für 2020 Langenau, 08. November 2019 – Gestern fand der vorerst letzte Termin der Veranstaltungsreihe „Additive Manufacturing Day“ für das Jahr 2019 bei Solidpro in Langenau statt. Zu Beginn als Read more about Solidpro präsentiert die 3D-Drucklösungen von HP und Desktop Metal bei regelmäßigen Live-Vorführungen[…]

Weil 3D-Druck nur ein Prozessschritt ist: Effizienz der Nachbearbeitung steigern

Auf der formnext (Frankfurt am Main, 19.–22.11.2019) präsentiert die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH ihr Angebot zur Optimierung der zerspanenden Nachbearbeitung im Additive Manufacturing. Am Stand C61 in Halle 11.1 der Weltleitmesse für Additive Manufacturing informiert der Hersteller über die Potenziale, die werkstoff- und maschinenspezifische Werkzeuge in der Nachbearbeitung 3D-gedruckter Strukturen bieten. Das umfangreiche Portfolio an Werkzeugen zum Read more about Weil 3D-Druck nur ein Prozessschritt ist: Effizienz der Nachbearbeitung steigern[…]

Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden

Drucken statt gießen, fräsen oder stanzen. Additive Druckverfahren revolutionieren die Produktionsprozesse und senken die Materialkosten signifikant. Doch die Fertigung per 3D-Drucker wirft auch gravierende Haftungsfragen auf. Neue Technik braucht speziellen Versicherungsschutz Um ihre Firmenkunden zu schützen, hat die R+V Versicherung, Wiesbaden, deshalb die Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung umfassend an die neuen Risiken angepasst und nimmt damit Read more about Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden[…]

Murtfeldt und Jomatik: Der Kundenwunsch als Wegweiser zur Lösung

Hier eine 65-jährige Expertise in der Zerspanung von kundenorientierten Kunststofflösungen, dort eine 5-jährige Start-Up Dynamik im 3D-Druck: Seit einem Jahr profitieren die Kunden von der Partnerschaft der Dortmunder Murtfeldt Kunststoffe und des Tübingers Jomatik. Von der übergreifenden Expertise und Service-Orientiertheit beider Unternehmen im Bereich individueller Kunststofflösungen im Maschinenbau können sich auch die Besucher der Motek Read more about Murtfeldt und Jomatik: Der Kundenwunsch als Wegweiser zur Lösung[…]

Hochschule Aalen lädt zum „Tag des Hörens“ ein

Der Studiengang Hörakustik und Audiologie der Hochschule Aalen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich auf dem Aalener Rathausplatz rund um das Thema „Hören“ zu informieren. Denn die Studierenden veranstalteten am Freitag, 26. Juli 2019, den „Tag des Hörens“. Klar, dass es auch die Möglichkeit gibt, an verschiedenen Stationen Technologien und Messungen selbst Read more about Hochschule Aalen lädt zum „Tag des Hörens“ ein[…]

Geschäftsbericht 2018 der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren erschienen

Seit dem 2. Mai 2019 ist der neue Geschäftsbericht der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS veröffentlicht. Der Bericht präsentiert in gewohnter Qualität detailreiche Informationen zur fügetechnischen Gemeinschaftsforschung und zu den Aktivitäten in den verschiedenen Fachausschüssen. Zudem wird eine Reihe von interessanten Beispielen zur Umsetzung von Forschungsergebnissen in die industrielle Anwendung vorgestellt. Read more about Geschäftsbericht 2018 der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren erschienen[…]

Die weite Welt der additiven Fertigung und neue Ansätze zur Nutzung im Feinguss

Wer hätte vor 20 Jahren gedacht, dass man Bauteile einmal drucken kann? Die Möglichkeiten der additiven Fertigung wachsen stetig und stellen auch BLANK im Hinblick auf das Feingussverfahren vor immer neue Herausforderungen. "Es ist wichtig mit der Zeit zu gehen und Neuerungen am Markt auszutesten.", weiß der Leiter des Bereiches Formenbau bei BLANK, "Die Erstellung Read more about Die weite Welt der additiven Fertigung und neue Ansätze zur Nutzung im Feinguss[…]

BYK Team gewinnt ALTANA Innovation Award 2018 für neue Additiv-Produktlinie

Gewinnerteam setzt sich gegen vierzehn Mitbewerber aus allen ALTANA Geschäftsbereichen durch Starke Innovationskraft des Additiv-Flaggschiffprodukts BYK®-3560 baut die führende Marktposition von BYK aus Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat zum siebten Mal den ALTANA Innovation Award verliehen. In diesem Jahr wurde die Neuentwicklung spezifischer Additive ausgezeichnet. Als internationales Team des Geschäftsbereichs BYK haben Byungdu Bae, Dr. Marc Read more about BYK Team gewinnt ALTANA Innovation Award 2018 für neue Additiv-Produktlinie[…]

SKZ ist offizielle Industrie 4.0-Testumgebung

Schon seit über zehn Jahren beschäftigt sich das SKZ zusammen mit seinen Partnern intensiv mit Technologien, die man heute unter der Bezeichnung Industrie 4.0 zusammenfasst. Schon damals entstand das Konzept einer Modellfabrik 2020, das heute aktueller ist denn je. Vor Kurzem wurde das SKZ nun als offizielle Testumgebung für Industrie 4.0 vom Bundesministerium für Bildung Read more about SKZ ist offizielle Industrie 4.0-Testumgebung[…]

Neues selbstdichtendes GEMÜ Verbindungsprinzip für modulare Ventillösungen

Defekte O-Ringe können direkte und indirekte Folgekosten durch Maschinenstillstände, Rückrufaktionen oder Umweltschäden verursachen. Beim Einsatz von Chemikalien und Additiven sowie erhöhten Temperaturen stoßen die genannten Elastomerdichtungen sehr schnell an ihre Verschleißgrenzen. Deshalb hat GEMÜ für die Produktreihe iComLine eine neuartige Dichtmethode ohne O-Ring entwickelt. Hierbei greifen zwei aufeinander abgestimmte Konturen passgenau ineinander und gewährleisten so Read more about Neues selbstdichtendes GEMÜ Verbindungsprinzip für modulare Ventillösungen[…]