TÜV SÜD, NVIDIA und AVL erforschen gemeinsam Grundlagen zur Homologation hochautomatisierter Fahrzeuge

Wegen der immens hohen Zahl zu testender Fahrsituationen spielt zukünftig Simulation eine zentrale Rolle bei der Homologation automatisierter Fahrzeuge. Zur Validierung der Simulation als Methode für die Fahrzeugzulassung starten TÜV SÜD, der US-amerikanische Chip-Hersteller NVIDIA Corporation und der Entwickler von Antriebssystemen AVL GmbH aus Österreich nun eine weitreichende Kooperation. Das Ziel: Sicherheitsanforderungen, kritische Fahrszenarien sowie Read more about TÜV SÜD, NVIDIA und AVL erforschen gemeinsam Grundlagen zur Homologation hochautomatisierter Fahrzeuge[…]

Für das automatisierte Fahren reale und virtuelle Tests kombinieren

TÜV SÜD arbeitet intensiv an der Entwicklung von Testmethoden für automatisierte Fahrzeuge. Auf der Automotive Testing Expo Korea 2018 präsentiert der Leiter Automatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme der Sachverständigenorganisation, Dr. Houssem Abdellatif, Wege zur Überprüfung der Betriebssicherheit solcher Fahrzeuge. Die Computersimulation muss seiner Ansicht nach dabei eine erhebliche Rolle spielen. „Technisch ist das automatisierte Fahren bereits Read more about Für das automatisierte Fahren reale und virtuelle Tests kombinieren[…]

Für das automatisierte Fahren reale und virtuelle Tests kombinieren

TÜV SÜD arbeitet intensiv an der Entwicklung von Testmethoden für automatisierte Fahrzeuge. Auf der Automotive Testing Expo Korea 2018 präsentiert der Leiter Automatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme der Sachverständigenorganisation, Dr. Houssem Abdellatif, Wege zur Überprüfung der Betriebssicherheit solcher Fahrzeuge. Die Computersimulation muss seiner Ansicht nach dabei eine erhebliche Rolle spielen. „Technisch ist das automatisierte Fahren bereits Read more about Für das automatisierte Fahren reale und virtuelle Tests kombinieren[…]

TÜV SÜD und DFKI entwickeln „TÜV für Künstliche Intelligenz“

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und TÜV SÜD starten eine Kooperation, um Systeme mit Künstlicher Intelligenz (KI), die beim autonomen Fahren im Einsatz sind, zu zertifizieren und um einen „TÜV für Algorithmen“ zu entwickeln. Dazu erforschen die Experten das Lernverhalten der KI-Systeme, um deren Reaktionen kontrollieren zu können. Kernstück ist die Entwicklung einer Read more about TÜV SÜD und DFKI entwickeln „TÜV für Künstliche Intelligenz“[…]