Waszp fliegen zur Kieler Woche

Ob America’s Cup, Vendee Globe oder olympisches Segeln – die Foils verändern das Highend der Segelwelt. Das beeinflusst auch die Klassenpolitik der Kieler Woche (19. bis 27. Juni 2021), so dass neben den olympischen Nacra 17 und iQ-Foils die Waszp im Teil Eins ausgeschrieben werden. Einmal mehr verbindet Kiel Tradition und Innovation. Bis zu 30 Read more about Waszp fliegen zur Kieler Woche[…]

Kieler Woche 2021: In guten wie in schlechten Zeiten

Die Planungen für die Kieler Woche 2021 laufen auf Hochtouren – und das gleich mehrgleisig, denn die Pandemie verlangt Flexibilität auch bei der Planung von Großveranstaltungen. „Wir planen vielschichtig und bleiben extrem flexibel. Zwar konnten wir 2020 zeigen, was trotz Corona möglich war, aber wir wissen natürlich nicht, wie sich die Pandemie und das Virus Read more about Kieler Woche 2021: In guten wie in schlechten Zeiten[…]

Kieler Woche 2021 vom 19. bis 27. Juni: Olympisch, weltmeisterlich und international

Die Kieler Woche 2020 im Corona-Modus ist weltweit auf höchste Anerkennung gestoßen. Die Verlegung in den September und die Umsetzung der Regattaserie unter anspruchsvollsten Bedingungen werden Aktive, Veranstalter und die gesamte Segelcommunity als eine Veranstaltung der ganz besonderen Art in positiver Erinnerung behalten. Davon beflügelt laufen die Vorbereitungen für die Kieler Woche 2021 (19. bis Read more about Kieler Woche 2021 vom 19. bis 27. Juni: Olympisch, weltmeisterlich und international[…]

Konstanz und Hartnäckigkeit zahlen sich aus

Die Organisatoren zur Kieler Woche nutzen die Möglichkeiten zum Segeln während der Regatten in den Olympia-Klassen voll aus. Vier Rennen gab es für das Gros des Feldes, das auf den Kursen der Außenförde anspruchsvolle Bedingungen geliefert bekam. „Der Wind war aber konstanter als gestern“, sagte Regatta-Organisationsleiter Dirk Ramhorst, der feststellen konnte, dass vor Kiel auch Read more about Konstanz und Hartnäckigkeit zahlen sich aus[…]

Eine Klasse mit veränderter Zukunft: 420er

Der 470er bleibt olympisch, allerdings mixed gesegelt. Was hat das für Auswirkungen auf den Nachwuchs im 420er? Michael Fellmann, Präsident der Klassenvereinigung, sieht die Segel-Zukunft des Nachwuchses weiterhin im 420er. „Wer ein Zweimann-Boot segeln will, für den ist es das bessere Ausbildungsboot nach dem Opti“, so Fellmann am Rande der Kieler Woche (5.-13. September). Strategisch Read more about Eine Klasse mit veränderter Zukunft: 420er[…]

Kieler Woche 2020: Spannende Duelle, große Felder

Auch in den nichtolympischen Klassen kommt es zu interessanten Duellen und Auftritten. Segeln Helge und Christian Sach (Zarnekau) auf dem schnellen F18 zu ihrem zehnten Kieler-Woche-Sieg seit 2006? Gelingt Wolfgang Hunger sein 23. Kieler-Woche-Sieg? Der Arzt aus Strande führt die ewige Kieler-Woche-Titelliste unangefochten an. In diesem Jahr tritt der ehemalige 470er-Olympiateilnehmer erneut mit Vorschoter Holger Read more about Kieler Woche 2020: Spannende Duelle, große Felder[…]

Olympiasiegerin und Weltmeister am Start

Topten der Laserseglerinnen in Kiel  Schwere Aufgaben für die Aktiven des German Sailing Team  Keine Kompromisse bei den Hygienevorschriften Innerhalb von neun Tagen waren die Teilnehmerlisten in acht Klassen geschlossen und die Veranstalter mussten bei der Vergabe der maximalen Starterplätze in den Klassen nachjustieren. Die internationale Segelwelt setzt auf die verschobene Kieler Woche (5. bis Read more about Olympiasiegerin und Weltmeister am Start[…]

Die Kieler Woche setzt Zeichen

Maximale Meldezahlen in den Klassen. Konzentration auf die Klassen, die in den vergangenen Jahren zum Erfolg der Kieler Woche beigetragen haben. Flexibilität im Umgang mit den Meldungen und Stornierungen. Keine Nachmeldegebühr. Der Mittwoch als voller Wechseltag zwischen den Kieler-Woche-Hälften ohne Wettfahrten und kreative Ideen im Seebereich – die Kieler Woche (5. bis 13. September) setzt Read more about Die Kieler Woche setzt Zeichen[…]

Kieler Woche nicht nur beim Termin flexibel

Die Verlegung der Kieler Woche 2020 von Juni auf September (5. bis 13.) verlangt einige Anpassungen im Regattabereich. „Wir können die Regatten nicht 1:1 spiegeln. Die Klassen haben schon lange anders geplant, unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter und wir selbst ja auch“, so Dirk Ramhorst, Organisationsleiter der Kieler-Woche-Regatten. Nachdem vor der Verlegung der Kieler Woche in den Read more about Kieler Woche nicht nur beim Termin flexibel[…]