Next Step: Szeged!

Im Rennen um die Olympia-Tickets wird es im Kanu-Rennsport spannend. Nach den nationalen Qualifikationen in Duisburg wurde vom Trainerrat ein Kader von 25 Athletinnen und Athleten nominiert, der in Szeged nach anderthalb Jahren erstmalig wieder auf die internationale Konkurrenz trifft. Auf der Regattastrecke in Ungarn paddelt das Kanu-Rennsport Team Deutschland gleich bei zwei Veranstaltungen. Am Read more about Next Step: Szeged![…]

Deutsche Kanu-Rennsport-Elite bestreitet den nächsten Schritt in Richtung Tokyo 2021

Die 2. nationale Olympiaqualifikation fand vom 15. bis 17.04.2021 in Duisburg auf der Wedau statt. Wer hier überzeugt, kann sich bei den anstehenden Weltcups das endgültige Ticket für die Olympischen Spiele sichern.  Der zweite nationale Showdown der besten deutschen Kajak- und Canadierfahrer und -Fahrerinnen fand – wie gewohnt – auf der Regattabahn in Duisburg statt. Read more about Deutsche Kanu-Rennsport-Elite bestreitet den nächsten Schritt in Richtung Tokyo 2021[…]

Doppelsieg für Rauhe, Jahn und Hering-Pradler bei der 1. Ranglistenregatta

Zur 1. Nationalen Qualifikation in Duisburg setzten die etablierten Sportlerinnen und Sportler Ausrufezeichen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokyo 2021.  Nach zwei Jahren wurden die ersten nationalen Qualifikationsrennen auf der Regattastrecke in Duisburg unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Bei Windstille bis leichtem Gegenwind traten vom 02.04. bis 03.04.2021 ca. 110 Sportlerinnen und Sportler im Kajak- Read more about Doppelsieg für Rauhe, Jahn und Hering-Pradler bei der 1. Ranglistenregatta[…]

Der Weg nach Tokio

Erstmalig in der Geschichte des Sports wird die Olympiade fünf Jahre lang sein. Die Athletinnen und Athleten des Kanu-Rennsport Teams Deutschland haben diese unfreiwillige Verlängerung sehr unterschiedlich hingenommen. Der dreifache Olympiasieger Sebastian Brendel nahm sich im letzten Jahr eine Auszeit, um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können. Auf die beiden Erfolgsgaranten Ronny Rauhe Read more about Der Weg nach Tokio[…]

FRoSTA: starkes Markenwachstum in 2020

  Ipsos Studie zeigt steigendes Bewusstsein für gesunde Ernährung – jeder Zweite meidet Zusatzstoffe in Tiefkühlgerichten. Ergebnis trotz erhöhter Kosten durch die Corona-Pandemie wieder auf Kurs Die FRoSTA AG hat ihren Umsatz in 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 5,4 % auf EUR 552m gesteigert. Im Inland war die treibende Kraft die eigene Marke FRoSTA, Read more about FRoSTA: starkes Markenwachstum in 2020[…]

Restructuring of the Group’s Financial Indebtedness

gategroup Holding AG (“gategroup”, the “Company” and together with its subsidiaries, the “Group”) is pleased to announce that its shareholders, RRJ Capital and Temasek, and all bank lenders providing syndicated loans to the Group have reached an agreement in principle, under a binding term sheet, to support a comprehensive restructuring of the Group’s financial indebtedness Read more about Restructuring of the Group’s Financial Indebtedness[…]

BADEN RACING: Namos fliegt in der 150. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche zum Sieg

Das wichtigste Sprintrennen Deutschlands bleibt nach vier Jahren wieder in Deutschland. Der vierjährige Hengst Namos hat die 150. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche gewonnen. Das mit 27.500 Euro dotierte Rennen der Europa-Kategorie Gruppe III über 1.200m war das Highlight am zweiten Tag der Großen Woche auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. „Normalerweise macht er es spannend“, Read more about BADEN RACING: Namos fliegt in der 150. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche zum Sieg[…]

Unschlagbar, aber noch kein Olympiasieger- Jacob Schopf dominiert die Einer-Deutsche Meisterschaft

Mit seinem zweiten Sieg am letzten Tag der Einer-DM Kanu-Rennsport auf der Regattastrecke in Duisburg Wedau konnte sich Jacob Schopf von seiner besten Seite zeigen. Den Doppel-Olympiasieger Max Rendschmidt knapp davonzufahren, war für den Potsdamer Kanuten eine große Sache. Mit dem Doppelsieg, gestern auf den 1.000 Metern und heute auf 500 Metern, kann sich Schopf aber Read more about Unschlagbar, aber noch kein Olympiasieger- Jacob Schopf dominiert die Einer-Deutsche Meisterschaft[…]

Überraschung im Canadier – War das schon die Wachablösung

Eine der Überraschungen bei der Deutschen Meisterschaft im Kanu-Rennsport war der Sieg von Conrad Robin Scheibner über die Olympische 1.000 m Distanz. Der neue deutsche Meister hat sich dabei gegen die dreimaligen Olympiasieger Sebastian Brendel, der über Jahre diese Disziplin auf nationaler und internationaler Ebene dominierte, durchgesetzt. Zum Teil wurde schon von einer Wachablösung gemunkelt. Read more about Überraschung im Canadier – War das schon die Wachablösung[…]

Nationale Meisterschaften werden zum absoluten Saisonhighlight

Die Deutschen Meisterschaften im Kanu-Rennsport vom 7. bis 9. August in Duisburg werden aufgrund der zahlreich ausgefallenen nationalen und internationalen Wettkämpfe zum absoluten Saison-Highlight im Rennsport-Kalender.  Die Meisterschaften auf der Duisburger Regattastrecke finden für die Leistungs- und Juniorenklasse ausschließlich in Einer-Booten statt. Dabei werden rund 170 Paddler über 200m, 500m und 1.000m starten. „Die Entwicklung Read more about Nationale Meisterschaften werden zum absoluten Saisonhighlight[…]