Hitzewelle: Luftige Kleidung im Büro?

Hitzewelle in Deutschland! Viele Angestellte sehnen sich derzeit nach einem knappen T-Shirt statt Hemd und Krawatte, einem luftigen Röckchen statt Business-Kostüm oder gar Flip-Flops statt edlem Lederschuhwerk. Für einige Berufsgruppen ist das aber schlichtweg undenkbar. Bankangestellte in kurzen Hosen und barfüßige Flugbegleiterinnen wird es sicher in absehbarer Zukunft nicht geben. Letzteren fällt die Kleiderwahl besonders Read more about Hitzewelle: Luftige Kleidung im Büro?[…]

1. Juli 2019: Die Renten steigen spürbar

Auf den 1. Juli 2019 können sich die Rentner in Deutschland freuen. Dann erhöhen sich nämlich die ausgezahlten Renten deutlich. Dies gab das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im März bekannt. Auch diesmal fällt die Steigerung des Altersruhegeldes in den neuen Bundesländern etwas höher aus als in den alten. So will der Gesetzgeber die Renten Read more about 1. Juli 2019: Die Renten steigen spürbar[…]

Auslandssemester: „Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien“

Wer nicht – wie der legendäre Zitatgeber Andi Möller – im Ausland Fußball spielen, sondern studieren möchte, sollte sich einige Monate Zeit für die Vorbereitung nehmen. Neben der Auswahl der Destination gilt es dabei vor allem, die Kosten eines Auslandsaufenthaltes realistisch einzuschätzen und die richtigen Anträge zu stellen. Die ARAG Experten verraten im Folgenden, welche Read more about Auslandssemester: „Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien“[…]

Sturmschaden: So zahlt die Versicherung den Schaden am Haus!

Sturmschäden haben oft gravierende Folgen für Immobilienbesitzer. Damit die Versicherung Schäden am Haus reguliert, sind einige Voraussetzungen zu beachten. Bei einem Unwetter kann es zu kostenintensiven Sturmschäden am Haus kommen. Zerstörte Dachstühle, überschwemmte Keller und umgestürzte Bäume, die das eigene Haus beschädigt haben, führen zu hohen finanziellen Einbußen. Damit nach dem Unwetter kein Geldproblem droht, sind bei Read more about Sturmschaden: So zahlt die Versicherung den Schaden am Haus![…]

Abfindung kann die Kündigung versüßen

Arbeitnehmer haben im Falle einer Kündigung meist keinen Anspruch auf eine Abfindung. Dennoch erklären sich Chefs häufig zur Zahlung einer einmaligen Geldsumme bereit, um eine reibungslose Einigung mit einem gekündigten Mitarbeiter zu erzielen. Sollte Ihnen eine Abfindung winken, erklären ARAG Experten, was zu beachten ist. Wovon hängt die Höhe der Abfindung ab? Grundsätzlich gilt: Die Read more about Abfindung kann die Kündigung versüßen[…]

Wird Deutschland jetzt Fahrradland?

Der Bundesverkehrsminister hat angekündigt, die Straßenverkehrsordnung (StVO) zu ändern, um das Fahrradfahren für alle sicherer zu machen. Dazu besteht auch Anlass, denn laut Statistischem Bundesamt verloren 382 Radfahrer 2017 im Straßenverkehr ihr Leben. Die vorläufigen Zahlen für 2018 sprechen sogar von mindestens 50 Toten mehr. Welche Änderungen der StVO das Bundesministerium für Verkehr und digitale Read more about Wird Deutschland jetzt Fahrradland?[…]

Tag der Musik: Wann ist Üben erlaubt?

Am 21. Juni 2019 findet Tag der Musik unter dem Motto "Musik machen – Haltung zeigen. Zusammenhalt. Europa. Vielfalt." statt. Allzu lautstark sollte man diesen Tag allerdings nicht feiern. Denn das kann Ärger mit den Nachbarn geben. Nur bei musizierenden Kindern liegt der Fall etwas anders. Sie dürfen auch mal außerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten Read more about Tag der Musik: Wann ist Üben erlaubt?[…]

Krankenkasse zahlt nicht für Hund

Die Krankenkasse ist nicht verpflichtet, einer psychisch erkrankten Patientin die laufenden Kosten zur Haltung eines Hundes und einer Katze zu erstatten. Mit Ausnahme eines „Blindenhundes“ ist die Haltung von Tieren nicht vom Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung umfasst, sodass Kosten für die Unterhaltung der privaten Lebensführung zuzurechnen sind. Dies hat nach Auskunft der ARAG das Sozialgericht Read more about Krankenkasse zahlt nicht für Hund[…]

Wasserski ist gefährlich

Von dem Betreiber einer Wasserskianlage kann nicht verlangt werden, jegliche Art von Verletzungen zu vermeiden. ARAG Experten verweisen auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Braunschweig. Es handele sich um eine potentiell nicht ungefährliche Sportart, deren Gefahren von der Allgemeinheit toleriert würden. Insbesondere müsse die Anlage nicht nach jedem Sturz abgeschaltet werden, wenn sich keine konkrete Gefahrenlage Read more about Wasserski ist gefährlich[…]

Kein Kostenersatz für neue Fenster

Ein Wohnungseigentümer, der die Fenster seiner Wohnung in der irrigen Annahme erneuert hat, dies sei seine Aufgabe und nicht die gemeinschaftliche Aufgabe der Wohnungseigentümer, hat keinen Anspruch auf Kostenersatz. Dies hat laut ARAG der Bundesgerichtshof entschieden. Die Richter erläuterten, ein Anspruch nach den Vorschriften der Geschäftsführung ohne Auftrag oder Bereicherungsrecht würde den schutzwürdigen Interessen der Read more about Kein Kostenersatz für neue Fenster[…]