Geschäftsbetrieb der Axel Tücks GmbH weiterführen

Der vorläufige Insolvenzverwalter der Axel Tücks GmbH, Rolf Weidmann von der Sozietät GÖRG, will den Geschäftsbetrieb des Busunternehmens mit gut 130 Beschäftigten und insgesamt 170 Fahrzeugen weiterführen. Das Insolvenzgeld für die Monate April, Mai und Juni 2019 ist vorfinanziert, die Löhne und Gehälter somit abgesichert. Das Unternehmen aus Prüm bedient öffentliche Personennah- und Schülerverkehre in Read more about Geschäftsbetrieb der Axel Tücks GmbH weiterführen[…]

Neuausrichtung des Versandhändlers „pötschke.de“ weiter vorantreiben

Das zuständige Amtsgericht Düsseldorf hat mit Wirkung zum 1. Mai 2019 das Insolvenzverfahren der Gärtner Pötschke GmbH eröffnet, die weitere Eigenverwaltung angeordnet und Dr. Frank Kebekus von der Kanzlei Kebekus & Zimmermann zum Sachwalter bestellt. Der Geschäftsbetrieb des Versandhändlers für Pflanzen, Saatgut, Blumenzwiebeln sowie Produkte aus den Bereichen Gartenbedarf und Gartenfreizeit wird uneingeschränkt fortgeführt.  „In Read more about Neuausrichtung des Versandhändlers „pötschke.de“ weiter vorantreiben[…]

BORCO-HÖHNS wird mittels Schutzschirm saniert

Die Geschäftsführer der Fahrzeugwerk Borco-Höhns GmbH & Co. KG, Andreas Elsässer und Dr. Alexander Starnecker, haben die rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Erbauers von Verkaufsfahrzeugen und -anhängern heute in einer Belegschaftsversammlung darüber informiert, dass die weitere Sanierung mittels eines Schutzschirmverfahrens verwirklicht werden soll. „Die Gespräche zu unserem Wachstums- und Sanierungskonzept waren mit Finanzierern sowie Read more about BORCO-HÖHNS wird mittels Schutzschirm saniert[…]

Rolf Weidmann vorläufiger Insolvenzverwalter der Alten- und Pflegeheime Familie Keller

Das zuständige Amtsgericht Essen hat Rolf Weidmann von der Sozietät GÖRG zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Keller Dienstleistungen und Sozialimmobilien GmbH & Co. KG sowie der Alten- und Pflegeheime Familie Keller GmbH bestellt. Nach einer ersten Prüfung der wirtschaftlichen Rahmendaten hat Weidmann die Belegschaften der insgesamt sechs Häuser in Dorsten, Kalkar, Keeken und Raesfeld darüber informiert, Read more about Rolf Weidmann vorläufiger Insolvenzverwalter der Alten- und Pflegeheime Familie Keller[…]

Garten- und Pflanzenversand „Gärtner Pötschke“ stellt sich neu auf

Die Gärtner Pötschke GmbH – Versandhändler für Pflanzen, Saatgut, Blumenzwiebeln sowie Produkte aus den Bereichen Gartenbedarf, Gartenfreizeit und -dekoration – stellt sich neu auf. Der im Jahr 2017 von den Geschäftsführern Bernd Brodeßer und Dr. Dirk Deppe eingeleitete Restrukturierungsprozess wird in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung weiter vorangetrieben. Die Geschäftsführung, die durch den Sanierungsexperten Dr. Thomas Read more about Garten- und Pflanzenversand „Gärtner Pötschke“ stellt sich neu auf[…]

Kettler Kaufvertrag rechtskräftig – Fokus auf neue Produkte, IMM und ISPO

Der notariell beurkundete Kaufvertrag der Lafayette Mittelstand Capital über Vermögenswerte der Kettler Gruppe, der weltweiten Marken und Lizenzrechte sowie den Anteilen an den Kettler-Gesellschaften in Frankreich, den Benelux-Staaten und Österreich ist rechtskräftig. Die entsprechenden Ausschüsse und Gremien der Vertragspartner haben dem Kaufvertrag abschließend zugestimmt, wesentliche Vereinbarungen mit weiteren Partnern wurden unterschrieben. „Kettler bleibt ‚als Ganzes‘ Read more about Kettler Kaufvertrag rechtskräftig – Fokus auf neue Produkte, IMM und ISPO[…]

Zukunft für das Kult-Kettcar

Lafayette Mittelstand Capital, eine auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft, wird in einem Asset Deal die Vermögenswerte des Freizeitartikelherstellers KETTLER mit den Sparten Gartenmöbel, Sport- und Fitnessgeräte sowie dem im Jahr 1961 erstmals produzierten Kettcar übernehmen. Ein entsprechender Kaufvertrag, der die Marken- und Lizenzrechte mit umfasst, wurde heute unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Rund Read more about Zukunft für das Kult-Kettcar[…]

TESTRUT stellt sich weiter zukunftsfähig auf

Geschäftsführung, Sachwalter sowie die Berater der Kanzlei Görg haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Testrut (DE) GmbH sowie der Testrut Service GmbH darüber informiert, dass TESTRUT sich weiter zukunftsfähig aufstellt. Die in der Eigenverwaltung erarbeitete Unternehmensplanung gewährleistet die positive Fortsetzung des Geschäftsbetriebs und wurde durch externe Aufsichtsgremien bestätigt. „Die langjährigen Beziehungen zu unseren Kunden und Read more about TESTRUT stellt sich weiter zukunftsfähig auf[…]

Air Berlin Technik-Investoren übernehmen SHW Werkzeugmaschinen

Das Münchner Family Office SFO, welches erst zu Beginn des Jahres die Air Berlin Technik übernommen hat, investiert in ein Unternehmen der ältesten Industriebetriebe Deutschlands, die SHW Werkzeugbau GmbH. Ein Kaufvertrag über Vermögenswerte der SHW Werkzeugbau und der SHW Bearbeitungstechnik sowie die Anteile an der SHW Service wurde mit Wirkung zum 1. September 2018 an Read more about Air Berlin Technik-Investoren übernehmen SHW Werkzeugmaschinen[…]

Restrukturierung durch Insolvenz in Eigenverwaltung weiter vorantreiben

Geschäftsführung und vorläufiger Sachwalter haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Robert Testrut GmbH & Co. KG, der Testrut (DE) GmbH sowie der Testrut Service GmbH in einer Belegschaftsversammlung darüber informiert, dass die Restrukturierung der Unternehmensgruppe in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung weiter vorangetrieben werden soll. Die drei Unternehmen hatten am 28. August 2018 Anträge auf Eröffnung Read more about Restrukturierung durch Insolvenz in Eigenverwaltung weiter vorantreiben[…]