Wohnimmobilienmarkt: Preise und Angebotsvolumina ziehen wieder an

Erfreuliche Zahlen zeigt die aktuelle Auswertung des deutschen Angebotsmarktes für Wohnimmobilien. Die Anzahl der zum Kauf angebotenen Objekte ist deutlich gestiegen. Der Index steht in den zehn analysierten Großstädten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart bei 89 (Wert am 19.09.21: 79) und in Deutschland insgesamt bei 93 (Wert Read more about Wohnimmobilienmarkt: Preise und Angebotsvolumina ziehen wieder an[…]

Signifikanter Rückgang der Maklerquote in den meisten Großstädten

Einen starken Einbruch verzeichnet die Maklerquote in Deutschlands Großstädten für den Monat September. Dies ergibt eine aktuelle Analyse des AVM-Teams rund um COO Christian Sauerborn. Stuttgart (-11,5%), Leipzig (-21,1%), Hamburg (-14,5%) und Frankfurt (-10,7%) weisen sogar zweistellige Einbrüche auf. Lediglich in Köln (+ 1,3%) und Essen (+ 3,5%) ist ein moderater Anstieg zu erkennen. Die Read more about Signifikanter Rückgang der Maklerquote in den meisten Großstädten[…]

Wenig Preisbewegungen auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt

Der Angebotsmarkt für Wohnimmobilien zeigt preislich in den letzten 14 Tagen eine starke Kontinuität. Dies ergibt die jüngste Analyse des AVM-Teams rund um COO Christian Sauerborn. Weder in Deutschland insgesamt noch in den zehn analysierten Großstädten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart haben sich die ausgelesenen Angebotspreise verändert. Read more about Wenig Preisbewegungen auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt[…]

Wohnimmobilienmarkt: Stabiler Mietmarkt, Angebotsmenge (Kauf) zieht deutlich an

Nach einem zyklisch durch die Sommerferien bedingten Rückgang der Angebotsmenge von Wohnimmobilien (Kauf) ist die Angebotsmenge über Deutschland gesamt deutlich angestiegen. So steht der Index mit 81 nahezu wieder auf dem Vor-Ferien-Niveau (Index: 82, Analyse vom 27. Juni), die letzte Auswertung vor 14 Tagen ergab hingegen einen Index von 74. Zu diesem Ergebnis kommt das Read more about Wohnimmobilienmarkt: Stabiler Mietmarkt, Angebotsmenge (Kauf) zieht deutlich an[…]

Wohnimmobilienmarkt: maues Angebot, gestiegene Preise

Die Quadratmeterpreise in den deutschen Großstädten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart sind in den letzten 14 Tagen in die Höhe geschnellt und liegen aktuell bei rund 6.000 €/m². Zum Vergleich: Vor zwei Wochen ergab die Analyse des Teams rund um AVM-COO Christian Sauerborn einen Wert in Höhe Read more about Wohnimmobilienmarkt: maues Angebot, gestiegene Preise[…]

Wohnimmobilienmarkt: Privatverkäuferquote erneut in 7 von 10 Großstädten gesunken

Berlin, Essen, München, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Hamburg verzeichnen eine Zunahme an Angeboten, die über Immobilienmakler verkauft werden. Die deutlichste Differenz zum Vormonat weist München mit einer Steigerung von 8,2 Prozentpunkten (gesamt: 63,1 %) auf. Dies zeigt eine aktuelle Sprengnetter-Analyse. Das KI-Team rund um AVM-COO Christian Sauerborn untersucht regelmäßig die Angebotszahlen von Eigentumswohnungen in den Read more about Wohnimmobilienmarkt: Privatverkäuferquote erneut in 7 von 10 Großstädten gesunken[…]

Analyse: Oberer Gutachterausschuss in Rheinland-Pfalz nutzt KI-Analysen zur Segmentierung der Wohnlagen

Mit seinem aktuellen Landesgrundstücksmarktbericht geht der Obere Gutachterausschuss in Rheinland-Pfalz neue Wege. Um die über das gesamte Bundesland verteilten Kaufpreisdaten noch besser auswerten zu können, führt er eine neue Segmentierung der Wohnlagen ein. Hierfür wurden unter Mitwirkung der örtlichen Gutachterausschüsse sechs Marktsegmente gebildet, die vergleichbare Marktverhältnisse aufweisen, ohne dazu zwingend räumlich benachbart sein zu müssen. Read more about Analyse: Oberer Gutachterausschuss in Rheinland-Pfalz nutzt KI-Analysen zur Segmentierung der Wohnlagen[…]

Analyse: Wohnimmobilienmarkt bleibt auf niedrigem Niveau

Die zweiwöchige Sprengnetter-Analyse des deutschen Wohnimmobilienmarktes zeigt eine stabile Anzahl der Kaufangebote, jedoch auf niedrigem Niveau. Der Index der zum Kauf angebotenen Objekte liegt in den beobachteten zehn Städten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart bei 68; den identischen Wert hat das AVM-Team rund um COO Christian Sauerborn Read more about Analyse: Wohnimmobilienmarkt bleibt auf niedrigem Niveau[…]

Analyse: Immobilienangebote sinken deutlich

Christi Himmelfahrt hat sich deutlich auf die Angebotsmenge des deutschen Wohnimmobilienmarktes ausgewirkt. Nach einer klaren Erholung der Zahlen nach dem Abfall über die Osterferien ist erneut ein starker Einbruch zu verzeichnen. So liegt der Index der zum Kauf angebotenen Objekte in den beobachteten Städten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München Read more about Analyse: Immobilienangebote sinken deutlich[…]

Wohnimmobilienmarkt: Kontinuierlicher Anstieg der Angebotsmenge auf übliches Marktniveau

Eine deutliche Zunahme verzeichnet der Markt für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen. Nachdem über die Osterfeiertage das Angebot extrem zurückgegangen war, geht der schon in den letzten Wochen festgestellte Anstieg kontinuierlich weiter. Der Index der zum Kauf angebotenen Objekte liegt in den beobachteten Städten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart Read more about Wohnimmobilienmarkt: Kontinuierlicher Anstieg der Angebotsmenge auf übliches Marktniveau[…]