Pferdeshow und buntes Kinderprogramm

Im Natureum donnern die Hufe. Am Sonntag, 22. Mai, stehen die Pferde im Mittelpunkt. Von 12 bis 16.30 Uhr veranstalten Pferdesportler und Freizeitreiter ein buntes Showprogramm. Antje Cordes versetzt die Besucher zurück in alte Zeiten und führt das Reiten im Damensattel vor, die Haflingerfreunde Kreis Cuxhaven und der Haflingerhof Hinners präsentieren ihre blonden Pferde in farbenfrohen Quadrillen und die Voltigierer des Reit- und Fahrvereins Holte-Spangen zeigen ihr turnerisches Können. Nina Postels beweist mit ihren Kaltblütern, dass Pferde auch heute noch eine echte Alternative zu Maschinen in der Forstwirtschaft darstellen können. Das ein Pferd sogar ein Therapeut sein kann, demonstriert Physiotherapeutin Jane Michnick.

Vor und zwischen den Showeinlagen können kleine Besucher von 10.30 bis 11.30 Uhr und von 13.45 bis 14.45 Uhr selbst auf dem Ponyrücken Platz nehmen. Außerdem gibt es eine Tombola, verschiedene Verkaufs- und Informationsstände sowie verschiedene Mitmachaktionen für Kinder. Junge Pferdefreunde können sich ein Sockenpferd basteln und anschließend auf dem Steckenpferdparcours ihr Sprungvermögen unter Beweis stellen, oder selbst Voltigierübungen auf dem Holzpferd ausprobieren. Wer möchte, kann seine Eignung als Hufschmied unter Beweis stellen und mit Hammer und Amboss einen Anhänger aus Hufnägeln schmieden. Natürlich darf das traditionelle Pferdequiz nicht fehlen. Entlang des Rundweges lassen sich viele Hinweise zur Beantwortung der Fragen finden.

Noch bis Mittwoch, 18. Mai, besteht die Möglichkeit, sich für den Reiter-Flohmarkt anzumelden per E-Mail an info@natureum-niederelbe.de oder Telefon (0 47 53) 84 21 10.

In den Gebäuden besteht nach wie vor Maskenpflicht.

Öffnungszeiten: Di bis So/Feiertage 10 – 18 Uhr ● Sie erreichen das Natureum Niederelbe in 21730 Balje / Neuhaus über Stade – Wischhafen / Elbefähre – Freiburg oder die B 73 Stade – Cuxhaven (Abfahrt Neuhaus / Natureum). ● Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro (Kinder bis vier Jahre frei) ● Info-Telefon: (04753) 84 21 10 ● Weitere Informationen: Hunde dürfen angeleint auf das Museumsgelände, aber nicht in die Gebäude.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Natureum – Niederelbe
Neuenhof 8
21730 Balje
Telefon: +49 (4753) 84210
Telefax: +49 (4753) 8193
http://www.natureum-niederelbe.de

Ansprechpartner:
Katharina Jothe
Telefon: +49 (4753) 8421-18
Fax: +49 (4753) 8421-84
E-Mail: presse@natureum-niederelbe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel