Ingenieur für Medizinprodukte (m/w/d) (Vollzeit | Hamburg / Telearbeit)

Ihre Aufgaben

  • Änderungsentwicklung bereits vorhandener Medizinprodukte Klasse 2b im Rahmen des Produkt Life Cycle
  • Verifizierung von Änderungen sowie Koordination der Produktionseinführung geänderter Komponenten
  • Zulassungskonforme Dokumentation der Änderungen am Produkt sowie Sicherstellung der Einhaltung der relevanten normativen und gesetzlichen Vorgaben
  • Pflege der technischen Dokumentation nach DIN ISO 13485
  • Alternativ Lieferantensuche inklusive Kommunikation mit Zulieferern
  • Koordination von Service- und Reparaturarbeiten
  • Erstellung von Montage- und Prüfanweisungen
  • Medizinproduktberatung von Kunden und Vertriebspartnern
  • Bearbeitung und Auswertung von Kundenreklamationen und Rückmeldungen

Ihr Profi

  • Abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Medizintechnik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Idealerweise Berufserfahrungen im LifeCycle Management medizinischer Geräte
  • Möglichst Erfahrungen im Bereich Post Market Surveillance und Vigilanz
  • Sicherer Umgang mit Normen, idealerweise mit Medizinrichtlinien
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere EXCEL
  • Kenntnisse mit Warenwirtschaftssystemen wie SAGE100 wären von Vorteil
  • Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Spaß an innovativen Lösungen

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches, offenes Arbeitsklima und eine umfassende Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich. Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige E-Mail-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Moeck & Moeck GmbH
Waidmannstraße 12d
22769 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4111-4111
Telefax: +49 (40) 8199-2960
https://www.moeckundmoeckshop.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet