Soloplan startet Impfungen für Mitarbeiter

Am heutigen Freitag starten bei Soloplan die Mitarbeiter-Impfungen für mehr als fünfzig Mitarbeiter durch Betriebsarzt Dr. Bauer. Durch das Impfangebot kann Soloplan regionale Impfzentren und Hausärzte entlasten und zum Erfolg der laufenden Impfkampagne beitragen. Die Beschäftigten profitieren von kurzen Wegen und einer Zeitersparnis durch den entfallenden Gang zum Hausarzt oder in die Impfzentren.

Wir danken allen Mitarbeitern für die rege Teilnahme und den Zusammenhalt gegen das Virus. Selbstverständlich wird auch die Zweitimpfung für die Mitarbeiter bei Soloplan durch unseren Betriebsarzt durchgeführt.

Das Impfangebot ergänzt die bereits vorhandenen Schutzmaßnahmen von Soloplan gegenüber COVID-19. Neben dem Homeoffice-Angebot und einer internen Teststation bestand ebenso eine Partnerschaft mit der Burg-Apotheke für kostenlose Testmöglichkeiten. Zuträglich ist ebenso das erst 2019 neu bezogene und kernsanierte Gebäude mit einer Lüftungsanlage nach neuestem Standard. Diese sorgt sowohl in Besprechungsräumen als auch im gesamten Gebäude für optimale Luftzirkulation und reduziert so das Ansteckungsrisiko. Auch durch die großzügig geplanten, modernen Büroräume und die Verteilung der Mitarbeiter im Bürogebäude kann der Mindestabstand ideal gewährleistet werden.

Bei einem der Top-Arbeitgeber im Allgäu sind Impfungen nur ein Bestandteil der Unternehmensleistungen für Mitarbeiter. Du willst mehr über die Benefits von Soloplan als Arbeitgeber erfahren? Dann informiere dich über alle Vorteile unter www.soloplan.de/karriere

Über Soloplan GmbH – Software für Logistik und Planung

Willkommen bei Soloplan, DEM Softwarehaus der Logistikbranche.

Die Soloplan GmbH ist einer der führenden Hersteller von Logistiksoftware. Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 210 Mitarbeitern entwickeln und vertreiben wir mit der CarLo®-Produktfamilie eine flexible und intuitiv zu bedienende Premiumsoftware zur effizienten Abwicklung sämtlicher Aufgaben rund um das Thema Transportmanagement.

Aufgrund unseres stetigen Wachstums haben wir im Mai 2019 unser neues Firmengebäude in Soloplan City in Kempten (Zentrale) bezogen. Mit modernsten Arbeitsplätzen und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in Kempten (Allgäu) und unseren weiteren Niederlassungen in Dresden, Frankreich, Polen sowie in Südafrika bieten wir ganz persönliche Entwicklungsperspektiven. Dies auch weltweit – mit unseren Partnern oder verbundenen Unternehmen in Indonesien/Asien und Portugal.

In einem Softwareunternehmen zu arbeiten, bedeutet nie stillzustehen, sich immer weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen. Die Welt der IT eröffnet jeden Tag neue Möglichkeiten – arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, diese umzusetzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Soloplan GmbH – Software für Logistik und Planung
Illerhöhe 1
87437 Kempten
Telefon: +49 831 57407-0
Telefax: +49 831 57407-111
http://www.soloplan.de

Ansprechpartner:
Sandra Greithanner
Marketing Manager
E-Mail: sandra.greithanner@soloplan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel