Intelligentes Preismanagement im Mittelstand

Heidelberg, 13.07.2021. Eine analytische Herangehensweise, die gemeinhin eher im Asset & Wealth Management verankert ist, muss sich nicht allein auf diesem Gebiet als profitabel erweisen. Mit einer neuen Fachseminarreihe zu intelligentem Preismanagement spricht die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH vorwiegend Mittelstandsunternehmen an, die in Rohstoff-, Devisen- und Derivategeschäften neue Renditechancen erschließen können und wollen. Das fünftägige Präsenzseminar eröffnet analytische Sichtweisen und essenzielle Kalkulationsgrundlagen für die langfristige Unternehmensentwicklung. 

In regelmäßig angebotenen Wochenkursen mit Präsenz am BB ASCON Unternehmenssitz in Heidelberg erhalten Unternehmen aus dem Mittelstand die Chance, den Grundstein für nachhaltig erweiterte Geschäftsprozesse und echte Wettbewerbsvorteile zu setzen. Sowohl im primären und sekundären Rohstoffsektor wie auch im Devisen- und Derivategeschäft sollen die Lehren des Preisanalyse-Seminars neue finanzielle Ressourcen im Umfeld unterschiedlichster Branchen schaffen.

Analytischer Blick auf Preiskurven und zielgenaues Kalkulieren
Preisschwankungen, wie sie beispielsweise bei primären und sekundären Rohstoffen auftreten, nehmen maßgeblichen Einfluss auf die Wertschöpfung in Unternehmen. Das gleiche Prinzip gilt auch für Devisen- und Derivategeschäfte. Nach BB ASCON ist die Fokussierung auf Preiskurven und deren Betrachtung als algorithmische Prozesse der Schlüssel zur nachhaltigen Ausschöpfung von Renditepotentialen.

Live und in Echtzeit erleben Seminarteilnehmer der 5-Tage-Präsenzschulung „Preisanalyse für Unternehmen“, wie sie sich Preisschwankungen effektiv zu Nutze machen können. Mit Fachwissen und innovativen strategischen Prozessen können die sonst verunsichernden und vermeintlich unberechenbaren Preisbewegungen als transparente Entwicklungen gesehen und profitabel ausgeschöpft werden. Durch intelligente Analysen und Kalkulationen eröffnen sich langfristig neue Potentiale, womit sich die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in ihrem Marktumfeld manifestiert.

Fünf Tage in Heidelberg: Grundstein für ein ganzes Geschäftsleben
Das fünftägige Kursformat in den Geschäftsräumen der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie wird in der Regel einmal pro Monat angeboten. Wie bei allen BB ASCON Seminarmodellen gilt auch bei der Preisanalyse das 12-monatige Wiederholungsrecht für alle Teilnehmer. Ein Service, der zeigt, dass der effektive und nachhaltige Wissenstransfer hier hohen Stellenwert hat. 

Die Vermittlung der BB ASCON Erfahrung und Expertise sowie deren langfristiger Nutzen für Unternehmen ist umfassend und facettenreich. Das Format einer Schulungseinheit wie das Wochenseminar zur Preisanalyse ist zwar in sich geschlossen und für sich allein ein wirksames Werkzeug, kann aber auch als Bestandteil größerer Pläne und Ziele sowie einer langfristigen Ausrichtung nach dem Kapitalmarkt Know-how der BB ASCON Experten fungieren. Anschließend an das Preisanalyse-Seminar können interessierte Teilnehmer in eine bis zu 12-monatige aktive Testphase übergehen, die auf den Seminarinhalten aufbaut und diese im praktischen Bezug vertieft. 

Preisanalyse für Unternehmen – Weitere Seminar-Details
Alle aktuell verfügbaren Veranstaltungstermine der „Preisanalyse für Unternehmen“ sind im BB ASCON Seminarkalender einsehbar. Nähere Informationen zu den Seminarinhalten sind den einzelnen Termineinträgen entnehmbar. Buchungen und Verfügbarkeitsanfragen können ebenso auf der jeweiligen Seminarseite über das Anfrageformular abgegeben werden. Für weitergehende Informationen stehen die BB ASCON Experten gerne persönlich unter 06221 / 4161 200 zur Verfügung.

Über die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH

Die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH, mit Unternehmenssitz in Heidelberg, unterstützt gemeinsam mit der BB ASCON e.K. und der BB ASCON Liquiditätsmanagement GmbH seit 2008 Unternehmen und private Kapitalmarktkunden in mehr als 16 Ländern. BB ASCON Kunden können ihre Kapitalmarktgeschäfte mithilfe von Software, Algorithmen sowie Best Practices und Schulungen auf Marktkonformität, Duplizierbarkeit und Beständigkeit ausrichten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bb-ascon.de.

BB ASCON Markenschutz
BB ASCON® und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der BB ASCON e.K. in Deutschland und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH
Märzgasse 18
69117 Heidelberg
Telefon: 062214161200
Telefax: 062214161299
http://www.bb-ascon.de/

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Ralf Kröpke
Geschäftsführer
Telefon: 062214161200
Fax: 062214161299
E-Mail: r.kroepke@bb-ascon.de
Ute G. Wacknitz
Geschäftsleitung
Telefon: 062214161200
Fax: 062214161299
E-Mail: u.wacknitz@bb-ascon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel