Headhunter Digitale Wirtschaft mit Stellenangebot des Ministeriums Brandenburg – Referatsleitung Digitalisierung, E-Government, Informationstechnik

Nachdem sich die Hamburger Headhunter überaus erfolgreich bei der Besetzung von Leitungspositionen im Öffentlichen Dienst, für Ministerien sowie Hochschulen zeigten, unterstützen Sie nun das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg bei der Suche nach der Leitung des Referates 15 „Digitalisierung, E-Government, Informationstechnik“ am Standort Potsdam.

Leitungsstelle Schlüsselreferat – Ministerium Brandenburg

Das Referat für Digitalisierung, E-Government und Informationstechnik wird neu geschaffen, um den digitalen Wandel innerhalb des Ministeriums voranzutreiben sowie die Fachbereiche in dieser Entwicklung zu unterstützen und zu beraten.

Für dieses Schlüsselreferat und der damit verbundenen fachlichen und organisatorischen Führung des fünfköpfigen Referatsteams wird eine Leitungskraft gesucht, die Führungserfahrung als Teamleitung bzw. Projektleitung in größeren IT- oder Digitalisierungsprojekten vorweisen kann.

Digitalisierung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung

Die gesuchte Leiter:in des Referates 15 muss die Kernthemen des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung – Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnen, Landes- und Regionalplanung – stärker verknüpfen und digitalisieren. Darunter gehört unter anderem die

  • Konzeptionierung und Umsetzung von Strategien und Projektplänen für die Digitalisierung des Ministeriums,
  • Sicherstellung des Informations- und Datenmanagements und Betreuung der IT-Infrastruktur,
  • Entwicklung und Umsetzung interner Leitlinien zwecks Standardisierung und Vereinheitlichung sowie
  • IT-Schnittstelle zu Verfahrensverantwortlichen und Datenschutzbeauftragten

Aktive Leitungsposition – digitale Zukunftsthemen

Die neugeschaffene Leitungsstelle ist ein zentraler Faktor in der Weiterentwicklung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung hinsichtlich des Zukunftsthemas digitale Verwaltung – eine Aufgabe die gestalterische Kompetenzen verlangt und eine besondere Zukunftsverantwortung beinhaltet.

Ansprechpartner: Kontrast Personalberatung GmbH

Die Personalberater der Kontrast Personalberatung GmbH sind exklusiv vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg mit dem Bewerbungsmanagement beauftragt worden und erster Ansprechpartner für alle Stelleninteressierten. Bei Interesse, den Lebenslauf, die vollständigen Unterlagen und ein Motivationsschreiben bis zum 12. August 2021 an die personalberatung@kontrast-consulting.de schicken.

Postfachbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Für alle Bewerber:innen ist die Dienstleistung der Hamburger Headhunter selbstverständlich kostenfrei und die Diskretion der Bewerbung wird zugesagt – streng nach den DSGVO-Richtlinien.

Über die Kontrast Personalberatung GmbH

Die Headhunter-Experten Digitale Wirtschaft unterstützen bei der Suche von qualifizierten Führungskräften von Schlüsselpositionen in den Branchen IT-Technologie, Software und Ingenieurswesen und sind erfolgreich bei der Besetzung von Leitungspositionen im öffentlichen Dienst, für Ministerien, von mittelständischen Unternehmen sowie im Gesundheitswesen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel