Genuss pur: Käse trifft Wein

Regionaler Käse & süddeutscher Wein: Eine kulinarische Genussmeile!

Die Kultur- und Veranstaltungsbranche erwacht in Kiel wieder zum Leben! Die angekündigten und verlässlich durchgeführten Lockerungen des Veranstaltungsstufenplans geben dem Veranstalter Kiel-Marketing, der Landwirtschaftskammer und der KäseStraße Schleswig-Holstein die notwendige Planungssicherheit zur Umsetzung der Genussveranstaltung.

Dank niedriger Infektionszahlen und einem mit den Ämtern abgestimmten Hygienekonzeptes darf „Käse trifft Wein“ unter Einhaltung entsprechender Auflagen vom 16.-18. Juli 2021 am Kieler Bootshafen stattfinden.

Käsereien der KäseStraße Schleswig-Holstein treffen vor maritimer Kulisse und in direkter Nachbarschaft zum fertiggestellten Holstenfleet auf süddeutsche Winzer*innenund laden bei täglicher Livemusik zum Schlemmen, Verweilen und Genießen ein. Die ausgezeichnete und qualitätsgeprüfte Käsevielfalt aus Schafs-, Ziegen- und Kuhmilch sorgt mit ausgewählten Rosé-, Weiß- und Rotweinen aus verschiedenen Anbaugebieten für vielfältige Geschmackskombinationen. Mit dem Weingut Kracher aus dem Burgenland ist auch ein Österreicher vertreten. Das kulinarische Angebot wird ergänzt durch Bio-Bier – ebenfalls ausgezeichnet mit dem Gütezeichen „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“ der Landwirtschaftskammer.

NEU! Am Stand „Gutes vom Hof.SH“ finden die Besucher*innen weitere Produkte schleswig-holsteinischer Direktvermarkter*innen, insbesondere Käse, Wurstwaren und weitere Leckereien vom Hof. Zudem stehen der Holsteiner Tilsiter und andere EU-weit geschützte Spezialitäten aus Schleswig-Holstein am Stand des Gütezeichens im Fokus.

Umrahmt wird das hochwertige Genussevent von täglicher Livemusik.

Freitag 14:00-23:00 Uhr | Samstag 11:00-23:00 Uhr | Sonntag 11:00-18:00 Uhr
Einlass-Stop am Freitag u. Samstag um 22:30 Uhr; Käsereien am Freitag und Samstag bis 22:00 Uhr geöffnet

täglich 

Michael Weiß Jazzband (Fr./ Sa. 15:00-17:30 Uhr; So. 11:30-14:00 Uhr)

Freitag, 16. Juli

19:00-20:00 Uhr Singer/Songwriterin Jana Koop
20:30-22:00 Uhr Keuflich und B. Stächlich (Folkabilly)

Samstag, 17. Juli

19:00-20:00 Uhr Singer/Songwriterin Jane Doe
20:30-22:00 Uhr Keuflich und B. Stächlich (Folkabilly)

Sonntag, 18. Juli

ab 11:00 Uhr Frühschoppen

Über den Kiel-Marketing e.V.

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
Telefon: +49 (431) 679-100
Telefax: +49 (431) 679-1099
http://www.kiel-sailing-city.de

Ansprechpartner:
Eva-Maria Zeiske
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (431) 6791026
E-Mail: e.zeiske@kiel-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel